185 35 R17 Gutachten für den Golf 2

  • Hallo,
    ich habe zurzeit Porsche Felgen der Größe 7x17 runderherum verbaut.Ich war dann heute beim TÜV Nord um sie über eine 21er Abnahme eintragen zu lassen.
    Der Tüver meinte es sei alles kein Problem (Rollumfang, Traglast, Gutachten der Adapter) er bräuchte nur ein Gutachten indem die Reifen 185 35 R17 mal auf dem Golf 2 getestet worden sind, weil diese in der Datenbank nicht drin stehen.
    Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen oder einer einen Tüver empfehlen der in so einem Fall in seinem eigenem Ermessen entscheidet? Ich wohne im Ruhrgebiet.



    Danke im Voraus!

  • Ich war beim TÜV Nord in Hattingen. Und habe ihm natürlich auch die Reifenfreigabe gezeigt. Hatte aber alles nichts genützt, weil er nichts zu dem Reifen in seinem PC gefunden hat...
    Noch dazu habe ich ihm sogar den Prüfbericht vom Vorbesitzer der Felgen gezeigt aber darauf hin hat er mich nur zum "Institut für Fahrzeugtechnik und Mobilität" verwiesen.

  • wenn du nicht 195/50 15 als Standard Reifengröße orginal eingetragen hast sondern 155/70 13 (weiss jetzt nimmer was die kleinen Golfs hatten)


    dann kommst du wahrscheinlich noch in den minus Toleranz Bereich.


    Hoffentlich checkt der das nicht,sonst musst Du noch Tacho angleichen etc.