Der Golf für Extreme

  • Also ich hab eben mal geguckt...


    "
    Auch im Leerlauf braucht der Motor Sprit













    Auch wenn das Auto nicht fährt, braucht es Energie,
    zumindest wenn der Motor läuft. Als Mittelwert kann man hier von 0,5 bis
    1 Liter pro Stunde ausgehen"


    quelle: ADAC


    Zum Vergleich die Standheizung...


    "
    Wie viel Kraftstoff verbraucht eine Standheizung?


    Moderne
    Webasto Standheizungen sind natürlich verbrauchsoptimiert und benötigen
    lediglich durchschnittlich 0,6 l/h bei Volllast – das sind lediglich
    0,3l in 30 Minuten. Da jedoch kein Kaltstart erfolgt, wird dieser
    Kraftstoffmehrverbrauch fast ausgeglichen."
    quelle: Webasto
    Also demensprechend würde ich lieber den Motor laufen lassen.
    Pro:


    1. Sparst dir den Einbau von der Standheizung (sofern diese nur für diesen Zweck ist).
    2. Bessere Heizleistung.
    3. Schonender für den Motor
    Kontra:
    1. Musst halt nur ne ebene Fläche finden wo das Auto nicht rollt, weil die Handbremse würde ich nicht anziehen bei den Temperaturen :thumbsup:


    2. Abgase sind umweltschädlicher, aber ich denke mal das man in dem Fall da mal ruhig drüber wegsehen kann.
    Grüße aus Braunschweig

  • Das klingt super, danke :)


    Beim Kontra gibt es sogar nur den 2. Punkt, weil ich ja absichtlich nen´ Automatik genommen hab - in "P" rollt der so schnell nicht weg, ich brauch keine Bremse anziehen und er läuft trotzdem :)


    Also nehme mich da auch deinem Vorschlag an und lasse dann lieber den Motor für die paar Stunden laufen, ist günstiger und ich spare mir den Einbau - brauche die Standheizung nur für dort, sonst nicht, von daher ;)

  • Also nehme mich da auch deinem Vorschlag an und lasse dann lieber den Motor für die paar Stunden laufen, ist günstiger und ich spare mir den Einbau - brauche die Standheizung nur für dort, sonst nicht, von daher ;)

    Und du hast somit eine potenzielle Fehlerquelle weniger :]

  • So, da bin ich wieder und es geht weiter.


    Gestern erstmal ordentliche Durchsicht und Bestandsaufnahme aller Kleinigkeiten und größeren
    Mängel gemacht und ihn für seinen "Winterschlaf" abgemeldet und die
    Kontakte gereinigt - kein Wunder,
    dass alle Lämpchen geflackert haben..



    Als
    Nächstes gibt es eine lange Liste ab zu arbeiten, werde natürlich
    zwischendurch berichten - je nach Wetter, habe ja leider keine Garage ;)
    :[


    Habe als 2. Anhang auch mal die Liste der Zusatzausstattungen abfotografiert - vlt. mag mir ja einer sagen, was das so ist? :)


  • Tataaaaa!


    Was wir so alles haben, beeindruckend! :D 
    http://www.doppel-wobber.de/fo…lf_ausstattungscodes.html

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • @ Rolf: Upps, sorry..gar nicht gesehen..Lackcode, Motor und Getriebe hatte ich alles gefunden, nur die Liste nicht, sry^^


    @ Mich: Ja, auf jeden Fall, da sollen Bitumenmatten oder etwas in der Art rein..und unter das Dach natürlich auch - da aber nur eine dünne Schicht, weil wenn Schnee drauf liegt und liegen bleibt, isoliert der ja schön :)

  • Bitumenmatten sind aber eigentlich zur Reduzierung von Dröhngeräuschen gedacht und nicht zur Wärmeisolierung.
    Schau mal bei Firmen die Oldtimer restaurieren, die haben so ein schönes Mischgewebe.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Wenn der eh die ganze Nacht läuft... Würde zusehen, das ich im Kofferraum ben Teppich bekomme und zur Not den unterfüttern. Dann kann die Kälte nicht so vom nackten Blech abstrahlen.

  • Okay..ich dachte auch zum Wärmedämmen, weil das in vielen Wohnmobilen eingebaut wird, aber werde mich da mal informieren, danke :)


    Habe übrigens noch ein paar Codes offen, die nicht in der Liste standen:


    - 1AF
    - 1H1
    - 5J0
    - 8U0
    - 8J2


    Der Rest hat bis jetzt gut gepasst..falls die Servo nicht nachträglich reingekommen ist, müsste einer davon für Servolenkung stehen und falls von innen verstellbare Außenspiegel extra aufgeführt wurden, müssten die auch noch eins davon sein, den Rest könnte ich so gar nicht zuordnen, weil eigentlich alles dabei ist..?

