Blackpitty's Golf 2 Maritim Blue ABF Umbau

  • Das hast du alles wahrscheinlich gelesen... das ein 02a IMMER schlecht schaltet halte ich für Nonsens und Internetpropaganda.


    nunja, ich hab es zuerst gespürt, dann gelesen und dann die Option genutzt es zu verbessern.
    Und bevor ich mir für das 02A diesen 120€ teuren verkürzten umgebastelten Schalthebel für den Innenraum kaufe, hol ich mir lieber fürs gleiche Geld den kompletten 02J Umbausatz und habe 1. Verkürzung und 2. bessere Seilanbindung und bessere Schaltbarkeit mit kleinerer Schaltbox


    Werde dann berichten, allerdings kenne ich die 02J Getriebe und weis, dass diese sich gut schalten lassen.


    Beim Passat war der Schaltweg im Innenraum so lang, dass man nach vorn mit der Hand an das Armaturenbrett stößt und nach hinten mit dem Ellenbogen gegen die Mittelarmlehne(die dadurch auch schon locker war durchs anstoßen)


    Und wenn der 02A Schaltturm so gut gewesen wäre, hätte man ihn ja nicht ändern und überabrieten müssen von VW aus :wink:


    Mein ABF Umbau wird auch kein Low Budget Projekt, sonst hätte ich beim Teileeinkauf auch schon die Hälfte vom Geld sparen können :wink:

  • Und wenn der 02A Schaltturm so gut gewesen wäre, hätte man ihn ja nicht ändern und überabrieten müssen von VW aus :wink:



    Dann müsste es den ABF ja auch noch geben :D


    Klar schaltet die NEUE Ausführung des 02J Turm besser als der 02A, aber versprich dir nicht zu viel davon.. Ohne es zu wissen was was, würdest du den Unterschied nämlich nicht merken zwischen einem heilen 02A Gerödel und einem 02J. Und nun weitermachen...

  • wie gesagt erübrigt sich das ganze schon i den Schaltwegsverkürzungskosten, warum dann fürs gleiche Geld nicht die Option mit besserer Schaltbarkeit und kleinerer Schaltbox mit besseren Köpfen mitnehmen?


    Somit spricht überhaupt nichts für die 02A Box und den Turm :)

  • Sehr schön!
    Da geht mir das Herz auf bei deinem Wohnzimmerteppich :thumbsup: Würde ich selber nicht anders machen und nur gute Teile bestellen!
    Da kriegt man richtig Lust mit Hand anzulegen und loszulegen :D


    Und danke für die tolle Dokumentation!

  • Ja, aber nur in Verbindung mit einem Golf 2 G60Tank oder einem Golf 3 Tank.


    Bin immer Ein Freund davon, je weniger Krims Krams am Auto ist, um so weniger geht kaputt. Und nachdem ich mir die NZ Pumpensache angeschaut hab mit den ganzen Schläuchen, dem Behälter und den 2 Pumpen(die beide auch teuer sind wenn was ausfällt) ist die sauberste Lösung mit der kompletten großen Intankpumpe.

  • Gestern Abend noch meine VW Bestellung abgeholt, bestelle gleich noch die restlichen Teile wie Abgasanlage und co, Lagerschalen usw. kaufe ich erst, sobald ich den Motor auf gemacht habe.



    Himmel baue ich morgen oder Freitag noch ein, dann gibts auch Bilder

  • ich hab mich dazu belesen, es wurde sogar zwischenzeitlich etwas abgeändert, mit anderer Teilenummer.


    Und wie gesagt, ich verbaue keine stärkere Kupplung und die meißten Fälle von kaputtem Hebel sind in Verbindung mit einer anderen verstärkten Kupplung und oder eben stärkerer Druckplatte.


    Und da in meinem Passat der Hebel genug km mit gemacht hat und nichts passiert ist, warum sollte ich dann irgendetwas unternehmen?


    Ich fahre nichtmal viel km mit dem Fahrzeug, das hält die nächsten 30 Jahre


    Und die Benzinpumpenaktion ist ja eine ganz andere Sache.... :wink:

  • und weiter geht es.


    Himmel fertig bezogen, benötigte Löcher gemacht für die Griffe usw. und Himmelklips.


    Der Stoff ist auf die Rückseite des Himmels sauber umgeschlagen und ca. 2cm weiter verklebt.


    Damit das ganze nicht zu stark aufdickt habe ich ab der Kante den hinterlegten Schaumstoff entfernt und habe nur den schwarzen Deckstoff umgeschlagen


    bezogen hab ich alles allein, lässt sich ganz gut machen trotz der abartigen Golf 2 Himmelschale


    Im Schiebedachausschnitt ist noch Stoffzugabe vorhanden, da hier der Stoff mit der Karosserie noch im eingebauten Zustand verklebt werden muss



    Habe immer Schritt für Schritt gearbeitet, zuerst mittig den Stoff auf einem Segmentabschnitt verklebt und von da aus nach hinten und nach vorn gearbeitet.
    Die Seiten usw. habe ich erst ganu zum Schluss gemacht, also zuerst lediglich den geraden Bereich bis zu den Dachrändern.
    Das Klebeband diente mir dazu, nicht zu viel Klebstoff von der Fläche her auf dem Stoff auszutragen



    und fertig



    Heute habe ich dann noch den Schiebedachdeckel entfernt und meine neue Schicbedachdichtung von VW montiert.


    Hab mich dann dazu entschieden, das bisher immer montiert gewesene(schon vom Vorbesitzer) Windschutzteil was auf dem Dach am Schiebedach montiert war nicht mehr zu verbauen.


    Grund ist:
    -es reibt durch Bewegung des Fahrtwindes leicht auf dem Dach
    -die Schiebedachdichtung wird mit den Haltern belastet
    -es bleibt dadurch Wasser auf dem Dach durch die dichtung unter dem Plexiglas stehen
    -im Winter Sammelt sich der Schnee drunter
    -es sammelt sich immer Freck drunter


    Einziger Nachteil nun ist, dass durch den Gummi nicht mehr wegpolierbare Abdrücke auf dem Dach sind.


    Aber gut, lieber nen original Lack mit Abdruck als einen murksigen Neulack auf dem Wagen;)

  • das ist schon seit Jahren in dem Karomuster von mir bezogen.


    Warum? Weils mir gefällt und es der originale VW Stoff meines Golfs ist.


    Wie geschrieben werde ich meine Recarositze auch noch damit passend bestücken, damit diese wie die vorherigen originalen sitze 1A zum Innenraum passen