Ap gewinde eintragen, problem wegen den BBS felgen

  • heute auf der arbeit sollte eignetlich das fahrwerk eingetragen werden, war auch alles kein problem, sieht ja gut aus die tiefe :D 
    problem in den gutachten von dem fahrwerk steht drin das es die dekra nicht eintragen darf wenn zuvor eine anderen rad/reifen kombi eingetragen wurde was in diesem fall die bbs rm012 sind. wäre ich dort mit winterräder hingefahren, kein problem.


    der dekra mann würde mir jetzt nur das fahrwerk eintragen, aber ohne die kombi mit dem rädern. da könnte es natürlich passieren bei ner kontrolle wenn ein ganz schlauer dabei ist das dem das auffällt das fahrwerk und räder nur einzeln eingetragen sind und nicht in kombi.
    alternative, ich drehe das fahrwerk hoch, fahre zum tüv, lasse es in kombi eintragen und drehe es anschließend wieder nen cm runter, also das selbe spiel wie mit dem fk fahrwerk was ich eigentlich nicht will.


    habe ich sonst noch andere möglichkeiten? was kostet mich der spass falls ich erwischt werde mit den einzel eintragungen? kann ja sein das das fahrwerk im winter eingetragen wurde. kann ja keiner verlangen das ich im sommer nochmal zur eintragung vorbei komme mit den sommerräder.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen