DW Weihnachtsfeier

  • Es war jetzt nur meine Sicht auf die Dinge, es spricht auch überhaupt nix dagegen ein Treffen im Süden abzuhalten oder im Norden. Eine Großstadt in Sachsen war zumindest von mir ein konkreter Vorschlag, da ich in Dresden wohne und es was die Organisation angeht für mich besser machbar ist als Leipzig. Da könnten nun wieder dort wohnende User besser was machen. Ich habe nun spontan einen Termin genannt, das sind immerhin noch knapp 2 Monate Zeit da was auf die Beine zu stellen. Der springende Punkt ist sicher auch die Altersstrukur in unserem Forum, von ganz jung bis mittleres Alter ist ja alles dabei und da liegen sicher auch Interessen unterschiedlich. Daher wäre auch die Frage (ortsunabhängig), was stellt ihr euch unter einer Forenweihnachtsfeier vor, welche Highlights sollen unbedingt mit rein? Falls jetzt doch die Wahl auf Dresden fallen würde, wäre das auch für mich das erste mal das ich sowas organisiere, das sollte dabei bitte auch beachtet werden.


    Für den Fall Dresden würden mir spontan folgende Punkte einfallen die machbar sind:


    # Besuch Stritzelmarkt (Weihnachtsmarkt)
    # Kaffeetrinken in einem gemütlichen Lokal
    # oder Kaffeetrinken an Bord eines Elberaddampfers (müßte ich mich schlau machen wie das sich mit dem Fahrplan der weißen Flotte vereinbaren läßt)
    # Erinnerungsfoto für jeden Teilnehmer im Bereich der Altstadt an geeigneter Stelle (evtl. in der Abenddämmerung?)
    # Besuch / Rundgang in der VW-Manufaktur (gläserene Fabrik/ Phäton)
    # Rundgang mit Stadtführer in der historischen Altstadt
    # Stadtrundfahrt mit Doppeldeckerbussen
    # oder Stadtrundfahrt mit Trabant (trabi-safari), da fährt man selbst, kostet aber leider eine Kleinigkeit

  • Die Werksführung in der Gläsernen Manufaktur ist schon einmalig! Ein guter Freund von mir arbeitet dort! Wenn es eine feste Teilnehmerzahl gibt und ebenso ein Datum kann ich das gern bei diesem Freund anfragen.


    Ach so, lieber Biertrinker, daß Auto heisst Phaeton, und nicht Phäton, wie du geschrieben hast.

  • Auch Du @Biertrinker darfst hier sehr gerne rumstänkern, pöbeln, schlechtreden oder einfach nur deinen Senf dazu geben...


    Zitat von »Der Golf Zwei« Aber eins steht schon mal fest: es wird Grünkohl mit Kassler und Würstchen geben. Dann hat der Senf vom Biertrinker wenigstens Sinn.


    Nachdem hier nun allerei dümmlicher Schwachsinn in Form von Posts abgeliefert wurde, kommt nun auch ein Beitrag meinerseits.


    Kartoffelsalat mit Würstchen geht natürlich auch. Ist aber ja mehr ein Heiligabendessen.


    @Biertrinker: Sorry für den Schwachfug. Aber bei einer Ankündigung einer Weihnachtsfeierplanung gleich im ersten Beitrag namentlich genannt zu werden, der Ruf ist hart erarbeitet...

  • An einer Weihnachtsfeier würden wir gerne teilnehemen.
    Da die ja recht kurzfristig geplant werden muß, sollte es für die Organisatoren auch nicht zu aufwändig werden.
    Für uns muß es kein großes Programm geben, nette Leute treffen, tottern und lecker essen, ob Grünkohl oder Kartoffelsalat, wir mögen beides.
    Dresden mit Programm ist eine tolle Idee für den Sommer.
    Gruß
    Krissi ;-)

  • Ein Interresse von meiner seite ist für sowas immer da.
    Problem meiner seite ist aber meistens die Entferung da ich ja aus Passau komme was ja ziemlich in nem Eck liegt, und ich daher die A...Karte gezogen hab was die Fahrstrecke angeht.
    Datum währe sehr hilfreich, wenn´s früh genung festgelegt wird kann ich mir Urlaub nehmen.


    MFG

  • also leute, ich mach ja auch gerne mal nen sarkstich stichelnden kommentar oder ne kleine ansage, wenn mir die art von @ biertrinker in seinen kommentaren aufstößt.
    hier jedoch ergreife ich gerne partei für ihn, da seine beiträge zu diesem thema sachlich gut und konstruktiv sind! ohne jemanden direkt anzusprechen finde ich die sticheleien in manchen vorbeiträgen diesmal sehr unangebracht. meiner meinung nach gibt es hier keinen grund zur veranlassung! seine tips und anregungen find ich sehr gut! :] 


    zum thema:
    mir ist klar, das der 14.12. ein beispieldatum darstellt. aber darum gehts. wenn ein datum und ein ort früh genug festgelegt werden, dann kann denk ich jeder auch kurz darauf sagen, ob es bei ihm geht oder nicht und das muss dann so akzeptiert werden. ich zum beispiel könnte am 14.12. nicht, vollkommen ortsunabhängig, da ich an diesem tag auf einem konzert bin, was schon seit einem jahr feststeht, dass unsere truppe dort geschlossen aufschlagen wird. sollte es jetzt wirklich der 14.12. werden, ja dann hab ich eben pech gehabt und wünche den anderen von herzen viel spaß.man kann eben nicht auf zwei hochzeiten zugleich tanzen, so einfach ist das. je nach entfernung des orts würde ich evtl. auch nicht können, weil für mich im november und dezember finanziell viel anfällt. in diesem fall heißt es dann auch: pech gehabt. deshalb brauchen wir diese vorabinfos. anhand dieser infos, kann man dann etwas ausarbeiten und planen, weil dann klar sein dürfte, wer kommen kann und wer nicht :wink: 




    DoppelWOBber goes East


    Ich find' den Vorschlag klasse, aber nicht zur Winterzeit, nein im Sommer, wenn die Sonne scheint!
    Rund um Dresden gibt es sagenhafte Landschaften, also ich wär dabei, trotz 600km Anfahrt!

    ich im sommer auf jeden fall auch. was im fernsehr schon schön ist, kann in der realität ja nur noch schöner sein :thumbsup:


    Der springende Punkt ist sicher auch die Altersstrukur in unserem Forum, von ganz jung bis mittleres Alter ist ja alles dabei und da liegen sicher auch Interessen unterschiedlich.

    also ich bin durchaus auch kulturell interessiert :wink: aber grundsätzlich gesehen hast du sicherlich nicht ganz unrecht :D


    gruß greg

  • also leute, ich mach ja auch gerne mal nen sarkstich stichelnden kommentar oder ne kleine ansage, wenn mir die art von @ biertrinker in seinen kommentaren aufstößt.
    hier jedoch ergreife ich gerne partei für ihn, da seine beiträge zu diesem thema sachlich gut und konstruktiv sind! ohne jemanden direkt anzusprechen finde ich die sticheleien in manchen vorbeiträgen diesmal sehr unangebracht. meiner meinung nach gibt es hier keinen grund zur veranlassung! seine tips und anregungen find ich sehr gut!


    Hallo,


    ich gehe mal ganz stark davon aus dass er sich aufgrund der "Vorarbeit" von Michael, Dirk und mir etwas zusammengerissen hat. Ich glaube wenn ich erwähne dass er sonst beim Sticheln ganz vorne mit dabei ist erzähle ich niemandem was neues.


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Moinsen! Meinste das ändert sich dauerhaft?

    Nö.. :D Schon weil ihr so schön drüber nachdenkt bleibt alles beim alten, wo nötig, wird gestänkert.. :D Aber im Ernst, wenn mir was nicht paßt werd ich es sagen, warum sollt ich mich da verbiegen? Klar könnte ich mich wie ein Aal durchs glitschige Forumswasser winden, aber wäre das Sinn der Sache? Man muß schon mal eine Meinung haben und dazu stehen. Wenn die Meinung polarisiert ist doch gut, dann bekennen auch andere Farbe. Ob nun zur eignen Meinung oder zu einer anderen ist ja erstmal egal. So, nun aber zurück zum eigentlichen Thema, sonst fällt die Weihnachtsfeier aus, langsam sollte die ganze Sache etwas konkreter werden wenn wir nicht erst mitte Januar feiern wollen.

