30 Jahre Golf II - die Geburtstagsparty steigt in Wolfsburg!

  • Edit Sabrina: Bilder weiter unten!


    Hab auch ein Video vom Vortrag von Herrn Amtenbrink (allerdings in sch... Bildqualität) allerdings bekomme ich das hier nicht hochgeladen und für eine E-Mail ist es zu groß. :cursing:

  • fand es auch super, wobei museum an sich war im prinzip das selbe wie sonst auch immer. nur standen diesmal die 2er zusammen und nicht an unterschiedlichen plätzen. der parkplatz war auch völlig überfüllt. war ja um 9.30uhr kurz da, war aber recht leer und bin erstmal durch die City gefahren und nach aldi, einkaufen :D , als ich wieder kam war alles voll :rolleyes:


    wetter war mal richtig scheiße, fing kurz vor WOB an zu pissen und auf dem rückweg wollte es erst hinter bielefeld aufhören. was ich komisch fand. letztes jahr als ich mit dem audi war haben sich auf der autobahn autos vor mir weggedreht und an der selben stelle in der anderen fahrtrichtung auch. gerade wieder das selbe. kurz vor mir drehen sich 3 autos in die leitplanke und auf der gegen fahrbahn ein audi in die leitplanke. immerhin wissen die leute jetzt warum dort in der kurve das grosse schild mit tempo 80 bei nässe steht, ansonsten ist dort kein limit.


    wenn man nächstes jahr im sommer so ein treffen in dieser grösse zusammen bekommen würde, ein traum. verstehe nicht warum das beim golf board treffen nie wirklich klappt, wobei letztes jahr war schon gut, nur diesmal war es ja richtig gut.



    achja, wer war das eigentlich mit dem anderen 20 jahre jubi? war wenigstens nicht alleine mit nen 3er :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ich war von 9uhr bis 15uhr da und es war ok.
    Das wetter habe ich mir schlimmer vorgestellt!


    Ich fands auch klasse das sich der Poldippo fur 2std blicken lassen hat!
    Auch wenn er dafür gute 4std fahrt auf sich genommen hat :) .


    Die anderen waren ja durchaus länger da.


    Ihr habt euch ja mehr in der hinteren Ecke vom Parkplatz aufgehalten und aufgestellt.
    Hätte mich gerne noch zu euch gesellt weil ich in der ersten Reihe stand.


    War dann aber doch zu faul nochmal umzuparken :whistling: .


    Leider konnte ich die Gesichter nicht zu den Autos zuordnen.
    Daher hab ich euch nicht persönlich kennenlernen können, schade :) .


    Den ex Ranger "sechszehnventiler", wolfi64, 19e-pg, Alexander 235 sowie Poldippo und den Golf 1.6 habe ich halt getroffen.


    Sowie einen Alexander dessen Golf in Moskau in der Garage steht.
    Dieser Alexander ist aus Bochum extra mit der deutschen bahn angereist.


    Das nenne ich mal nen Fan!


    Glaube den 19e-vw habe ich noch mit seinem Kumpel gesehen.


    Ich war mit dem Treffen mehr als zufrieden 8)

  • war ja auch nicht sooo lange da. bin die strecke ja sogar hin und zurück ohne pause durch gefahren und zum glück kein stau. glaube aber nicht das er für die 350km 4std gebraucht hat, zumindest hin. ich habe knapp 2.30std für die strecke gebraucht, inkl. fotoshooting. beim los fahren und anschließenden voll tanken habe ich einen verbrauch von 7,8l errechnet, habe mit mehr gerechnet, da die anzeige ziemlich weit richtugn keller ging. aber verbrauch geht ok für die geschwindigkeit die ich gefahren bin.


    also wer will nen sparsamen jubi kaufen? :D super zuverlässig und den in 2 wochen anstehenden ölwechsel erledige ich noch. hat auch heute keinen topfen gebraucht :]



    @ Garrit, wegen dem gewicht. weiss nicht ob deiner airbags hat, aber die habe ich ja auch noch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen


  • Ich sehe alles, aber keine Menschen! Der Parkplatz wirkt öde und trostlos, passend zum Wetter. Aber immerhin scheinen sich ja doch paar Golffahrer gefunden zu haben, die sich für VW vor den Marketingkarren spannen lassen haben. Alle Welt schimpft auf VW, den Abmahnwahn und die Entfallteile, aber wenn VW ruft seit ihr dann doch da? So ein Event mag ja schön sein, ich hoffe nur VW vergißt nicht all zu schnell wozu sie heute ins Museum eingeladen haben. Und denkt auch an die (ehemaligen) Besitzer, die dank fehlender Ersatzteile schon lange keine Original-CP-Teile kaufen konnten und können und denkt auch an all die, deren Golf dank der Traditionsbewußten Marke VW schon längst auf dem Schrott stehen!

    Ich mag ja meckernde und unzufrieden rummoserne Menschen, da werde ich immer dran erinnert wie gut es mir doch geht. Danke dafür :)


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Ich bin nach rund 700km auch wieder gut zu Hause angekommen.
    Der Hinweg war mit 180-200km/h recht züging und durstig -> 9,2L/100km.
    In WOB hat mir der Ausgleichsbehälter mit gähnender leere mitgeteilt das eine Undichtigkeit vorliegt. Der erste Verdacht mit dem Kühler hat sich aber nicht bestätigt, ein Schlauch war etwas eingeschlitzt und pinkelte etwas raus bei hohem Druck.
    Zurück bin ich dann brave 120km/h gefahren und ohne Probleme mit 7,2 L/100km angekommen. Immer schön auf Wasser/Öltemperatur und Heizung geachtet und der Behälter war sogar noch halb voll als ich zu hause war. Top Auto :D


    Zum geschen an sich... da hab ich dieverse Leutchen kennengelernt, nett gequatscht und Autos geguckt. Alle habe ich aber natürlich auch nicht erkannt, wie auch wenn man keine Gesichter zu den Personen kennt :rolleyes: 
    Da ich das Museum schon vor ein paar Jahren mal besucht habe hat es mich jetzt nicht von den Socken gehauen. Aber lohnen tut es sich auf jeden Fall!


    Meine Bilder kommen später...


    OEM-BS : Ich war sogar 3,5 Stunden da ;-)

  • :D , aber da war ich echt baff, hätte nicht gedacht das es sowas ab GTI aufwärts gab. habe ja schon gestaunt als ich vorige tage das erste mal nen 4er mit kurbeln gesehen habe.



    Warum auch nicht ist der billig GTI mit null Ausstattung :D


    War doch bei VW schon immer Ausstattung kostet :D