86er Golf GTI 16V in Racinggrün

  • Jetzt sieht das Ergebnis, jedenfalls auf den Bildern, wirklich sehr gut aus! Schön gemacht. Ich hätte jetzt nicht unbedingt gedacht, dass diese Farbe so schwierig zu Treffen bzw. zu lackieren.


    Wann und wie kann ich Dein Auto mal live sehen? Kommst ja quasi von "umme Ecke". Habe ich schon erwähnt, dass Dich viele auf dem Forentreffen sehen würden?


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Dachte auch nicht das das mit der Farbe so kompliziert wird. Nur mal als ungefähre Größenordnung, in dem Lack der jetzt auf der Seite lackiert ist sind gut 30% mehr Silberanteile drin als im ursprünglichen Rezept. Da kann man sich gut vorstellen wie stark der Lack über die Jahre verwittert ist.


    Forentreffen würde ich wenn wohl spontan vorbeikommen da meine Zeit recht knapp bemessen ist und erstmal muss ich den Golf ja fertig haben. Ursprünglich wollte ich den Gti ja schon im April auf die Straße bringen, aber das hat ja nicht so geklappt. Ich bleibe da am Ball.


    Gruß Sven


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  • Gestern noch mal eben den Beifahrersitz auf Höhenverstellung umgebaut und den Verstellbereich des Fahrersitzes noch ein bisschen erweitert. Jetzt lässt es sich auch mit 193 Körpergröße und Schiebedach angenehm sitzen. Direkt noch innen einmal vernünftig sauber gemacht. Herrlich.


    Moin,


    Super Arbeit. Macht Spaß durch den Thread zu scrollen und zu sehen wie wieder alles blank und schön wird/wurde. :thumbsup:


    Kurze Frage zu der o.g. Modifikation am Fahrersitz: Wie hast du das gemacht? Gibt es da etwas zu kaufen oder Eigenbau?
    Hast du davon ein Bild? Bin knapp unter 2m und würde auch gerne mehr Platz für die Knie haben. 8)


    Danke.
    Mark

  • Heute ca. 100 km abgespult. Fährt echt manierlich, war eigentlich selbst überrascht wie gut das Ding fährt. Bis jetzt habe ich auch noch nix an den Achsen gemacht, da ist also noch Verbesserungspotential. Motor läuft auch ganz ruhig, zieht sauber und macht eigentlich keine Mucken. Teilweise geht der Leerlauf aber recht weit in den Keller wenn man vor Ampeln auskuppelt. Das regelt er aber doch ganz gut nach. Keine Ahnung ob da auch ein wenig die G-Kat Nachrüstung schuld dran ist. Leider hatte ich eine kleine Panne, irgendwie hat sich die Verbindungsstange Schaltgestänge/Getriebe auf der Bahn verflüchtigt so das nur noch 3. & 4. Gang nutzbar waren. Bin aber direkt zum Schrotti und habe mir Ersatz besorgt. Jetzt ist wieder alles gut. Kerzen habe ich auch nochmal nachgesehen, sieht aber alles gut aus. Kompressionsdiagramm sieht auch gut aus, der dritte Zylinder hängt ein wenig hinterher, kann aber sein das sich das nach der Standzeit wieder legt. Hat auf jeden Fall schon gut Spaß gemacht mit dem GTI unterwegs zu sein. Freue mich schon wenn er dann final auf der Straße ist.


    Gruß Sven

  • Heute hab ich nochmal richtig Geld in die Hand genommen. Jetzt liegen hier neue Domlager, H&R Federn, Bremsschläuche, Zimmermann Bremsscheiben , Ferodo Klötze, Zahnriemen Satz, Motorlager, Keilriemen und noch nen bisschen Kleinzeug. Hab gerade die Federn noch auf gelbe Konis montiert. Ich hoffe das morgen noch die Querlenker kommen dann werde ich am Freitag das Fahrwerk und Bremse fertig. Dann kann ich nächste Woche wenn ich zeit habe endlich zum TÜV fahren.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  • Sehr schöner Golf!


    Glaube er ist in gute Hände gekommen.


    Lass aber ein Wertgutachten erstellen wenn du es noch nicht hast, fals dir mal einer ins Auto fahren sollte(was man natürlich nicht hofft!) bekommst zumindest das wieder was er laut Gutachten Wert ist.

    Jetta 2 Flair EZ.: 91 66kW/90PS 314Tkm (Schönwetter) :love:

    Jetta 2 EZ.: 89 66kW/90PS 304Tkm (im Aufbau) :sleeping:

    Bora 74kW/101PS 209Tkm LPG* (Papersbomber) :saint:

  • kann nur sagen grandiose arbeit!


    bei mir war der unterschied vom fahrverhalten mit neuen querlenkern und sämtichen lagern der hammer!
    da glaubst du sitzt in nem anderen fahrzeug. ich wette bei dir wars ähnlich ;)


    und jetzt raus auf die straße damit und fahren fahren fahren.


    das hast dir verdient und der 16V auch ... born to run :D

  • Moin Sven
    Na denn hat sich die ganze Arbeit ja doch ausgezahlt und das Ergebnis spricht für sich, wunderschöner 16V.
    Viel Spaß auf der Straße und immer schön aufpassen!
    Dein Problem unterwegs wird es sein, die ganzen Kaufangebote abzuwimmeln. :wink: 
    PS; Ich mach mich mit meinem 16V erstmal auf dem Weg zum Bockhorner Oldtimermarkt
    Grüsse von der sonnigen Nordseeküste
    Joachim

  • Seit heute hat der 16V die Zulassung. Die dicke Tante vom Amt hat mir zwar die Schadstoffklasse nicht richtig eingetragen, da muss ich nochmal wegen hin. Aber was solls. Die Karre fährt super und klebt förmlich an der Straße. Fahrwerk und Reifenwahl haben sich doch gelohnt. Der Motor dreht herrlich, ich würde fast meinen das die Charakteristik zum Rasen verleiten ;-) Das Ding macht schon extrem Spaß. Würde sagen alles richtig gemacht.


    Gruß Sven


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  • wunderschönes auto, aber das hörst ja bestimmt überall :]


    dortmund, also um der ecke. ich denke man sieht sich bestimmt auf treffen wie die beiden youngtimer treffen im september in herten.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Echt klasse, hast den 16 V ja in kurzer Zeit wieder in einen tollen Zustand
    gebracht und jetzt erstmal den Sommer genießen mit viel fahren fahren fahren.
    Ich hoffe der 16v bleibt für den Rest seines Autolebens bei dir.
    PS: Hoffentlich sehen wir dich am Edersee!


    Grüsse
    Joachim