DW Weihnachtsfeier

  • Ich habe einen neuen Thread gestartet für ein Weihnachtsessen.


    Für alle die Interesse haben bitte da weiter lesen.

    100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
    und bald zusätzlich
    100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D 

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von team-nordschleife ()

  • Bin dabei is doch klar!
    Finde es im übrigen gut, dass ihr die Ideen die wir noch im Parkhaus hatten aufnehmt bzw. das du sie in die Hand nimmst. Hatten dort ja auch über weitere treffen geschnackt. :)


    PS werd aber nicht ganz stilecht im Nasenbär anrollen... immerhin is auch nen Edition One :D

  • Ich glaube den Thread hier haben noch nicht all zu viele Leute mitbekommen:wink:
    Denn die Resonanz auf ein weiteres Treffen war ja in WOB durchweg positiv!

    Auch wenn sich nur ein paar Leute finden, wäre ich trotzdem dabei.

    ich denke auch, dass es daran liegt. ich bin auch grad nur durch zufall drüber gestolpert


    das thema kam jetzt doch etwas kurzfristig auf. ich wär grundsätzlich auch dafür und dabei, nur müssten ort und genaues datum jetzt relativ zeitnah festgelegt werden, dass ich das auch planen kann. sonst wird das bei mir leider nücht.

  • Team Nordschleife schrieb:


    Naja viele melden sich nicht.



    Da ist doch kein Wunder. Solange wie nichts steht, kann ich doch nicht sagen ob ich Interesse an einer Feier habe.
    Ein Beispiel:
    Ich sage ich bin dabei, dann kommt der Termin heraus und da muss ich arbeiten


    Noch eins:


    Ich sage ich bin dabei, dann schreibst du als Veranstaltungsort Ramsau, das nur ca. 800 KM von mir entfernt liegt.



    Also ich würde an deiner Stelle erstmal ein paar Eckpfeiler setzen, sprich ort und Datum einer Feier angeben.

  • Aber eins steht schon mal fest: es wird Grünkohl mit Kassler und Würstchen geben. Dann hat der Senf vom Biertrinker wenigstens Sinn.


    Der kommt doch eh nicht in Person! Dann müsste er die Anonymität des Internet verlassen und könnte nicht offline gehen wenn er wieder rumgeätzt hat....

  • Ich finde die Idee auch sehr gut! Michael wollte jedenfalls erst einmal die Resonanz antesten und da hier so viele Rückmeldungen mit der Nachfrage nach Ort und Datum kommen, gehe ich mal davon aus, dass schon bei einigen ein großes Interesse besteht.


    Haupt-Prob. wird vermutlich für die meisten der Mitglieder vermutlich der Ort sein. Wir müssen uns mal zusammensetzen und Rat halten.


    VG

    "... in this world nothing can be said to be certain, except death and taxes." (Benjamin Franklin)


    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus, ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder, Die Welt vom 2. März 2013)

    Mein Calypso-GTI16V

  • Der kommt doch eh nicht in Person! Dann müsste er die Anonymität des Internet verlassen und könnte nicht offline gehen wenn er wieder rumgeätzt hat....


    Nachdem hier nun allerei dümmlicher Schwachsinn in Form von Posts abgeliefert wurde, kommt nun auch ein Beitrag meinerseits.


    Forumstreffen waren bisher im westlichen Teil der Republik, auch weil WOB nunmal in Niedersachsen liegt. Aber warum muß aber ein Treffen immer nur dort sein? Nur weil das Auto aus WOB kam oder etliche User im Rhurgebiet wohnen? Für Südländler, Nordlichter und Mittelgermanen ist das meist zu weit weg. Der Fairness halber schlage ich vor das nächste Forumsevent im Osten abzuhalten, das übernächste kann dann im Süden sein, danach dann im Norden. So wäre jede Gegend mal dran und es gebe reihum immer Treffen wo jeder mal die Chance hat, das ganze ohne 300 km Fahrt zu erreichen.


    Was speziell die Weihnachtsfeier angeht sehe ich das Problem das viele in den Wochen vor dem Fest schon Termine aller Art haben; Familienbesuche, Betriebsweihnachtsfeiern und sicher auf Arbeit etliche Überstunden. Wer ehrlich ist wird sehr schnell bestätigen das die Wochen vor Weihnachten die streßigsten im ganzen Jahr sind. Aber sei es wie es sei, um mal meinen Vorschlag zu konkretisieren, ich schlage den 14. Dezember vor, in Dresden, Leipzig oder Chemnitz. Rahmenprogramm könnte Kaffeetrinken, Bummel über den örtlichen Weihnachtsmarkt und das besuchen von ein oder zwei Sehenswürdigkeiten sein. Im Fall von Dresden wäre ich bereit etwas auf die Beine zu stellen. Allerdings rechne ich nicht mit viel Teilnehmern, dafür dann kurz vor knapp mit etlichen Posts wie "zu weit", "Auto steht, da Saisonkennzeichen" oder "kein Bock im Schnee und Salz zu fahren".

  • DoppelWOBber goes East :thumbsup:


    Ich find' den Vorschlag klasse, aber nicht zur Winterzeit, nein im Sommer, wenn die Sonne scheint!
    Rund um Dresden gibt es sagenhafte Landschaften, also ich wär dabei, trotz 600km Anfahrt!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Naja mit dem den Treffen zum 30 in Wob wahr halt vorgegeben wegen Vw .Und am Edersee wurde gewählt weil es zimlich zentral in Deutschland liegt klar einer wie ich der schon zimlich mittig wohnt hat gut reden ."hatte nur 240 km" zum See.aber Dresden liegt finde ich schon ganz schön weit an einer Grenze .Ich persöhnlich komme da auch hin wen es da stattfindet und ich zeit Habe.Deshalb finde ich gegen den Osten spricht ja nichts aber irgendwie solte es immer nen bischen central liegen. Aber wen du dich bereit erklären würdest nen schönes programm auszuarbeiten wer das auf jeden fall schon schön.


    [Oder Weinachtsfeier Central und forentreffen wandernd


    [size=8]