Golf 2 1,3 MH mit leichtem Tuning

  • Hi,


    ich überlege gerade mit einem Arbeitskollegen einen Deal zu machen. Ich tausche meinen Golf + Zuzahlung gegen Audi quattro turbo typ 44.
    Dazu müsste ich allerdings mal eine realistische Einschätzung zum Wert meines Wagens machen.
    Leider hab ich das letzte Mal vor der Abwrackprämie einen Golf gekauft, und dementsprechend waren auch damals die Preise.
    Also bitte macht mal realistische Preiskalkulation für mich


    Golf 2
    1,3 MH mit ca. 119.000km schwitzt ein bisschen am Ventildeckel und am Zylinderkopf
    12/10 neue Kraftstoffpumpe
    12/10 Bremse VA Scheiben und Beläge neu (sind noch bei 70% momentan)
    12/10 Luftfilter
    12/10 Dichtring am Zündverteiler


    Sommer 12: Neue Zündkerzen
    Ölwechsel mit Filter (würde ich jetzt sowieso wieder wechseln)
    Radlager HL neu
    Neue Allwetterreifen von Hankook für die VA. HA hat auch noch locker 5mm und 08er DOT
    Flexrohr erneuert


    Vorm Tüv im März 13:
    Handbremsseil HL neu
    Radbremszylinder hinten neu ATE
    Bremsschläuche VA neu ATE
    Umbau auf Euro 1 (wurde dann eingetragen beim Tüv Termin)
    LowTec Fahrwerk ca. 50mm tiefer (wurde dann eingetragen beim Tüv Termin) guter gebrauchter Zustand
    Neue Sachs Kupplung
    Umbau auf 5 Gang Getriebe aus NZ
    GTI ESD aus dem Zubehör in original Optik


    GTI Grill von 84 alle Clipse ab.
    CL Stoßstangen ohne Beschädigungen
    16V Lippe
    GTI Lenkrad
    GTI Schaltknauf von ClassicParts neu gekauft
    GTI Innenausstattung mit höhenverstellbarem Fahrersitz. Etwas abgeliebt, aber auf keinen Fall schmuddelig. Fahrersitz hat das obligatorische Loch
    Dichtes originales Schiebedach
    Steht auf weißen 5,5x13 original Alu Vielspeichenfelgen
    schwarz/rote Rücklichter


    Rost am Heckblech weil aufgesetzt
    Unterboden wirklich guter Zustand, fast rostfrei. Tüv ist immer begeistert und alle Mechaniker in der Werkstatt auch.
    Seitenteil rechts größere Roststelle, behandelt mit Roststopp. Noch vorm Vorbesitzer.
    Tür rechts auch vom Vorbesitzer gemacht. Mit Sprühdose lackiert, Farbton zu dunkel im Vergleich zum original Lack.
    Ansonsten schöner Lack, nicht stumpf ö.Ä.
    Kleinere Beulen vorhanden


    Ist wirklich sehr treu und hat keine wirklichen Ausfälle gehabt in den letzten zwei Jahren.
    Auch Dauerstrecke kein Problem, war gerade erst wieder voll beladen am Nürburgring
    Springt immer an, und seine 55 PS hat er auch noch ganz gut beisammen


    Über eure Einschätzung würde ich mich freuen. Bilder kann ich auch noch liefern, aber vllt reicht es ja erstmal so.
    Danke schon mal
    16V-PL

  • also ich halte für realistisch, in anbetracht der tatsachen mit dem heckblech und dem seitenteil, max, wirklich maximal mit neuem tüv 500 euro. das aber auch nur, wenn du den richtigen findest. mich würden die karosseriesachen abschrecken und das auto auch nur ansprechen, wenn er neuen tüv hat und ich unbedingt was zum fahren bräuchte.selbst dann würde ich aber dennoch keinen 1,3er als täglichen begleiter wählen...
    also auf keinen fall meht als 500 euro!

  • Also mich würden die Lackschäden und der 1,3er auch abschrecken.


    Meine Einschätzung wären auch mit neuem TÜV max. 500€


    Guck doch einfach im Netz nach, da gibt es 1,3er wie Sand am Meer.


    Dann kannst Du dir auch selber ausrechnen wieviel er Wert ist.

    100% Sauger... nur halbtote müssen beatmet werden !
    und bald zusätzlich
    100% Geladen... weil es Spaß macht ! Brumm...zisch und weg :D