LED-Fernlichtkontrolle

  • Häng' mich mal mit ner doofen Frage dazu rein...
    Lässt sich die Lämpchen-Funktion bei nem ausgebauten Tacho irgendwie testen?

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://cailb.over-blog.com/

  • Also die LED an sich kann man ja auch an ner normalen Batterie testen. Ich habe einen kleinen 9V Block genommen, Minus an Minus (kurzes LED Ende) und an einer Seite den Widerstand dazwischen geklemmt. Sonst brennt sie gleich durch. Auf der Rückseite des Tachos sind kleine silberne Kontakte direkt hinter der Fernlichtkontrolllampe und den anderen Lämpchen. (Geht also auch wenn der Tacho schon wieder zusammengeschraubt ist). Jedes Lämpchen hat zwei Kontakte. Sofern die Lampe richtig eingesteckt ist, sollte man ja zwischen den zwei Kontakten eine Verbindung messen können, zB über mit nem Multimeter den Widerstand. Kannst auch quer rüber vom Kontakt zum Widerstand kontroll messen.


    Gruss
    F


    p.s. was in dieser Anleitung fehlte und was zu beachten ist, ist dass man vor Auseinanderbau des Tachos den Rücksteller für den Tageskilometerzähler herausdreht. Sonst bricht er leicht ab...

  • Seit wann soll die denn bitte entfallen sein? Teilenummer ist 357919062 und lieferbar. Und zwar nicht über Classic Parts sondern ganz normal über Volkswagen. Zu der Glühlampe ist sogar noch die blaue Kappe beigefügt.

    Laut VW inzw ersatzlos entfallen, seit 2015...
    K.A., was ich nun mit meinem tu... :(

    Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. - Benjamin Franklin -
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht. - Albert Schweitzer -
    http://cailb.over-blog.com/