Gibts hier auch nen Bilder-Trööt zum Thema CarHifi_Einbauten

  • Frage an die, die schon länger hier dabei sind und sich ggf. an sowas erinnern: Hat schon mal jemand nen Bilder-Trööt gestartet, der sich mit Einbauten von Lautsprechern etc. befasst?


    Hab mein Anlagenkonzept fertig, würde mir aber gerne ein paar Inspirationen in Form von Einbau-Beispielen holen.
    Will keinen Show-Einbau, aber 16er vorne sollen es schon wieder werden.
    Ein flaches Brett mit Loch statt der Türtaschen vorne hatte ich bereits in vergangenen Autos, also etwas aufwändiger darf es auch gerne sein.
    Würde gerne mal was bauen, wo trotzdem noch ne Ablage in der Tür bleibt und auf eFh will ich auch nicht unbedingt umrüsten.

  • VW
  • Ich ziehe 13er in den originalen Türtaschen vor, mit der passenden Einbautiefe, damit man die Türpappen nicht zerschneiden muß. Dazu die Türpappen an der Rückseite ordentlich dämmen und verstärken und einen Verstärker an versteckter Position einbauen, dann hat man auch enen kraftvollen Klang, der im 2er vollkommen ausreicht und die originale und dezente Optik bleibt gewahrt. Außerdem sollte Qualität vor Lautstärke gehen. Ich habe gerade 13er ETON-Lautsprecher verbaut, die gerade so (bis auf den Millimeter genau) in de Türtaschen passen, ohne daß ich was zerschneiden muss.

  • Und wenn Du die Türtaschen hinter den Lautsprechern doch zerschneidest, sieht das kein Mensch, egal ob mit Lautsprechern oder zurückgerüstet auf die Klappfächer (taugen die zu was Anderem als einem Mülleimer?) und der Lautsprecher hat ein nennenswertes Volumen, auf das er spielen kann, statt auf dieses winzige Behältnis, daß er ohne Beschnitt der Türverkleidungen hat.


    Und über die Qualität meiner Lautsprecher diskutier ich gar nicht erst - die sind besser als Deine Eton, brauchen aber halt Volumen. Und das werden sie bei mir auch bekommen.

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.