  • Denk auf jeden Fall an genügend Türschlossenteiser. Wenn dir das Türschloss zufriert und du bekommst deshalb die Tür nicht mehr zu stehste echt blöd da.
    2-3 Dosen Bremsenreiniger sind auch immer zu empfehlen, falls er mal doch nicht anspringen will :whistling:


    Ansonsten cooles Projekt, würde noch ne GoPro auf die Liste setzen, falls nicht eh schon vorhanden :thumbsup:

  • Geniale Idee, ich freue mich schon auf einen Reisebericht.


    Wenn man die Rückbank rauswirft, 2-Türer-Sitze ganz vor schiebt und nach vorne klappt, passt eine Matratze 1,80 auf 0,90 gut rein, man muss halt die Mulde der Rücksitzbankfläche und den Fußraum ausfüllen oder überbrücken. Fürs Gepäck bleibt dann im Innenraum allerdings fast kein Platzt mehr.


    Viel Licht nach vorne ist logisch, aber warum brauchst du einen Ersatzkanister? Gibt es da nicht genügend Tankstellen? Warum eine zweite Nebelschlussleuchte und eine dritte Bremsleuchte? Wozu AHK? (Mehrgewicht). Wozu Spritzlappen?


    Wer so einen Trip plant, bekommt auch Türen ohne Türschlossenteiser zu :D. Dämmmatten zu verkleben halte ich jetzt für übertrieben - die ganzen Scheiben sind kalt, Dach, Türen - da muss die gesamte Innenausstattung raus - ich hab zwar noch nicht bei zweistelligen Minusgraden im Golf übernachtet, aber bei Frost geht das mit gutem Norweger-Pulli, Kapuze und popeliger Acryldecke auf jeden Fall auch ohne Heizung - es kommt immer drauf an, wie nobel man es braucht.


    Am wichtigsten wäre mir eine gut funktionierende Heizung mit ggf. gutem neuen Wärmetauscher. Alle Riemen neu, nicht dass die bei der Kälte brüchig werden und reißen. Den Anlasser evtl. überholen.


    Wapu-Zange, Ratschen und Ring-Gabelschlüssel-Satz, Schraubenzieher, Selbsthilfebuch - damit lässt sich fast das ganze Auto zerlegen. Kabel, Sicherungen, Quetschverbinder-Set, Zurrgurte, Abschleppseile, Dicker Draht, Panzer-Tape, ein paar Rohrstücke und Schlauchschellen in versch. Dimensionen falls dir ein Schlauch reißt.

    Äh... nein, das ist keine Winterschlampe, sie ist MEINE, die geht nicht mit jedem, und erst recht nicht ohne meine Erlaubnis.

  • Danke - der kommt dann natürlich auch ;)


    Ja, das mit dem Ausfüllen hatte ich auch so geplant, da kommen dann Schaniere für die Platte rein, damit ich die klappen kann und in die Mule kommen dann die Ersatzteile, Werkzeug, Verbandskasten und co. ..


    Ersatzkanister für den Fall, dass ich eine größere Reparatur hab oder in der Pampa liegen bleibe, damit der Motor weiterlaufen kann (wegen der Heizung)..


    2.NSL und 3. Bremsleuchte um besser gesehen zu werden, ist aber bis jetzt auch nur die grobe Planung - das sind ja am Ende dann eher Kleinigkeiten..


    AHK für den Anhänger, der dran kommt - habe ja kaum Platz im Wagen und kann nicht 2 Reserveräder (Spikes), Wintersachen + Essen und Trinken für 2 Personen für mehr als 2 Wochen in ner Dachbox mitnehmen...


    Spritzlappen, damit ich mir den ganzen Schnee und Schneematsch nicht auf den Anhänger werfe..oder bringen die nichts?


    Naja, etwas Türschlossenteiser kann ja mit - lieber zu viel als zu wenig mitnehmen ;)


    Das mit der Dämmung und Gewicht ist ein Argument, evt brauche ich die auch nicht, habe ja die 'Kalte Länder Ausführung' - was auch immer das heisst?


    Ja, Riemen, Wapu, Servopu, Wärmetauscher, Kopf- und Deckeldichtung (sowieso fällig) und Anlasser kommen auf jeden Fall neu, letzterer alleine schon, weil es ja ein Automatik ist..


    Die Liste ist top, habe mir noch gar keine Gedanken darüber gemacht, aber speicher mir die Liste gleich mal - danke dafür :)