1.6er JR Motorenteile

  • Hi werte gemeinde,


    Ich misste derzeit ein bisschen aus und würde gerne wissen was man für folgende sachen als realistische preise verlangen kann.


    Bedingt durch meinen tdi umbau hab ich von meinem damaligen ersatzmotor noch ein paar teile übrig für die ich keine verwendung mehr habe.


    Motor ist ein JR 1.6er td mit 70ps und steht derzeit noch komplett auf palette.


    Habe ihn voriges jahr komplett als ersatz gekauft mit einer laufleistung von knapp 210tkm.


    Würde gerne wissen was man für den kompletten Zylinderkopf, ESP mit LDA und Ölkühler verlangen kann?


    Turbo ist meiner meinung nach nicht mehr zu gebrauchen da er durch die längere standzeit recht schwergängig ist... evtl was für bastler.


    Den rest würde ich dann bei der nächsten schrotfuhre entsorgen... nen kompletten motor zu verkaufen erscheint mir recht uneffektiv und komplizierter... ich bekomm jetzt noch rückenschmerzen wenn ich daran denke wie ich den letztes jahr in meinen golfi gehoben hab um heimzuschaffen. :rolleyes:


    Danke im vorraus

  • Hallo,


    hast du den Kopf schon runter? Bei 210tkm würde ich den als Kernschrott ansehen, der wird doch Risse in alle Richtungen haben.


    Pumpe wird festhängen (Vorförderpumpe), 10-20 Euro.
    Ölkühler (der am Filter?), nen 5er.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Nicht gleich alles wegschmeissen.
    Hau den Motor doch bei Ebay rein.
    Pumpe kann nach langer Standzeit verkleben, muss deswegen aber nicht kaputt sein.
    Ist denn noch Diesel in der ESP?


    Hab vor 1,5 Jahren meinen JR auch bei Ebay verkloppt. LL unbekannt aber dafür mit guter Kompression. Hat glaube ich 300 € gebracht.

  • Es sind nicht alle so verrückt ne gewisse strecke zu fahren... nen motor in nen kofferraum zu heben und sich dann noch zu freuen... :rolleyes:


    Deswegen war mein erster gedanke das ich die wichtigsten teile abbaue und diese dann einzeln verkaufe, allein weil es sich besser versenden lässt.


    Bin bis jetzt immer auf die nase gefallen wenn ich was grosses sperriges und schweres bei ebay verkaufen wollte... die wenigsten machen sich ernsthafte gedanken wie sie das teil dann gedenken holen zu kommen... und ob das mit ihren vorhandenen mitteln überhaupt klappt.
    :banghead:

  • Pumpe kann nach langer Standzeit verkleben, muss deswegen aber nicht kaputt sein.
    Ist denn noch Diesel in der ESP?


    Läuft aber meistens auf zerlegen raus. Und das zieht für die meisten Interessenten den Gang zum Fachmann nach sich. Also Interessentenkreis gering, Preis niedrig. Ich glaube Leute die es können haben selbst genug Pumpen in der Ecke liegen.


    Und Köpfe mit Rissen (und nach meiner Erfahrung hat der welche) kann man noch selbst fahren, aber nicht für viel Geld verkaufen. Ich würde den Motor auch komplett mit "hat bis zuletzt gelaufen" bei Ebay reinstellen und da nicht noch viel Zeit investieren mit Zerlegen usw..


    Den Turbo einfach mal mit Caramba im Öleinlass fluten und von Hand drehen. Der kommt schon wieder.

  • Endlich hab ich ihn gefunden, den einzigen ehrlichen Ebayaner unter ca. bestimmt 40Mio allein in Deutschland!


    Wenn ich was bei Ebay reinstelle mache ich das um es los zu werden, bisschen Geld dafür zu kriegen und nicht um die Welt zu retten. Und "hat bis zuletzt gelaufen" heißt genau dass er "bis zum Ausbau gelaufen hat" und nicht dass der Kopf rissfrei ist und die Pumpe nicht verklebt. Und über die Kompression sagt das auch nichts aus. Mit "steht seit x Jahren" und "210tkm Laufleistung" dazu hat der Käufer selbst schuld der meint er kriegt Neuware.

  • Sorry leute, aber hier geht es um ne preisfindung... nicht um irgendwelche querelen die unter euch herrschen bzw um irgendwelche moralischen grundsätze... die gehören hier nicht her.


    Ich werd den kopf abnehmen, begutachten und dann weiter sehen.


    ... wenn ich ihn einstelle dann mit detail bildern und ehrlicher beschreibung.


    Den motor als ganzes werde ich nicht verkaufen... dafür gibt es genug lustige leute da draussen die sich zuwenig gedanken machen... das wird mir dann wieder nur zu blöde, das weiss ich jetzt schon.


    Trotzdem danke,


    Lg, Andreas