Golf5: Erfahrungen

  • Hallo,


    ich würde mich dafür interessieren, wie Eure Erfahrungen mit dem Golf5 bisher ausgefallen sind.
    Sicher haben Doch schon ein paar von Euch einen zuhause stehen oder zumindes ausgiebig Probe gefahren.


    Gruss, HausGeist

  • Das ist (leider) leicht nachvollziehbar. :D


    Ich habe meine Golf5 am 20.09. bestellt und darf ihn endlich am 05.01.
    in WOB entgegen nehmen.
    Auch zeigt die Fahrgestellnummer das weit weniger als 50.000 Golf5
    bisher jetzt gibt. Da davon noch die Mehrheit beim Händler als
    Vorführwagern oder von Verleihern geordert wurde steht wundert
    mich das nicht, das man den Golf5 noch nicht oft sieht.


    Gruss, HausGeist

  • Ich habe jetzt die ersten 1000km hinter mir und bin immer noch voll vom Golf5 überzeugt.


    kein Klappern,
    kein Scheppern,
    keine Geräusche ...
    absolut keine Probleme!


    Klar sind mir ein paar Dinge aufgefallen, welche aus meiner Sicht besser sein könnten,
    aber das ist ein anderes Thema.


    Hier mal eine kurze List der "bösen" Dinge.


    Standheizung: Für einen Festeinbau sollte man schon eine ordentliche Abgasanlage
    (nach HINTEN) erwarten dürfen. So ist es nicht viel besser als ein nachträglicher
    Einbau. :(


    Radio: Schon mal am RNS MFD2 die "Mute" Taske gesucht? Leider hilft da nur ausschalten. :(


    GRA: Leider gefiel mir die Lösung beim Golf4 mit den Tasten der GRA am Lenkrad viel
    besser. Auch fehlt dem Golf5 jetzt die "Cancel" Taste. :(


    Hier die netten Dinge:


    Fahrwerk: siehe oben :)


    Wisch-Wasch-Anlage & Regensensor: einfach Spitze! Prima Abstimmung, was der Regen
    der letzten Tage gut gezeigt hat. :)


    RadioNavigation: für mich als Umsteiger von non-DX (Golf4) auf DX mit Colordisplay und
    Karte einfach mega Toll - ADAC Atlas => Müll :D


    Motor (85kw FSI): Alles ok, nur der Verbauch ist zur Zeit (mit Standheizung
    14,2 l/100km) etwas hoch. Ich hoffe das gibt sich im Sommer. :)


    Telefon & Multifunktionslenkrad: Bedienung toll und alles einfach zu bedienen.
    Das Leder ist erheblich feiner dafür aber auch empfinglicher als beim 4er Golf.
    (hab schon den ersten Kratzer) :)


    Multifunktionsanzeige & Einstellungen: ebenfalls absolute Spitze.
    Für "Screendshots" einfach mal dem LINK folgen.
    (Leider müsstet Ihr Euch dort anmelden, aber es lohnt sich!)
    Die Einstellungsmöglichkeiten machen sicher viele Tuning Freaks ohne aufwand glücklich.


    Habt ihr denn inzwischen schon mehr / andere Erfahrungen?


    gruss, HausGeist

  • Hier ganz im (Süd-) Westen, hat der Golf traditionell immer mit der Konkurrenz aus Frankreich zu kämpfen. Die 206 und 307 sind ja auch nicht zu unterschätzen.
    Hab den 5er hier eigentlich nur als Fahrschul- bzw. Mietwagen gesehen.
    Zudem hat der größte VW-Händler am Ort vor kurzem seine Pforten geschlossen - das verstehe wer will???!!!

  • Häh? So schlechter Umsatz? Das kann doch nicht sein! Ich meine zumindest der Handel mit dem Vierer läuft ja immer noch prächtig, auch wenn sein Nachfolger nicht in Schwung kommen will...

  • Hi Leute!


    Der neue Golf ist neben dem A3 einer der besten seiner Klasse...da können andere Hersteller einpacken. Ich arbeite im Wolfsburger Werk und bekomme von der Entwicklung viel mit...die lässt nicht zu wünschen übrig!


    Eine top Karre!

  • Zitat

    Original von wob_tz03
    Eine top Karre!


    So hört sich ein wahrer VW-Fan an!


    Schön, hier einen richtigen "VW-Insider" begrüssen zu dürfen ...


    PS: Sofern DigiCam vorhanden, kannst du mal ein paar Bilder von deinen 5er in die Galerie stellen (im Menü oben) - wär der erste 5er.




    andy

  • Der 5er ist echt gut. Mein Vater hat sich einen gekauft, gut 75 PS sind im 5er etwas knapp bemessen. Der 5er hält echt schon mit Mercedes mit, Mindestens mit der C - Klasse. Ich sehe es ja jeden Tag, da ich da arbeite.

  • Hy @ All,


    also hier in Düsseldorfer Raum sehe ich zur Zeit den 5 mehr als den neuen Astra. Und eigentlich sollte mir der Astra schon auffallen als langjähriger Opelfahrer.
    Ist bestimmt wieder sonne Regionalsache.
    Denke aber auch durch die zur Zeit Gleichwertigkeit beider Wagen ein Kaufhämmnis. Viele warten dann wieder auf Sondermodelle.
    Wäre doch blöd viel Geld auszugeben, nur um das neuste Modell zu bezahlen ohne Extras.
    Da warten viele ab.
    War doch beim Smart auch so, erst wollte ihn keiner und nu....


    Gruß
    MIC

  • Auch Gruß an alle.


