Meine beiden 88iger TOUR

  • Meinen Tour wurde Anfang 2013 eigentlich zum schlachten gekauft. Die Kopfstützen hinten waren das erste was er abgeben musste. Danach stand er für kurze Zeit sogar zum Verkauf, aber so ganz konnte ich mich mit dem Thema nicht anfreunden das der kleine Tour ein neues zu Hause bekommen soll. Die Verkaufsanzeige war dann auch schnell wieder verschwunden und er durfte als "Schlachter auf Bewährung" bleiben. :D 
    Mitte 2013 hab ich mich dann dazu entschieden mein erstes eigenes Auto (Audi 80 B3) nicht mehr im Winter fahren zu wollen. Die Suche nach einem 2er hatte begonnen, aber gefunden haben wir nichts. Dann fiel die Wahl auf unseren Schlachter auf Bewährung.
    Nachdem ersten check war klar, das wird mein neuer Wintergefährte. :thumbsup:


    Geplante Veränderungen:
    - weiße Blinker vorne ERLEDIGT
    - Nebelscheinwerfer
    - schwarze C-Säulenverkleidungen ERLEDIGT
    - Domteppiche, Kofferraumteppich (Teppich an der Rücklehnen hat er bereits) ERLEDIGT
    - AHK ERLEDIGT
    - die fehlenden Kopfstützen hinten wieder organiesieren und einbauen ERLEDIGT
    - harte Wasserkastenabdeckung ERLEDIGT





    EDIT Sabrina: hier gehts zum Marineblauen Golf
    Zum zweiten Tour gehts hier lang.(Seite 7 Post 140)

  • mahlzeit und willkommen im forum :D 
    der blaue sieht ja schon richtig schön aus. felgen, nebelscheinwerfer - passt gut ins bild :thumbsup:


    stoßstangen würd ich mal mit sonax kunststoffpflegegel behandeln, ann haben die wieder dir originale dunkle farbe :wink:


    gruß greg

  • Ähm, Zweitaccount oder wie!?

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • :D Ahso!


    Deswegen kam mir der Tour & sein Habitat so bekannt vor!


    Schön zu lesen das die Geschichte vom Tour hier weiter geschrieben wird und er auch wieder auf die Straße darf.
    Na seine Kopfstützten hinten hatte er ja eigentlich schon mitgebracht, aber, genau, sein Status war ja "Schlachter auf Bewährung"


    Willkommen am Board auch von mir :thumbsup:


    .

  • Ich glaube Sabrina ist der weibliche Teil zu Wolf3 ;)


    Willkommen :thumbsup:


    Genau, der Kandidat hat 150 Gummipunkte. :D


    Der Schlachter hat sich bewährt, hat nichts angestellt. Darf mich also jetzt durch den Winter kutschieren. :)

  • Ahh, dann 8) 
    Auch von mir ein herzliches Willkommen :]


    Und was macht WOLF3 jetzt? Der hat ja jetzt nix mehr zu tun :D

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ähm, Zweitaccount oder wie!?


    So schusselig bin ich nun auch nicht :D - auch wenn ich hin und wieder mit meinen Autos rede... :whistling:



    Ahh, dann 8) 
    Auch von mir ein herzliches Willkommen :]


    Und was macht WOLF3 jetzt? Der hat ja jetzt nix mehr zu tun :D

    Ich hab ja noch meine beiden 2er (das Hochbein und das Norkap-Golfi)
    und den Passat, den Polo und den 3er Golf. :rolleyes:

  • Nun gut, hört sich ja dochnoch nach Arbeit an. In dem Fall macht es Sinn Teile des Fuhrparks "outzusourcen".
    Gibt es auch Bilder von dem Nordkap-Golfi, der ist mir nicht geläufig.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Kraftstoffschläuche und wirklich alle Unterdruckschläuche :wacko: sind neu.




    "Anreise" mit passendem Werkzeugwagen. :thumbsup:




    schwarze C-Säulenverkleidunge und neue Hutablagenhalter sind auch verbaut. Die alten Hutablagehalter hielten die Hutablage nur mit Schrauben.







    In den nächsten Tagen braucht er dringend mal einen Eimer Wasser und einen Lappen und noch viel dringender einen Staubsauger.

  • Jetzt schon an den Winter denken - find ich gut :D Die Leute, denen ich von meiner bald zu kaufenden Standheizung erzähle, gucken mich auch schon immer doof an. So ist das eben wenn man plant und denkt :)


    Oh und Willkommen im Forum! Hoffentlich gibt Wolf nicht alle guten Teile ausschließlich an dich weiter, will ja noch das ein oder andere Geschäft mit ihm schließen :thumbsup:

  • Oh und Willkommen im Forum! Hoffentlich gibt Wolf nicht alle guten Teile ausschließlich an dich weiter, will ja noch das ein oder andere Geschäft mit ihm schließen :thumbsup:

    Keine Angst ich lasse euch noch was übrig. :D


    Die neuen weißen Blinkergläser sind auch da.





    Und dann gibt es noch für das Hochbein und für meinen Wintergolfi den Aufkleber: "Don´t eat yellow snow" passend in gelb. Die gibt es aber erst zum Winter! (bzw. nach dem TÜV)  :whistling:


  • täuscht das auf den bildern oder blüht hinten beidseitig die dome ordentlich weg unter den hutablagenhaltern?

    Täuscht - zum Glück. Du glaubst gar nicht was da alles drinliegt... |(


    Alte Leute und Friedhofsbesuche... :wacko:


    Als Schlachter war ihm der Staubsauger verwehrt :D - jetzt haperts nur noch am fehlenden Stromanschluß :[