Blackpitty's Golf 2 Maritim Blue ABF Umbau

  • Bombenvorbereitung, mutiert zu einem super informativen Thema.


    Deine Teilflut ist ja abartig und wird nacher bestimmt ein geiles gesamtergbnis.
    Da ist ja mein ABF den ich für den Winterrocco zusammengebaut habe fast dahin gepfuscht :-D


    Achwas mir noch einfällt, was willst nun an Krümmer und Kat verbauen?
    Da mir beim schwarzen 2er vom Kollegen beim ABF umbau auffiel, das das 35i Hosenrohr mit Kat irgendwie länger ist und Probleme im Tunnelmacht.
    Habe dann das Hosenrohr mit Kat von meinem Cordoba Motor genommen da es besser passte bzw. kürzer ist.
    Für meinen Rocco muss ich so oder so das Hosenrohr zerstückeln somit wars mir egal..


    P.S wenn ichs ned vergess schau ich morgen nach der Plasteabdeckung und meld mich, sehen uns bestimmt baldf wieder *g*


    SCIROCCO II 16V / SCIROCCO II G60 / SCIROCCO II ABF / SCIROCCO I G60 / KTM SX 200 / NSR 125 JC20 u.v.v.a
    schlummert...... / Sommer Rocco / ....Daily /........ im Aufbau... / Cross Spielzeug / .....2 Takt Renner


  • und es geht weiter


    hab ja schon lange nichts mehr gekauft :whistling::D


    da mir meine vor 5 Jahren gebraucht gekaufte Endstufe kaputt gegangen ist und mir auch das rote Pluskabel im Motorraum alles andere als gefällt und der Sicherungshalter auch marode aist gabs mal was neues




    dann habe ich mir schonmal die Vorderachse für den Golf angeschaut, da ich auflisten möchte, was alles gestrahlt wird und was nicht.


    Nachdem ich den ganzen öligen Dreck(über ein halbes KG) abgeschabt habe, kam eine Achse in extrem gutem Zustand zum vorschein. Nur ganz wenig rost an 5 Punkten auf der Oberfläche, alle anderen Stellen sind wie neu ab Werk.


    Somit wird die Achse schonmal nicht auf der strah Kuste auftauschen, da es Quatsch wäre. Werd die kelinen rostbereiche entfernen und anschließend die ganze Achse wie beim Bora mit Brantho Korrux speziallack lackieren.


    Den Tilgergewichthalter sowie die zu langen Laschen für die Unterbodenbefestigung werden noch abgeflext



    Und dann habe ich die Türpappen fertig.


    Würd sagen, wenn es in meinem aktuellen Job als Modellbauer mal nicht mehr klappt, werd ich Sattler :P




  • So, werd die Tage mal noch die Teile raus suchen, die ich zum Strahlen und oder Strahlen + Pulvern weg geben werde.


    Hab dann noch Golf 3 Benzinleitungen gebraucht gekauft, sowie die noch fehlende 90A Lima für den Halter für ohne Klima, da hab ich auch mal wieder ein Schnäppchen gemacht


    hab dann hier mal Bilder von den eingebauten Türpappen




    (Verkleidung unterm Lenkrad am Sicherungskasten ist gerade nicht montiert, da ich da noch was verkabeln muss)



    Und dann habe ich das Becker Radio eingebaut, damit das aber richtig gut aussieht, habe ich einen originalen golf 2 Radiorahmen modifiziert dass dieser zum Becker passt. So sieht das nun wirklich richtig gut und passend aus.


    Werd nur an den unteren Enden noch aufs Radiomaß kürzen wie mir noch aufgefallen ist



  • Klasse Projekt! Ich bin von der Farbe super angetan und hatte sie bis eben beim Golf gar nicht auf dem Schirm. Solltest du mal in der Nähe von Braunschweig sein, machen wir ein gemeinsames Foto mit meiner Vespa (Blu Marina, siehe mein Diesel Topic).
    Und für die Zukunft weiß ich nun wer meinen Himmel bezieht ;-)
    Schöne Grüße

  • danke,


    der Rahmen ist gesteckt, nichts geklebt, hab die Form vom radio abgedrückt und somi rastet der Rahmen am Radio ein.


    Ja ich weis dass es auch die 4 seitige gibt, allerdings hatte ich ja keine Maße davon und da man bei dem Radio die Hauptbedienung über die unteren Knöpfe macht, wäre es schlecht wenn man an diese nicht mehr richtig gut rankommt.


    Darum entschied ich mich für die Blende, die auch beim Gamma CD montiert ist und unten offen ist.


