Elmex GTI in Oakgrün, Projekt Golf vorerst eingestellt

  • So endlich hat sich hier mal etwas getan. In meiner gestrigen Nachtschicht habe ich mit nem Kumpel mal den Block aus seinem Versteck geholt. Gute 4 Stunden haben wir gebraucht. 26 Jahre lassen einige Schrauben echt gut festrosten. :cursing: Hosenrohr ist immernoch dran und wird hoffentlich am Wochenende abgeschraubt bzw. Mutter aufschweißen und dann raus mit dem alten Stück. Hab fix 2 Fotos gemacht:




    Frontmaske ist ebenfalls komplett demontiert. Beim Prüfen der Motorlager musste ich feststellen das alle Lager fritte sind. Besonders das vordere klackt schon ordentlich wenn man mit der Hand drauf drückt :wacko: 
    Ich hatte mir jetzt überlegt PU Lager mit 60er Shore zu kaufen, lohnt sich sowas? Was ich noch nicht verstanden habe ich was die Quertraversenlager sind und wo die hingehören ?( 
    Als Verkäufer habe ich mir Claus von Essen ausgesucht.
    Hinten, Vorne, Getriebe


    Passt das alles so zusammen, kann da bitte mal jemand n Blick drauf werfen? Ich hab kein Bock wieder falschen Teile zu bestellen :whistling:


    Gruß

  • Ich scheib hier auch mal ein Update:
    Der Bock zickt so richtig!
    Mein erster Ersatzmotor war ebenso Schrott wie mein originaler. Da war die KW krumm, ab gut 2000 zog er einfach gar nicht mehr und lief wie ein Sack Nüsse. Also Motor weg und nur den Kopf behalten. Den Kopf habe ich dann schleifen lassen und 0,45mm abnehmen lassen damit er wieder perfekt past auf meinen zweiten Ersatzmotor! Der ist jetzt aktuell auch eingebaut und nach einiger Schwierigkeit mit der Schwungscheibe passt soweit auch alles. Nur laufen will er nicht!
    Ich schweiß demnächst nen Griff dran und SCHMEIß das Ding einfach weg! Ich hab so die Schnauze voll! Ich will endlich wieder fahren, warm fahren und dann jeden Gang bis zum Limit!
    So genug für heute :]

  • Ich kram mein Thema hier nochmal raus, also er ist noch meiner auch nachdem er mich echt gut geärgert hat letztes Jahr.
    Zusammenfassung ist:
    Originaler PB Motor war Schrott.
    Erster PF lief auch nicht
    Zweiter PF lief aber erst nachdem ich neue Ventile, neue Ölpumpe, neuen Kopf, neue Pleullager, neues Gleitlager, neue Dichtungen, neuen Kühler, neue Lima und neuen Anlasser verbaut habe  :cursing: 


    Jetzt leckt er Sprit im Motorraum, an der Einspritzleiste. Kann mich aber nicht wirklich schocken nach dem letzten Jahr. Ich werde mir ne gebrauchte Leiste holen (für alle Fälle) und n neuen Dichtungssatz bestellen für die Düsen. Sollte dann hoffentlich reichen. Oder wie lange halten solche Düsen eigentlich? Immerhin sind die 28 Jahre alt.


    Gruß  :]  

  • Uffff, gute frage, wie lang die halten.
    Ich sag mal so: Bei meinem NZ sind Einspritzdüsen und Leiste mit Sicherheit noch nicht getauscht worden und das hält jetzt schon stolze 24 Jahre und gut 283300 km :]

  • Moin,


    nach ewigem Hin und Her ob er bleiben kann, wurde mir die Entscheidung quasi abgenommen. Auf einem Lidl Parkplatz hat sich jemand im Golf verewigt und zwar so deutlich das es für mich nur noch eine Option gab. Ich musste ihn verkaufen da ich auf ein Auto angewiesen bin. Ich hab den Golf dann verkaufen müssen, half alles nichts. Die ganze Arbeit war damit umsonst, von dem Geld mal ganz zu schweigen. Ich bin jetzt erstmal auf einen E36 umgestiegen, vielleicht kommt wieder ein G2 her mal sehen was die Zeit so bringt. Bis dahin ist dieses Kapitel hier zu Ende.
    Es hat viel Spaß gemacht den Hobel zu fahren, gierig nach Drehzahl. Immer Richtung Begrenzer. Leider muss ich dazu sagen das er in miserable Hände gekommen ist, schade um das Gute Stück.


    Ich werde mich hier erstmal raus halten, es war ne coole Zeit die in Braunschweig ihren Anfang genommen hat und das Forumstreffen war der Hammer. Ich hab viele unglaublich coole und nette Leute kennen gelernt, Danke dafür.


    Ich bin raus


    Gruß