Coming- / Leaving Home Modul für Golf II

  • Hi,


    habe heute sowas KLICK bei Egay gefunden. Was hält Ihr davon?? Dabei soll auch ein Lichtsensor sein, da könnte man sowas auch direkt für die Lichtansteuerung verwenden (z.B. nützlich bei Tunellfahrten).


    Allerdings ist der Preis nich zu nidrig dafür??


    Hat schon jemand erfahrung mit sowas machen können, auch aus dem Hause VAG (Licht-/Regensensor und aut. Lichtansteuerng)??

  • Habe so ein ähnliches Modell bei mir eingebaut, auch für wenige Euros gekauft bei Ebay. Jetzt nach knapp 2 Jahren Betrieb ohne Probleme kann ich eigentlich nur positives nennen. Einzig die Lichtautomatik ( Tunnelfahren) ist nicht ideal. Sie funktioniert zwar zuverlässig was das einschalten betrifft, schaltet allerdings auch schon beim durchfahren von Brücken, halt eben sobald keine UV strahlung direkt auf den Lichtsensor kommt.

  • Hm,


    mit den billigen für14€ gab es einige negative Erfahrungen hier...


    Zitat

    Ich hab oft gelesen, das diese Module gerne mal durchbrennen. Die halten einige Zeit, aber dann kommt der Fehlerteufel und lässt diese schmoren.
    Ich hab mir so ein Teil gekauft aus Interesse an der Sache. Hab es mal aufgeschraubt und was ich da an Lötübungen gesehen habe und die verbauten Teile, dachte ich mir nur "wie kann man so einen scheiß verkaufen". Alles sehr billig hergestellt.
    Kann gerne mal Fotos vom Innenleben hochladen.


    Zitat

    ich habe mir auch so ein Teil bei eGay geschossen und genauer angeschaut.
    Die Anschlußleitungen sind nur 0.75 mm² - viel zu dünn für den Dauerbetrieb des Abblendlichts von 55 Watt = 4,58 A. Die Orginalkabel habe 1.5mm². Auch die Steckverbindungen sind recht klein.


    [Elektrik] comming Home Modul


    .