    Ist jetzt kein Beinbruch, da sie ja original so auch verbaut wurde

  • so, geht etwas weiter



    nachdem ich für die verkauften Teile nun doppelt so viel eingenommen habe wie erhofft dachte ich, ich spende mal etwas Geld:D


    Der begünstigte ist natürlich der Golf, also gabs gleich mal wieder ein Paar Teile(die ich auch so gekauft hätte :P )


    neue TRW Bremssättel hinten


    unteren Kühlwasserschlauch für Golf Modell mit dem größten Wasserkühler wie ich ihn verbauen werde sowie einen neuen ATE Bremskraftregler
    Mit dem Regler sind dann alle Bremsenteile komplett neu


    Dann gabs von classicparts noch Kühlwasserflansche, Stopfen und Clips


    Auf dem Weg zu mir befindet sich dann noch ein 13 Reihen 330mm Setrab Ölkühler mit Schläuchen, Thermostatflansch und Anschlüssen



    Dann hab ich mal das Schwungrad abgebaut, mit der Druckplatte bestückt und zum Kumpel geschickt zum Reibfläche sauber drehen, erleichtern und sammt Druckplatte feinwuchten. Gewicht aktuell nur Schwung 9.6KG, fertig soll es dann 7-7,2KG haben



    dann hab ich den 16V Tacho zerlegt, die Ziffern alle gereinigt, die Zeiger alle in neuem weiß gehüllt und passe vorm Zusammenbauen dann noch den Tachostand an den Tacho der ab Werk im Golf verbaut ist an damit alles passt



    Da ich für meine Fahrtiefe gekürzte Antriebswelle benötige und aktuell beim 1.6er ja auch von mir bearbeitete Wellen fahre habe ich diese Aktion auch gleich bei den Cordoba ABF Wellen durchgeführt und kurz mit der Drehbank gespielt. Die Gelenke sind auch alle zerlegt und gereinigt, sind wie neu, also brauche ich da keine neuen.



    Vorgestern dann noch alle Teile fürs Strahlen und Pulvern vorbereitet, entgratet(von Werk aus durchs Stanzen, Biegen usw. ist einseitig ja immer eine scharfe Kante), Gewinde geschützt sowie bei den Bremssattelhaltern die Führungsbuchsen verschlossen


    Paar Teile werden nur gestrahlt, die lackiere ich selbst(Sattelhalter, Radlagergehäuse)



    Am Wochenende werd ich dann mal das Getriebe reinigen, das sieht aus von außen als wenn man es im Garten eingegraben hätte:o


    Hab mir für die Reinigung heut erstmal eine Glasfaser laminierte große Reinigungswanne im Geschäft mitgenommen



    An der Vorderachse hatte ich noch den Tilgergewichthalter sowie die Golf 3 Befestigungslaschen und den Bremsleitungshalter abgeflext da ich diese Dinge nicht benötige

  • geht weiter,


    am letzten Wochenende mal das komplett verkeimte Getriebe gereinigt.


    Zuerst mit Kaltreiniger und Bremsenreiniger den Schmutz angelöst, teils mit Holzspachtel abgeschabt, dann in die Waschbox gefahren und vorm Abspülen mit Felgenreiniger besprüht.


    Danach war alles sauber, nun muss ich es nurnoch wie vor Jahren schon beim Bora 6Gang Getriebe gemacht, alles mit Dratbürste und Aufsätzen für Dremel und Bohrmaschine abbürsten damit es schön glänzt und eine schöne Oberfläche bekommt


    Altes Getriebeöl auch abgelassen, neues von VW steht schon bereit


    Den schwarzen Deckel habe ich heute kurz gestrahlt um ihn neu zu lackieren


    Anschließend montiere ich noch überall neue Dichtringe und den 02J Schaltturm, dann ist das Getriebe auch schon fertig



    Hab dann noch meinen Ölkühler mit Thermostat bekommen


    dann gabs noch einen neue Anlasser, der alte ging aber noch + neue VW Hinterachslager, passendes Presswerkzeugstück habe ich auch schon da


    Da eigentlich alle ABF Zahnriemenabdeckungen unten vom Riemen durchgerieben sind(so auch meine) habe ich mir eine besorgt bei der absolut überhaupt nichts abgerieben oder kaputt ist. Nur noch sauber machen und fertig



    Gestern baute ich vom Motor noch die Ansaugbrücke ab, somit kann ich dann demnächst den Motor öffnen um mir den Zustand anzugucken.



    hab mir diese Woche noch eine zweite Garage organisiert, somit kann ich den Bora wo anders überwintern, den Golf am Haus in 5 Monaten in der Garage umbauen und fahre dann mit meinem neuen Winterauto umher.


    Somit sieht der 2er nun kein Salz mehr und ich kann in ruhe alles umbauen und noch ein Paar Punkte mehr machen als in den eigentlich geplanten 2 Wochen möglich gewesen wäre:D

  • danke


    und es geht weiter


    nach dem die nur gestrahlten Teile Donnerstag fertig waren hab ich anschließend gleich die Radlageraußenschalen ausgepresst und die neuen Radlager eingezogen


    anschließend habe ich die Teile abgeklebt und aufgebaut, man sieht auch schon die fertigen Gold Metallic Bremssattelhalter


    und Sättel


    und die anderen Teile fertig mit Brantho Korrux gepinselt


    Mein Schwungrad ist auch fertig, wiegt nun nurnoch 6,3KG statt 9,6, etwas leichter geworden, aber auch in Ordnung