  • Aber im Ernst, wenn mir was nicht paßt werd ich es sagen, warum sollt ich mich da verbiegen? Klar könnte ich mich wie ein Aal durchs glitschige Forumswasser winden, aber wäre das Sinn der Sache?

    ich verbiege mich auch nicht und sage, was ich denke, aber der ton ist bei der musik nicht unerheblich :wink: egal genug davon.....

  • *off topic AUS* zurück zum Thema.


    Wie Rolf auch, finde ich Dresden Klasse und komme gern vorbei. Und so gern ich den Stritzelmarkt besuchen würde, der Sommer wäre wohl schon deswegen besser, weil es in DD so viel auch draußen zu sehen gibt. Und man könnte sicherlich noch eine schöne Tour durch das Erzgebirge machen. Würde sicherlich gut Laune machen, mit einer Golf-Rotte dort Oldtimer-zu-wandern. Kulturell sollten wir uns da auf jeden Fall auch eine Menge antun. DD ist zu schön, um das Alles unbeachtet zu lassen. Die o. g. Eckpunkte finde ich da schon mal super.


    Weihnachtsfeier wäre m. E. dagegen "zentraler" etwas besser, da ich ehrlicherweise angesichts des zu erwartenden Weihnachtsstresses nur einen Tag einplanen könnte...


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V


  • Sehe ich ganz genau so wie HerrDoktor, im Sommer könnte man dann auch leichter 1-2 Tage mehr einplanen.

  • So nach meinem WE Trip in den Süden melde ich mich auch zu Wort.


    1. Ich habe bewußt keinen Termin gesagt.


    2. Wollte ich nur sehen was hier passiert wenn ich es poste.


    3. Da hier ja anscheinend doch etwas Interesse besteht würde ich mich
    bereit erklären die Orga dafür zu machen.


    4. Sollte jemand anderes die Orga dafür machen wollen kann er diese gerne übernehmen.


    5. Wäre es für mich auch denkbar die Weihnachtsfeier im Januar abzuhalten,
    da alle dann etwas weniger Streß und mehr Zeit haben!


    Ach ja @Biertrinker´s vorschlag finde ich sehr gut und sachlich.
    Ich fahre lieber im Winter mit der Familienkarre in den Osten,
    im Sommer hätte ich nicht wirklich Spaß da ich immer Angst haben müßte ("Heute gestohlen, morgen in Polen").

    100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
    und bald zusätzlich
    100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D 

  • Ich finde die Idee mit der Weihnachtsfeier sehr gut und würde auch dabei sein.



    @ Team Nordschleife


    Machen sie doch Urlaub in Polen,ihr Auto ist schon da!! :thumbsup:


    Ich glaub nen 2er klauen die nicht mehr!

  • Wir sollten uns von solchen Befürchtungen nicht beeindrucken lassen. Gegen den " spontanen" Diebstahl kann man sich wappnen, wie es auch in dem gerade aktuellen Thread (wieder einmal) durchgekaut wird. Und nachts kommt das Schätzchen eben in eine derjenigen Tiefgaragen, aus denen nur Autos geklaut werden, die mindestens fünf mal so teuer sind wie unsere. DD, Umgebung und Erzgebirge sind wirklich toll.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Servus, also ich wäre auch dabei, damit ich mal paar solchen VW-Kranke kennenlernen kann... Ich hoffe das es im Osten stattfindet, ich mach jetzt bisl Werbung für Chemnitz, Dresden und das Erzgebirge/Männelland es ist im Winter super nur leider ohne Allrad manchmal nicht zubewältigen... So nu hoffe ich mal das der Ort und Datum stimmt damit ich teilnehmen kann...


    MFG

  • Erzgebirge und Chmenitz währen für mich ca 400km, für nen Tagesausflug ginge das gerade noch.
    Dresden sind knapp 500km.
    Könnte man dehn Ort so wählen das man evtl zwei tage draus macht, bzw ne übernachtungsmöglichkeit vorsieht?
    Dann würde sich auch ne weitere strecke lohnen.
    Übermüdet heimfahren hab ich auch keinen bock drauf.


    MFG