    Mein erster Beitrag - mein erstes neues Auto:
    Am Montag ist Übergabetermin des Golf V 2.0 TDI Sportline... *froi* :)


    Ich scheib's mal hier 'rein, weil ich mir vorgenommen habe, bei dem neuen Teil genau über alle erwähnenswerten Dinge (gut oder schlecht) Buch zu führen - mal sehen, wie lange ich das durchhalte :D


    Eigentlich war ich ja mit dem G4 1,4 zufrieden, aber leistungstechnisch...naja...bin zufällig auf einen G4 V5 gestoßen, habe den Probegefahren und war enttäuscht; dann hab ich mich nach 'nem G4 V6 FoMo umgeschaut, und als ich beim Freundlichen war, hat's mich ganz erwischt und nu gibt's halt nen 5er :P


    Entschuldigt bitte den Exkurs, doch kann ich mich ja ab jetzt mit Beiträgen revanchieren, die auch anderen was bringen. Heute war erstmal Vorfreuden-Ventil angesagt.

  • Zitat

    Original von Miss Marple
    Am Montag ist Übergabetermin des Golf V 2.0 TDI Sportline... *froi* :)


    Na dann mal alles gute für Montag. :]
    Deine Vorfreude ist verständlich und wird hoffentlich bestätigt (ich könnte die halbe Nacht nicht schlafen :D )


    Zitat


    Ich scheib's mal hier 'rein, weil ich mir vorgenommen habe, bei dem neuen Teil genau über alle erwähnenswerten Dinge (gut oder schlecht) Buch zu führen - mal sehen, wie lange ich das durchhalte :D


    Wär wirklich interessant, wenn du uns über deine Erfahrungen mit dem 5er berichten würdest.



    andy

  • So, auch meine ersten 1000 KM sind voll...


    zunächst als Zwischenbilanz: Volle Zufriedenheit


    -Übernahme am Mo, 30.08. - fast pünktlich auf die Minute


    -Mängel:


    Reserverad (in Fahrbereifung, d.h. 16er IMOLAS) = Fehlanzeige, statt dessen Kompri plus Plaste - Verkäufer peinlichst berührt...^^


    Schmiere an B-Säule oben


    Schriftzüge nicht abgepopelt (vorher ausdrücklich vereinbart)


    äh...shit, noch irgendwas... :D -ah ja, mini-Kratzer auf Motorhaube


    * * * *


    Fahren:
    Für ein Sportfahrwerk noch SEHR komfortabel, Reifen (Goodyear Eagle NTC 5) scheinen ziemlich laut abzurollen.


    Motor:
    ein Gedicht, allerdings - hier habe ich eine gewagte Theorie, kann gut Schwachsinn sein - Der 1. Gang (gerade der ?( ) zieht nicht so richtig los, zwei und drei dagegen eher. Könnte es sein, daß da werksmäßig eingegriffen ist wg. des Getriebes z. B.??


    Verbrauch:
    Mixed 6,8 l


    Mit dem Einfahren halte ich es so, daß ich mich meist um die 2000 upm bewege, aber zwischendurch auch schon mal bis 3500 drehe, wenn er warm ist.
    Gestern aus Belgien über die A46 immer zwischen 120 und 180 unterwegs gewesen. Klasse Geradeauslauf und Sicherheitsgefühl - nicht schlechter als bei meinem ex-525i (allerdings Bj 92 :D )


    Highlight Zapfsäule: Endlich mal wieder über einen liter Sprit für 1 € bekommen....


  • Das mit den Mängeln bzw. falschen Ausstattungsoptionen versteh ich immer nicht - da muss ja mal wieder mindestens einer geschlafen haben :D
    Gerade der Kratzer würde mich an einem neuen Golf wild machen.


    Aber ansonsten scheinst du ja recht zufrieden zu sein; so soll es auch bleiben 8)



    andy

  • Zitat

    Original von golf1990
    Mit dem ersten Gang kenne ich von meinem 14 Jahre alten Golf auch.
    Bei dem 5er von meinem Vater ist das Getriebe algemein ziemlich kurz übersetzt.


    Das lässt sich bei 75PS im 5er auch nicht vermeiden... :D


    ;)

    "Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet." (Rita Mae Brown)

  • Zitat

    Original von golfgtig60
    [
    Das mit den Mängeln bzw. falschen Ausstattungsoptionen versteh ich immer nicht - da muss ja mal wieder mindestens einer geschlafen haben :D


    andy


    Wobei ICH das bei der Abholung in der Autostadt immer genaustens kontrollieren würde....

    "Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet." (Rita Mae Brown)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mallispoeks ()

  • Na, klar wurde dies bei der Übernahme bereits angesprochen; "unser" Verkäufer ist jedoch noch eine Woche im Urlaub - und die Sache soll von demjenigen in Ordnung gebracht werden, mit dem der Vertrag gezeichnet wurde.


    Auf jeden Fall hat da jemand gepennt: Wer das war, ist mir gleich ;)


    Thema erster Gang (vlt. nicht exakt ausgedrückt^^):


    Der 1. Gang ist ja kurz übersetzt und müßte die 140 PS am ehesten spüren lassen. Aber gerade im Ersten entwickelt mein Auto keinen richtigen "Biß". Und da wollte ich mal wissen, was die Spezialisten von meiner gewagten Theorie halten (natürlich nur, sofern das bei vergleichbaren G5 auch so ist!), daß da beispielsweise softwaretechnisch das Drehmoment gedrosselt werden könnte.... oder so... *rotwerd*