Volvo S60 D5

  • Hallo ich würde gerne wissen was ich etwa für dieses Schmuckstück verlangen kann. Soll auf mobile und autoscout angeboten werden.



    Beschreibung


    -120KW/163PS
    -EZ 06/08
    -KM-Stand 317.000km
    -Diesel
    -Silber
    -Langstreckenfahrzeug
    -Scheckheftgepfelgt von Volvo
    -Unfallfrei
    -2 Fahrzeughalter (1x Autohaus, 1x Privat)
    -TÜV bis 01.2015
    -Navi
    -Funk ZV mit Panikfunktion
    -6 Gang Schaltung
    -8-fach bereift auf Alufelge (255/55 R16)
    -ABS mit EBV (Elektrische Bremskraftverteilung)
    -DSTC (Fahrdynamikregelung, Traction Control,Bremsassistent)
    -Kopf-/Schulterairbag
    -WHIPS Schleudertrauma Schutzsystem
    -Dynamisches Fahrwerk
    -elek. Außenspiegel mit Weitwinkel
    -Lenkrad axial und vertikal verstellbar (Höhe und Entfernung)
    -Kopfstütze höhenverstellbar hinten/vorne
    -Lendenwirbelstütze vorne
    -Sitze vorne höhen-/neigungsverstellbar
    -Außentemperaturanzeige
    -Colorverglasung
    -DPF (Dieselpartikelfilter)
    -4x elek. Fensterheber
    -2x Getränkehalter
    -Mittelarmlehne hinten klappbar
    -Nebelscheinwerfer
    -12V Steckdose
    -Zusatzheizung für den Winterbetrieb
    -ISOFIX Vorbereitung für Kindersitze
    -Lederhandbremshebel
    -Rücksitzbank umklappbar (1/3 oder 2/3)
    -Reserverad auf Stahlfelge
    -Radio HU-450 RDS
    -Navi
    -Funk ZV mit Panikfunktion
    -6 Gang Schaltung
    -8-fach bereift auf Alufelge (255/55 R16)
    -ABS mit EBV (Elektrische Bremskraftverteilung)
    -DSTC (Fahrdynamikregelung, Traction Control,Bremsassistent)
    -Kopf-/Schulterairbag
    -WHIPS Schleudertrauma Schutzsystem
    -Dynamisches Fahrwerk
    -elek. Außenspiegel mit Weitwinkel
    -Lenkrad axial und vertikal verstellbar (Höhe und Entfernung)
    -Kopfstütze höhenverstellbar hinten/vorne
    -Lendenwirbelstütze vorne
    -Sitze vorne höhen-/neigungsverstellbar
    -Außentemperaturanzeige
    -Colorverglasung
    -DPF (Dieselpartikelfilter), grüne Plakette
    -4x elek. Fensterheber
    -2x Getränkehalter
    -Mittelarmlehne hinten klappbar
    -Nebelscheinwerfer
    -12V Steckdose
    -Zusatzheizung für den Winterbetrieb
    -ISOFIX Vorbereitung für Kindersitze
    -Lederhandbremshebel
    -Rücksitzbank umklappbar (1/3 oder 2/3)
    -Reserverad auf Stahlfelge
    -Radio HU-450 RDS
    -Keine Kratzer oder Dellen, Kein Wartungsstau
    -Front ist durch Steinschläge in Mitleidenschaft gezogen worden
    -Absolut KEIN Rost
    Die Fotos stammen aus dem Herbst. Innenraum ist sehr gepflegt, keine Flecken/Löcher/Beschädigungen aller Art


    Gruß




  • Was würdest dir den vorstellen? Eventuell gleiche Fahrzeuge im Internet ansehen und dann eine pauschale Preisermittlung durchführen, oder du schaust online in DAT oder Schwacke rein und lässt es bewerten, so pauschal würde ich 3000-4500 sagen. Bitte nicht schlagen wenn ich daneben bin! ^^

  • Kleine Ergänzung: Also laut Schwacke ist das Fahrzeug noch 2700 wert. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen daher die Frage :P
    Preislich hätte ich etwa 5000 angesetzt. Ich werd mich wohl mit reichlich Teppischhändlern rumschlagen -.-

  • Schönes Fahrzeug. Aber die Leute sehen nur viele KM bei kleinen Alter. Dazu Diesel... Also werden dir die Teppich-Händler wirklich die Tür einrennen. Setz ihn gleich höher an und lass dich runterhandeln. ;)
    Bei 5000 geh an die 6000.

