Ich bin White-E, der Stromer, der City Stromer

  • Schönes Auto leider hat es sich damals nicht durchgesetzt.


    Aber ist schön mal wieder einen zu sehen sind ja nur wenige der Autos noch unterwegs.


    Wie liegt eigentlich die Reichweite des ganzen Autos ?


    Und wie lange hält der Akku ?


    Und fährt der sich großartig anders als der Vergleich bare Benziner ?



    MfG basti

  • Danke für die Blumen :love: 
    Ja, leider war die Technik damals nicht so populär und meine Batterien haben ein Vermögen gekostet.


    Meine Reichweite liegt so um die 70km mit neuen Batterien und im Sommer :wink: 
    Die Batterien halten so um die 5-10 Jahre, je nachdem wie leidensfähig mein Besitzer ist, die Kapazität wird halt immer geringer je älter die Dinger werden.


    Was ist ein Benziner? ?( 
    Ich fahre halt wie ich fahre, keine Ahnung wie das im Vergleich zu anderen ist.

  • ber warum hast Du an deinem Popo auf dem Aufkleber
    PN als Motor stehen?

    Weil es mal ein PN war !?!?


    Finde dieses E-Gelumpe zwar nicht soooooooooo schlecht ABER!!!!!! Ich will ein Auto was qualmt und stinkt! Scheiß auf die Umwelt denn egal was wir machen so lange unsere "Entsorgten " FZG nach Afrika oder sonst wo hin verschifft werden ist das ganze nur Abzocke!!!!

  • Wer so spricht, ist noch nicht rein elektrisch gefahren lieber Jens :wink: 
    Ich weiss nicht, ob es für mich was für jeden Tag wäre, aaaaber es ist der Knaller :thumbsup:


    Endlich mal Stille im Auto und kein hektisches Gerühre im Getriebe, denn wenn Du Vollgas (oder -Strom :D ) gibst, lässt Du viele viele andere stehen, wo Du sonst ein viel grösseres Kaliber für bräuchtest 8)

  • Ne, es gab Ca 50 versuchsfahrzeuge die mit ABB E-Technik ausgestattet wurden


    Das ganze war nur eine versuchsreihe. Die Fahrzeuge waren auch nur an Energieversorger und Städte vergeben worden und waren NIE für den Privatverkauf vorgesehen.



    Wieso genau PN wagen genommen wurden? Keine Ahnung. Ich vermute weil die Keine Benzinpumpe hatten und daher weniger umbauen/ausbauen mussten.

  • Wer so spricht, ist noch nicht rein elektrisch gefahren lieber Jens

    Stimmt, das bin ich noch nicht und das will ich auch nicht. Denn Umweltfreundlich ist kein E-Auto. Der Strom muss ja auch erzeugt werden. Das geschieht wenn das Auto geladen werden muss was ja meist Nachts ist immer noch im Kohle bzw Atom Kraftwerk.Denn Nachts scheint die Sonne ganz selten. Gibt zwar noch Windenergie aber wenn ich sehe wie oft die Dinger stehen weil keiner den Strom haben will oder besser gesagt abnehmen kann...... Ist es nur eine Verarsche wie damals als jedem der es hören wollte gesagt wurde kauft einen Diesel, das ist Umweltfreundlich......
    Von den Batterien will ich gar nicht erst reden.

  • Gesamtenergetisch betrachtet gebe ich Jens recht, da sind die Benzin-/Dieselfahrzeuge in Summe tatsächlich umweltfreundlicher. Aber ich denke es geht auch weniger um den Umweltschutzgedanken (auch wenn dieser immer vorgeschoben wird), sondern eher um die Erprobung anderer Technologien. Wir wissen alle, dass die fossilen Brennstoffe irgendwann zu Ende gehen und wenn die Verbraucher jetzt so doof sind und den Konzernen die Entwicklung bezahlen, indem sie Elektroautos kaufen, hat die Industrie doch alles richtig gemacht.


    Ich denke im Falle eines CityStromers geht es auch nicht um ein umweltfreundliches Fahren, sondern um den Besitz eines ausergewöhnlichen Fahrzeugs. Und ich denke, wenn White-E mal wieder auf der Strasse ist, gibt es mehr als nur einen vestörten Blick. :wink:

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ich finde den City-Stromer auch klasse, weil er eben anders und außergewöhnlich ist.


    Wollte auch mal einen kaufen, hab mich aber nicht getraut weil ich eigentlich mit Strom auf Kriegsfuß stehe und mir bei Defekten an der Eletrik nicht selbst helfen kann... :(

  • Nen Citystromer???? 8o8o:thumbsup::thumbsup:


    Ich dachte die wären schon ausgestorben und verschrottet!!


    Dann sag ich mal herzlich Willkommen und halt das ding in Ehren!!


    Ich bin zwar auch ehr für die fossile Variante aber nen Stromer ist ja eigentlich noch seltener als nen Limited!


    Ich denke der Stromer war seiner Zeit weit vorraus und ist heute ne echte Rarität!


    Evtl könnte man den ja mit Aktuellem Technikstand aufrüsten! (Tuning auf anderer Ebene)

    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto 
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o 
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

  • Hallo Whitey.


    Hat Dein Herrchen Dir schon erklärt, wie er das Airride bei Dir ansteuern will? Schließlich saugt das ordentlich Saft. Ich meine ja nur, nicht dass Du schon nach 30 anstatt 70km stehen bleibst. :D


    Dann hoffe ich mal Deinen Bruder und Deinen Herren im Jänner mal persönlich zu treffen.


    Grüße

  • Hallo Barney,
    Was ist ein Airride ?( 
    Wenn das so ein neumodisches Teil ist, dass man irgendwo anspaxt weil's "cool" aussieht, dann will ich das gar nicht haben.
    So ein paar schöne Klamotten aus den 80ern, das wär' ja noch was, aber nix neumodisches. Ich denke da weiß ich mir zu helfen, wenn mein Besitzer nicht spurt.
    Zunächst hat er ja mal die Aufgabe, mich wieder ans Laufen zu kriegen, dann sehen wir weiter :)


    Ich denke von meinen Geschwistern wirst du im Januar keinen zu sehen bekommen, eher den Chef :D

  • Hallo finde den Wagen super und finde es schön das du ein so seltenes Auto gefunden hast.


    und so wie das aus sieht, auf den ersten blick, sind die teile ja noch einfach austauschbar durch löten! und bestimmt noch gut aufzutreiben bzw wenn nicht die originalen oder neuere die das selbe erreichen! :thumbsup:


    nur was ich mich frage ist, warum neben der Warnlampe für die batterie, auch einen Warnlampe mit zapfsäule vorhanden ist?


    ansonsten sehr doller wagen häötte auch so gerne so einen für die fahrt zur arbeit hin und zurück würde die laufleistung reichen :D