Golf 1 stellt sich vor,

  • Hallo wollt mich dann auch mal vorstellen :D .
    Ich bin der Franky un komm aus dem Westerwald :thumbsup: .
    Wer mehr wissen will kann ja fragen :P .
    Zu meinem einser hier ein paar Daten:
    Also der Golf ist ein GL Bj.82 und es war ein 1,6l mit 75ps Motor un Automatikgetriebe eingebaut.


    Den habe ich dann kommplett zerlegt und entlackt, den Schweller vorne rechts un die Gurtrollenaufnahme hinten links sowie der Radlauf hinten rechts mussten geschweisst werden. Da ich dann schon das Schweissgerät an hatte habe ich gleich das Antennenloch und die Hechklappe zu gemacht.
    Dann ging es zum Lacki wo ich dann noch alle Spachtel un Zinnarbeiten erledigt habe. Dann kam der Lack(aus dem VW Regal "Tiefgrün Cambridgeeffect Lnr.LZ6E") erst von innen dann von aussen.
    Als er dann wieder bei mir war ging es auch gleich mit dem zusammenbauen los. Neu verbaut wurden:



    Jom Gewindefahrwerk
    Edelstahl Facherkrümmer
    Edelstahl Komplettanlage
    Tank
    Tankrohr
    Motor (gebraucht neu abgedichtet ca.120000km vom Scirocco gt2 MkB JH 95ps)
    Zahnriemen
    Zimmerman Bremsscheiben
    GTi Bremsanlage Komplett mit Bremskraftverstärker
    Stahlflexbremsleitungen
    Dreieckslenker mit Lagern
    Spurstangen
    GTi Sitze (gerbraucht un aufgearbeitet)
    Schroth Gurte starr kommplett schwarz
    Fenster und Türdichtungen Komplett mit Chromkedern
    Innenraumteppich Schwarz
    Amaturenbrett Schwarz gebraucht
    Gas-, Kupplungs-, Handbremsseile
    Käfig von Pleie Motorsport
    Spurverbreiterung vo 20mm hi 40mm
    RuH Cup Felgen in 7x15
    Toyo Proxes 4 in 195/45/15
    hinteren Innenverkleidungen sowie die Nabendeckel der Felgen aus v2a Lasern lassen
    Spucknapf Lenkrad (gebraucht)
    Abgedrehter Schaltknauf
    Domstrebe vo.oben Alu poliert
    Domstrebe vo.unten Stahl
    Domstrebe hi.oben Stahl eigenbau
    Alle klipse für Zierleisten
    Zierleisten aufgearbeitet
    Grill aufgearbeitet
    Grillspoiler
    Verchromte Kotflügelschrauben
    uvm.
     :]


    Hoffe das reicht erst mal.
    Dieses Jahr steht der unbau auf 16v Bremse hinten und neue Sitzpolster an.



    MfG Franky



    P.S.: Hier gibs auch ein Video.


    http://youtu.be/unUqbecbSOs

  • Da es bisher noch nicht geschehen ist, heisse ich dich im Forum herzlich Willkommen :] 
    Du hast dir ja da ein schönes Auto zusammengebaut, Respekt!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling: