schwarz lasierte Rückleuchten erlaubt??

  • Hallo,


    Eine Frage: Sind schwarz professionel lasierte Rückleuchten erlaubt??
    Mich haben am Montag die Bullen angehalten. Die meinen das meine Rückleuchten nicht erlaubt sein. Ich habe die Rückleuchten vor zwei Jahren bei Ebay mit einer Unbedenklichkeitsbescheinigung gekauft. Für mich sah die Bescheinigung echt aus. Die Grünen meinen sie wäre gefälscht. Ich musste 25 Euro zahlen,die Bescheinigung wurde eingezogen,eine Mängelkarte gab es auch und ich bekomme die Tage eine Anzeige zugeschickt weil ich angeblich einem Betrüger auf dem Leim gegangen bin. Bin mir da nicht so sicher das die Rückleuchten nicht erlaubt sind. Es sind alle Funktionen gut zu erkennen.


    Ist euch das auch schon passiert?? Sind sie erlaubt oder nicht??


    MFG
    Dirk

  • genau überall wo ich drüber gelesen habe oder überall wo ich darüber gehört habe ich immer das gleiche als antwort bekommen:


    die sind auf keinen fall erlaubt!


    so ist es dann wohl auch.


    bei ebay wird sogar gewarnt davor.


    schau mal hier


    und hier

  • Deswegen wird auch jeder Polizist der das bemerkt dir auch gar keine Mängelkarte geben sondern dich darauf aufmerksam machen, dass du doch Rückstrahler anbrintgen solltest!


    MAN MAN MAN


    Die Dinger sind nicht erlaubt und wer mit denen fährt riskiert eine Stilllegung!


    Es kann ja gerne mal einer der meint das die Dinger mit Rückstrahler elaubt sind einfach mal zu einem Polizisten fahren und ihn fragen!


    Mehr sag ich dazu nicht mehr, denn es ist alles dazu gesagt!

  • Irgent so ein Spasti fährt bei mir hier in der Region mit nem Vento umher, der Penner hat auch sone schwarzen Rückleuchten, da sieht man nicht wenn der Vogel bremst oder blinkt. Irgentwann fahr ich dem noch hinten drauf, dann zieh ich das Stück Sch... aber mal schön durch das Fahrerfenster.
    Solchen Affen gehöhrt die Fahrerlaubnis entzogen. Ich meine jetzt nicht Opelhasser damit, wenn man da noch was erkennen kann und das nicht genau weiß obs verboten ist oder nicht, sondern alle Trottel die sich bewusst sone Scheiße dranfriemeln!

  • ist definitiv Erlöschen der Betriebserlaubnis bei diesen selbst getönten Rückleuchten, kostet eigentlich 50 Euro und drei Punkte...sei froh, dass die dir nur ein Verwarnungsgeld in Höhe von 25 Euro gegeben haben!
    die anzeige verm. wegen urkundenfälschung...wird wohl nicht viel bei rumkommen
    gruß