    Schöne Grüsse,
    Wolf


    „Die Japaner haben eine raffinierte Art, ihren Stahl in die Vereinigten
    Staaten zu schmuggeln. Sie malen ihn an, stellen ihn auf vier Räder und
    nennen das ganze Auto.“
    Henry Ford


    Suche:
    Teile von Kamei X1 + Dynamite, CL-Kotflügelemblem alte Bauform, Chromstossstange vorne+hinten, Braune Velour-Austattung Alte Ausführung, Embleme aller Art...
    :whistling:

  • Volvo an die Fähnchenhändler? Was sollen denn die damit? Der Schwacke Preis ist sicher nicht grundlos so tief, ist halt ein Volvo. Mit viel km hier kaum zu verkaufen und im Export dank fehlendem Stern oder VW-Zeichen auch eher uninteressant. Der Fähnenhändler will bzw. muß was verdienen. Was er als VK für einen mit 5000 € eingekauften Wagen ansetzen muß dürfte klar sein. Wenn der Schwackewert einigermaßen reell ist kannst beim Fähnchenhändler mit 1500,- bis 2000,- € rechnen, vermutlich werden die wenig Interesse an dem Auto zeigen.

  • Ich würde den versuchen für ca. 4.000,-€ einzusetzen, dann nach 2 wochen (wenn er nicht weggeht) runter auf 3.500,-€ VB


    Das Problem ist, dass das Auto eigentlich ein Ford ist somit für Export (Polen / Litauen) nichts wert,auch weil der Motor mehr als 2000ccm Hubraum hat (gleich wesentlich höhere Einfuhrabgaben) 2.700,-€ laut Schwacke ist mMn Händlereinkaufspreis. Da der Wagen relativ gut da steht, kann ich mir folgendes Szenario vorstellen: händler Kuaft dies Dir ab, korrigiert den KM-Stand und verkauft dann mit ca. 200Tkm "Im Kundenauftrag" an einen unwissenden, der keine Fragen stellen wird, ohne Kaufvertrag.


    Habe einiges schon gesehen, ein Passat 35i 1.9TDi kommt auf den Platz mit 450Tkm, wird "aufbereitet" und erscheint dann bei mobile mit 220Tkm, oder bei einem neulig in HH Golf III TDi steht gut da, allerdings mit Kupplung deff. KM-Stand laut Tacho 89Tkm, aber OBD-Verkleidung fehlt, ich nach dem Bordbuch gesucht (lag unterm Beifahrersitz und sehe da Scheckheft, letzter eintrag 11/2012 mit 480Tkm :thumbsup: Sauber!!


    Aber mit wesentlich höheren Betrag als 3.000,-€ werde ich an Deiner Stelle nicht rechnen, es sei denn, Du gehst zum namhaften / seriösen Händler und kaufst ihm ein neueres, teureres Auto ab und deinen Inzahlung gibst.

  • Also danke erstmal für die Antworten. Zu dem Schwacke Gutachten: Da geht die Laufleistung schon stark mit ein und bei 317tkm ist der deutsche Markt praktisch schon ausgeschlossen. Bleibt also nur noch der Osten oder die Wüste.
    Ich hab jetzt ein Angebot von privater Seite für 4400, mal gucken ob ich es annehme.
    Ich meld mich wenn er verkauft ist ;)

  • Also der Volvo ist nach langen Verhandlungen, mit reichlich Teppichhändlern die auch Kamele, Ehefrauen und Schläge im Angebot hatten, für 4800 an einen gewerblichen Händler verkauft worden. Winteralus hab ich behalten die kommen auf den neuen wieder drauf. Der Käufer sagte das er 4800 nur zahlt da der Wagen von Innen & Außen so top aussieht und alles belegbar ist.


    Thema kann also zu.


    Gruß :thumbsup: