Würde gern welche Schwachstellen der 5er Golf TDI hat.

  • Würde gern wissen welche Probleme es so mit dem 5er GTD giebt.



    Schon weil die Pumpedüse Motoren immer schon anfällig waren.



    Deswegen jetzt die frage was es da für Macken giebt .




    MfG basti

  • Im Golf V gab es meiner Meinung nach gar keine Pumpedüse mehr, sondern nur noch Commonrail.


    Gruß Alex

  • wäre mir neu, den 4er gabs ja bekanntlich noch mi PD aber beim 5er meines erachtens nicht mehr
    aber ich lass mich gerne besseren belehren.

  • Hi Offspring-mfc !
    Schau mal hier -> http://de.wikipedia.org/wiki/Golf_V -> runterscrollen auf Dieselmotoren .
    Grüsse


    Danke Dir für die Info, hab ich vorher auch nicht gewusst das es die PD noch im 5er gab.
    Mann :D lernt halt nie aus. 8)

  • Gut zu wissen da werde ich mich wohl doch eher in Richtung 6er orientieren.
    Da aber auch nur 2.0 TDI mit 170ps .


    6er klingt gut, der sieht optis sowieso gelungener aus wie der 5er.


    Zum Motor kann ich nur sagen das selbst der 2.0l TDI mit 81kw/110PS ordentlich Durchzug hat.

  • Was sagt Verbrauch auf Autobahn und Landstraße alles über 7 Liter ist zu fett.


    Naja so toll ist Optik vom 6er nicht so toll sieht fast wie Polo aus .


    Wenn eh GTD :D

  • Ich habe jetzt gerade meinen 5er 2.0 TDI von 2004 verkauft und bin auf einen 6er GTD von 05/2012 umgestiegen.
    Gefahren habe ich den 5er von ca. 45.000 bis heute 98.000 km, überwiegend mit Anhänger.
    Geht prima, allerdings mit "Turboloch", obwohl ich fands jetzt nicht schlecht.
    Bei 86.000 wurde der Turbolader erneuert. Bei ca. 2500 U/min gings plötzlich in den Notlauf, konnte aber jedesmal mit Zündung aus und wieder an resettet werden.
    Das konnte ich hinterher in jeder Situation, auch am Berg auf der Überholspur :D .
    Sonst hatte ich keine Probleme.
    Bei 120.000 km sollte lt. Serviceheft der Zahnriemen gewechselt werden.
    Den 6er GTD bin ich bis jetzt ca. 500 km gefahren, für mich einfach ein Traum.
    Vom 5er auf den 6er ist schon ein Quantensprung bzgl. Komfort, Fahreigenschaften und natürlich auch Optik.
    Fahre beide mal Probe, ist wirklich ein großer Unterschied, wobei der 6er wohl deutlich teurer ist als ein 5er.
    Gruß
    Krissi :wink:

  • Habe denn 6er schon als Variante mit 105ps Gefahren der ist nicht wirklich toll.


    Naja über die Optik lässt sich streiten die ist mir auch egal.


    Wichtig Fahr Comofort und Ausstattung und Verbrauch :]



    Und 6er GTD ist auch für 17.000€ zu haben :D