Mein 91er (F&I) GTI - Daily Driven

  • Ingo : Polierten Rand hat ja jeder, der die Felgen hat. Lieber so...ist schön pflegeleicht. Der Mad² fragt, ob wir am Wochenende was machen? ;)


    alex : Jawoll, bald ists so weit. Wird dann dick gefeiert? :D Was neuwertiges gibts definitiv garnicht in unserem Fundus :D


    Thomas : Richtig, wenigstens einer fast auf meiner Seite. Was nicht ist, das kann ja noch ;) Erstmal bleiben die silbernen akzente aber. Kommen bei dem sonst komplett dunklen Auto so richtig schön zur Geltung. Im normalfall gehen die viel mehr unter. Sieht man auf den Bildern leider nicht so.


    Ich brächte mal wen, mit dem ich auch mal richtige Fotos machen könnte...ich selbst hab das (wie Ihr seht) ja nicht so drauf und auch nicht das Equipment dafür.

  • Hey Thomas !


    Eine schlechte und eine gute Nachricht,....


    schlechte:
    Ich HASSE dunkle Autos mit schwarzen Felgen.


    gute:


    Der Golf sieht damit trotzdem saugeil aus 8o Warum weiß ich nicht, aber endlich hast du mich mal voll getroffen damit.
    Mir gefällts. Gerade das erste Bild hat was und sieht echt äußerst grimmig aus. Is ja echt lustig....



    Übrigens ist mir noch was aufgefallen,....wir Bomberpiloten haben alle ein Herz für Tiere. :D 
    Selbst The Godfather of Bomberpilot, mein bester Kumpel dem er vorher gehörte, hat seit kurzem eine wunderschöne Katze.
    So n Scheba Dingens, graumetallic farben und das samtigste Fell das ich jemals in den Griffeln hatte.


    gruß Mario !

  • Ingo, die kenne ich auch..aber die mag ich nicht beanspruchen.


    Mario! Immerwieder eine Freude von dir zu lesen.
    Ja, der Bomber verbindet...auch wenn sich der aktuelle Pilot im Moment recht rar macht.


    Es freut mich, dass mein Golf dir gefällt....obwohl er dir eigentlich nicht gefällt :D
    Finds mit den schwarzen RH-Cup auch besser als zuerst erwartet.


    Was macht dein Subaru. Federn schon drin?

  • Lustig das du das gerade erwähnst... :D 
    Weil ich nämlich just in diesem Moment nebenbei im Subaruforum unterwegs bin und gerade versuche rauszufinden, was ich machen soll. |(


    Original lassen, Tiefere federn einbauen und hoffen das es mir gefällt, Höhe so lassen und mittels anderen Heckfedern die Kiste etwas schöner hinzustellen,oder dem Forumskollege das KW Gewindefahrwerk abkaufen und den Subi so einzustellen wie ich es gerne hätte. ( Nämlich so hoch wie es geht und gleichzeitig optisch so schön wie möglich).
    Du kennst das Leid ja noch vom Bomber, kann mich noch erinnern,wie lange deine Entscheidung gedauert hat.
    gar nicht so einfach wenn man Optik und Alltag verbinden will. Gerade mit nem Allradkombi,mit dem schlammige Feldwege eigentlich sooo Spaß machen..... 8)


    HALT : habe nicht gesagt das der Golf mir nicht gefällt, ganz im Gegenteil. Nur die Estorils finde ich nicht so schön und ich finde,gerade der GTI , brauch einen DSW Grill. Das macht einen GTI aus,..und du hast verdammte Scheisse nochmal einen GTI :thumbsup: !!

  • Da haben wir uns falsch verstanden Mario. Ich meinte damit nicht, dass dir mein Golf nicht gefällt. Sondern, dass dir ja eigentlich dunkle Autos mit schwarzen Felgen nicht gefallen...und dir deshalb ja "eigentlich" auch mein Golf nicht gefällt :)
    GTI hin oder her.Ich mag den DSW-Grill nicht, weil die inneren Scheinwerfer so rausstehen. Außerdem ist so kaum zu erkennen, dass da ein PF schlummert :D
    Vier Scheinwerfer hab ich zudem ja im E30.


    Auch wenn du nicht nach meiner Meinung gefragt hast, sage ich sie dir zu deinem Subaru.
    Ich würde das Fahrwerk so lassen wie es ist. Ich weiß, langweilig :D 
    Aber er steht doch perfekt da. Gefällt mir absolut.
    Rallyefahrzeuge legt man doch nicht (wirklich) tiefer :whistling:

  • Also mir gefällt das so :] In Silber kann ich die momentan verbauten Felgen ja irgendwie nicht ausstehen, aber in Schwarz kommen die super geil rüber 8o

  • Leider steht er nicht ganz perfekt da. Er hängt hinten leicht runter,und diese optik HASSE ich bis aufs Blut. Gerade beim Subi ist das oft der Fall,weil die originalen Heckfedern zu weich sind. Es gibt verstärkte Federn für hinten,wenn man z.b. eine Gasanlage hat.
    Diese Federn gibts bei Subaru zu kaufen,damit stet er gerade und käme auf dem Bild ca. 2 cm hinten hoch. Fahrverhalten wäre auch n bissel besser,weil er dann hinten straffer wird.


    Aber ganz ehrlich,einen Hauch tiefer würde er doch auch vertragen oder? Ich rede hier nicht von 60/40 oder so. Nur n Tick vorne die Luft auf dem Radkasten nehmen...?..


    Und klar interessiert mich deine Meinung dazu,..hallo,...wie oft haben wir schon über unsere Autos gefachsimpelt ? :P


  • Okay, ich gebe dir recht. Vorne so viel Luft wie jetzt hinten und es wäre passend. Gibts da nicht irgendwelche möglichkeiten mit Tieferlegungsdomlagern oder Federn von einem originalen Sprtfahrwerk? Das dürfte doch nurn 1cm sein oder?
    Auf den Bildern, die du vor ein paar Wochen gepostet hattest sah man es nicht so sehr.
    Wenn du ihn jetzt hinten höher machen würdest, würde es (in meinem inneren Auge) glaube ich eher Banane aussehen.

  • Leider ist Subaru eine Automarke,die nicht gerade überschüttet wird mit Zubehörartikeln. Wie immer halt bei meinen Japsenkisten. :)
    Tieferlegungsteller gibts keine. Es gibt nur zwei Federhersteller. Einmal Vogtland 30/30 und H&R 35/35. letztere habe ich ja schon daheim liegen,aber so ganz weiß ich noch nicht ob ich das will. ich will eine kleine Keilform haben ( nat. in die richtige Richtung)


    Aktuell habe ich tatsächlich einen ehenmaligen Legacy Diesel Besitzer , der seinen leggy gegen das neuere modell ausgetauscht hat und sein KW Gewindefahrwerk aus seinem alten ausgebaut hat. In den Neuen passt es nicht mehr rein,deshalb würde er es mir veräußern.
    Er will aber in seinen Neuen Leggy diesmal nur noch H&R federn verbauen. Lustigerweise habe ich ja neu verpackte daheim liegen,nur eben vom falschen Modell ( aus seiner Sicht).
    Der Plan: Die federn zurückschicken und mir die selben für das Nachfolgermodell schicken lassen. ( hab versehentlich die falschen bestellt :P ).
    Den neuen Satz schicke ich ihm,er schickt mir sein KW Gewinde und ich zahl ihm noch etwas drauf. Preislich haben wir und ganz gut geeinigt.
    Mit dem Gewindefahrwerk wäre der Hängerasch für immer und ewig gestorben. ich würde ihn so hoch wie möglich drehen,sodas er leicht keilförmig da steht. Laut ihm hat sich sein Legacy super fahren lassen mit dem Fahrwerk. Bombige Straßenlage. Und man kann das Fahrwerkl noch zwischen Comfort und sportlich verstellen. Bei mir wäre es nat. auf max. Comfort.
    Mal gespannt ob der ganze Plan dann aufgeht.

  • Guter Plan, Mario. Wenn das klappt, kommt ne win-win situation dabei raus :] 
    So gefällt dein Subi mir auch schon ganz gut, aber vorne nen Tick tiefer und hinten nen Tick höher wärde perfekt, also 100% Zustimmung :thumbsup:


    Ach so, die Felgen sind ja auch der Hammer 8o