    Reibfläche auch wieder sauber, nun wirds mit der Druckplatte noch fein gewuchtet


    Heute habe ich dann mal den Motor geöffnet und bin mit dem Zustand sehr zufrieden, keine Schäden sichtbar, somit wars ein guter Kauf



    keine Riefen, Kreuzschliff noch sichtbar


    morgen bau ich dann noch den Rumpf auseinander, denke aber dass die Kurbelwellenlagerpunkte auch in Ordnung sein werden


    kleiner Schrauberüberblick, ich find es jedesmal wieder erstaunlich, wie einen so ein Paar Stahlteile richtig zusammen gesetzt von A nach B bringen können



    Plan ist dann, wenn die Kurbelwelle in Ordnung ist, Rumpf und Kopf zu meinem Motorbauer nach Dortmund zu schicken. Alles Vorreinigen lassen, Rumpf soll geplant werden, 1x durch honen und neue Kolbenringe drauf, Kopf Planen, Ventile reinigen und je nach Verschleiß neue Auslassventile und Führungen.

  • Wie immer sehr saubere Arbeit.


    Und auch schön zu sehen das es nun langsam auch ans eingemachte geht.
    Ich hab heute auch die 1000km mit dem ABF in meinem Daily Rocco Geknackt. Es hat sich gelohnt.


    SCIROCCO II 16V / SCIROCCO II G60 / SCIROCCO II ABF / SCIROCCO I G60 / KTM SX 200 / NSR 125 JC20 u.v.v.a
    schlummert...... / Sommer Rocco / ....Daily /........ im Aufbau... / Cross Spielzeug / .....2 Takt Renner


  • Wie immer sehr saubere Arbeit.


    Und auch schön zu sehen das es nun langsam auch ans eingemachte geht.
    Ich hab heute auch die 1000km mit dem ABF in meinem Daily Rocco Geknackt. Es hat sich gelohnt.


    danke dir, ich freu mich schon sehr drauf nächstes Frühjahr damit zu fahren



    und es geht weiter


    nachdem ich den Krümmer vom Hosenrohr abgeschraubt und habe und ihn genauer betrachtete viel mir leider erst auf, dass er fast rundum im Bereich zur Downpipe an einem Abgang gerissen ist.



    Hab dann überlegt ob ich ihn schweißen soll(ist kein Guss), hab dann aber kurz in Kleinanzeigen geschaut und mal wieder ein Schnäppchen gemacht:D


    Somit liegt hier nun ein neuer unbenutzter ABF Krümmer von VW mit allen Montageteilen(die hatte ich aber schon selbst neu gekauft aber egal)



    dann hab ich schonmal einen Satz schöne Fußmatten für den Golf bestellt, da ich bisher vorn nur Gummifußmatten vom Bora drin liegen hatte die auch gelegentlich rum rutschten.


    Die neuen Matten sind passend für den Golf 2 mit schwarzem Leder Keder und grauer Naht vom Shop wo ich für den Bora schon vor 5Jahren einen satz Matten kaufte, 1A Qualität für den Preis von 30€




    dann hab ich mal noch die Einspritzleiste zerlegt, alles gereinigt und wieder zusammen gebaut und in die "fertig begutachtet und gereinigt" Kiste gelegt



    Und die fertig gepulverten Teile habe ich auch noch abgeholt, Farbe ist richtig geil geworden, sieht aus wie original


  • Auf den Krümmer bin ich ja ein wenig neidisch. :D


    Kannst du mir die Bezugsquelle der Fußmatten nennen? Hier oder per PN. Bei 30 Euro für vernünftige Matten lege ich mir keine 8 Euro Teile aus dem Baumarkt in den Jetta. :P 
    Die alten sind nämlich hinüber.

  • Das wird hier wirklich richtig Interessant.
    Lese hier schon seit Anfang an mit,
    bin immer wieder begeistert und freue mich über jeden neuen Beitrag.


    Aber aus deinem ersten Beitrag wird wohl nichts
    ( Hallo,


    ich möchte euch hier mal meinen vor 2 Jahren als Winterauto gekauften
    Golf 2 zeigen, welchen ich seit diesem Jahr ganzjährig als Altagswagen
    fahre.


    Grund für den Zweitwagen ist mein Sommerfahrzeug )


    , wenn es so weiter geht brauchst du für dein Winterauto ein Winterauto und mit dem wird die Geschichte wieder Ihren Lauf nehmen und das ist gut so :thumbsup:

  • , wenn es so weiter geht brauchst du für dein Winterauto ein Winterauto und mit dem wird die Geschichte wieder Ihren Lauf nehmen und das ist gut so :thumbsup:

    :-) kenne ich zugut, und ich weiss wohl schon zuviel. der hier umzubauende Golf hat seine Winterteilzeit Ruhe auch erreicht und muss den kommenden Winter auch nicht mehr rollen.
    Doch dazu soll wenn unser Blackpitty mehr sagen.


    SCIROCCO II 16V / SCIROCCO II G60 / SCIROCCO II ABF / SCIROCCO I G60 / KTM SX 200 / NSR 125 JC20 u.v.v.a
    schlummert...... / Sommer Rocco / ....Daily /........ im Aufbau... / Cross Spielzeug / .....2 Takt Renner