Shaper Champ ABE Problem -.-

  • Mahlzeit zusammen. Hab mir vor kurzem günstig einen Satz Shaper Champ 8x16 und 9x16 ET34 und ET30 erstanden.


    So un nu zu meinem Problem. Hab im Netz eine ABE für die Felgen gefunden für meinen Golf 2 GT (1.8 RP) für die gleiche Kombination, aber für die ET15er.


    So un meine Frage ist jetzt kann ich das Gutachten trotzdem nehmen obwohl eine andere ET drinsteht?! Bzw dann dadurch ne Einzelabnahme machen?
    Hatte auch schon versucht an ein Festigkeitsgutachten für die Felgen zu kommen aber meine Suche war bisher vergebens.


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Mfg Tommy

  • Wenn du ein Gutachten für diese Felgen mit anderer ET hast, sollte das je nach Tüver eigentlich kein Problem darstellen diese per Einzelabnahme einzutragen, soweit alles passt. Denn Festigkeitsnachweis hast du ja mit dem Gutachten.
    Aber am besten mal mit deinem Tüver in verbindung setzen, denn vllt hat er das Gutachten ja sogar in seiner Datenbank ;)

  • Ja danke :) Dann fahr ich morgen mal beim Tüver vorbei und frag mal nach. Also es passt alles soweit habe hinten die 9x16er drauf mit ner 50er Platte auf der Achse. Und vorne hab ich 30 auf der Achse. Golf 1 Radläufe Hinten und Vorne verbreitert mit Orginalkante. Es schleift nichts und auch so passt alles. Gibt es sonst noch was wo ich drauf achten muss?

  • alles klar. danke :) ich schreib dann morgen mal was der tüv dazu sagt.



    edit:
    geht klar meinten die ;) danke nochmal für die hilfe