Gregs 83er Golf 2 - Back to the roots - ER LEBT!!!

  • Na ja, das ist halt die momentane Situation, wie ich zum Arbeiten am 83er verdonnert bin, bis der Platz in der Halle endlich frei ist. Deshalb bin ich auch auf gutes Wetter angewiesen :pinch:


    Als ich drunter lag um die Antriebswellen zu fixieren, hatte ich auch was drunter gestellt, aber um das Rad zu wechseln und grad ein paar Fotos vom Rost zu machen, wo ich nicht mal unters Auto für musste, braucht man nun wirklich keinen Bock.
    Bzw. ich hatte direckt zwei Reifen drunter gelegt, weil so ein normaler Stützbock mit seinen drei Minifüßen für so nen Untergrund nicht geeignet ist und noch mehr einsinkt als der Rangierwagenheber. Nach 2cm einsinken liegt der nämlich schon über seine gesamte Länge und Breite auf und sinkt nicht weiter.

  • Heute kam ein Packet von oneedition an. Drin war neben Wichermotoren und nem Votexspoiler ein Luftfilterkasten für den 83er mit beiden Ansaugschläuchen :D


    Wird morgen natürlich sofort eingebaut :]

  • Vorhin hab ich mal den Schlossträger und nen Satz Scheinwerfer eingebaut. Das funkrioniert schon mal.

    Keine Sorge, die Klarglasscheinwerfer werden natürlich noch gegen originale getauscht :wink:


    Was hingegen immer noch nicht funktioniert, ist die Benzinpumpe und der Anlasser möchte auch noch nicht das tun, was er tun sollte. Da passiert einfach nichts. Der Kabelbaum unterm A-Brett ist so weit in Ordnung, Sicherungen sind alle ganz und die Relais sehen mir auch alle vollständig vorhanden aus. Also denke ich mal, dass der Fehler irgendwo im Motorraum zu suchen ist. Dort sind ja wie schon mal angesprochen 3....4 Kabel, die ich nicht zuordnen kann.


    So weit der neuste Stand :D

  • Ich hab das da unten noch net aufgemacht. Werd ich die Tage dann mal machen und kontrollieren.


    Im Motorraum bin ich auch weiter gekommen. Ich konnte bis auf ein Kabel alles zuordnen und die Unterdruckschläuche sind nun auch alle angeschlossen, nachdem ich das Teil ausgetauscht hab, wo die beiden Unterdruckanschlüsse abgebrochen waren :D 
    Das Kabel, dass ich nicht zuordnen kann ist ein relativ dickes, rot-weiß gestreiftes, das am Kabelbaum vom Kühler hängt.

  • Ich hatte ja mal angesprochen, dass mein KI einer Kirmesbude gleicht, wenn ich irgend was an Schaltern betätige - insbesonders den Wählhebel. Das Problem ist jetzt auch beseitigt. Ein Massekabel war so dermaßen oxidiert, dass einfach kein Kontakt entstehen konnte. Nun machen alle Blinklichter das, was sie tun sollen, wann sie es zu tun haben :thumbsup:


    Der Anlasser tut allerdings noch nicht das, was er tun soll. Die Stecker am Wählhebel hab ich kontrolliert. War nichts ab und sauber sind sie auch. Überhaupt hab ich das Gefühl, dass ich der Erste bin, der diese Wählhebelkulisse abgenommen hat, seit das Auto vom Band gerollt ist :D


    Was auch keinen Muks von sich gibt ist die Benzinpumpe. Welches Relais ist denn beim 83er EZ dafür zuständig?


    So, Bilder gibts jetzt natürlich auch noch ein paar 8)


    Der Motorraum - So wie er auszusehen hat :D 


    Dieses Teil hab ich jetzt einfach mal am Gewindeüberstand an der Stehwand aufgehangen. Gehört das da hin oder hatte das ursprünglich mal nen anderen Platz?


    Noch zwei, wie er momentan dasteht


    Der Stecker im Motorraum, den ich nicht zuordnen kann, weil kein passendes Gegenstück in der nähe ist


    Und noch ein Stecker ohne Gegenstück, allerdings unterm A-Brett, rechts neben der Lenksäule


    So, schluss jetzt. Nun sind eure Meinungen, Anregungen und Antworten gefragt 8o

  • DAfür ist das Kabel glaub ich aber etwas kurz. Ich weds morgen trotz dem mal ausprobieren. Aber ich glaub da ist auch gar kein Gegenstück zu so nem Kabelschuh dran, aber werd ich ja sehen :D


    Ach so, dann bin ich ja beruhigt :)

  • Angesprungen ist er zwar nicht, da die Benzinpumpen immer noch keine Reaktion zeigen, aber der Anlasser dreht den Motor durch 8o


    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr meine ohnehin schon sehr gute Laune wegen des geilen Wetters heute darauf hin gestiegen ist :thumbsup:

  • Nee hab ich noch net, aber ich hab ja auch noch keine Klarheit darüber, ob das Benzinpumpenrelais überhaupt drin ist, da ich nicht weiss, welche Nummer das hat.