KingDen´s 2er VR6 Harlekin Open Air

  • Hey. Es ging endlich weiter.
    Erstmal Motorraum sauber gemacht und noch ein wenig rost entfernt und versiegelt.
    Dann hab ich das Wasserpumpenrad auch noch gegen eins aus Alu getauscht, sieht einfach einheitlicher aus.



    Dann noch die Motorabdeckung und die Zündkabelführungen Schwarz Matt lackiert, sieht ganz gut aus, denke ich.



    Meine Sammlung an Rückleuchten und Heckblenden aufgebessert.
    Jetzt hab ich für jede Rückleuchte, die passende Blende 8o



    Am Wochenende ist endlich der Motor ausm Keller wieder ins auto gewandert, nachdem wir uns frei gegraben haben, konnte er auch wieder in seiner gewohnten Umgebung platz nehmen.





    Und endlich ist er auch wieder ein bisschen tiefer vorne :thumbsup: 
    Dank Pennerfeuer wurde es auch nicht ganz so kalt.




    Leider hat es dann wieder angefangen zu schneien, was das Verkabeln eher zum Kotzen machte, also war Feierabend, aber wenigstens ist der Motor jetzt drin.
    Jetzt folgen Verkabeln, schaltbox anpassen, Innenraum fertig machen und Felgen lackieren, Tankrohrhalter erneuern und Tankgedöns rein und dann TÜV! Mal sehen in welchem Zeitraum das statt finden wird, hoffe Zeitnah, der See rückt näher :whistling:


    Wünsche eine angenehme Woche euch allen ^^

  • Hey Krissi. Dankeschön :D 
    ich habe ein haus mit Platz für eine vernünftige Garage gekauft, aber wenn ich erst die garage bauen würde und dann erst das haus renoviere ,kriege ich mächtig von meiner Frau auf den Deckel :whistling: .
    Die Garage mit Hebebühne ist aber schon geplant, wird aber erst auf nächstes Jahr fertig...
    In der Zwischenzeit muss es leider so gehen, da bin ich aber hart im Nehmen.
    Schöne grüße an deinen Mann und ich hoffe wir sehen uns dieses Jahr auf dem Forumstreffen :wink: .
    Gruß Dennis

  • So viel zu tun, zwischen Arbeit, Baustelle und Golf, da kommt das Forum irgendwie zu kurz... Sorry.
    Kurze Story, seitdem der Motor drin ist, hat sich wieder einiges getan. Ich zeige es euch wie immer in Bildern :P


    Erstmal hab ich den Innenraumkabelbaum richtig verlegt.



    Dann musste ich zwangsweise für ein paar Tage umziehen, aber leider ist das nicht so einfach, wenn der Motor nicht läuft, also musste die Alltagsh*** meiner Frau her halten :whistling: 
    Aber auch schwierig 2 Autos alleine zu fahren



    Weiter im text, der Tankrohrhalter musste erneuert werden, danke an Barney für deine Auskünfte.


    Es war weniger noch vorhanden als Gedacht ;(



    Und es wurde böse :cursing: Konnte ich mir aber schon denken, als ich das angepunktete Blech am hinteren Radhaus beim Kauf gesehen habe.



    Gemacht werden musste es trotzdem :wink:


    Nachdem ich den kleinen wieder zurück an seinen Platz gestellt habe, hat es natürlich wieder angefangen zu schneien, aber kurzerhand hab ich einfach ne Ghettogarage gebaut ^^



    Was man nicht alles tut, um dieses Jahr wieder an See zu fahren



    Im hinteren teil des Wagens ist schonmal wieder Teppich und so eingekehrt



    Armaturenbrett kam dann auch schon wieder rein.



    Auspuff wurde heute auch angepasst und ich finde es sieht geil aus :love: und hört sich gut an



    Laufen tut er auch schonmal und fährt auch die ersten Meter aus eigener Kraft. Heute wurde noch Bremse entlüftet.
    Jetzt fehlt nur noch der vordere innenraum und das Kühlsystem und viele viele Kleinigkeiten...


    Wird knapp bis zum See, aber auf jeden fall machbar 8o


    Und das erste Accessoir liegt auch schon bereit :thumbsup:



    Angenehme Nachtruhe und schönes Wochenende


    Bin auf eure Meinung gespannt 8)

  • Könnte mal fragen, wie es Lacktechnisch aussieht.

    Falls das noch nicht geklärt ist :


    "Ein Original-Farbton kann nicht mehr gefordert werden, Unilackierungen,.Metallic-Lacke oder
    Zweifarbenlackierungen sind in allen Farben zulässig. Mehrfarbenlackierungen dürfen aber nur dann
    anerkannt werden, wenn sie original angeboten wurden.


    Gemusterte Lacke oder Paintbrushmotive werden nicht anerkannt. Eine Ausnhame ist eine
    zeitgenössische Reklamebeschriftung z.B. auf einem Lieferwagen.


    (Auch ein pinkfarbener 11 CV wäre also zulässig, auch in der Kombination mit mintgrünen Kotflügeln.
    Unzulässig wäre aber der zusätzlich rot gefärbte Kofferraumdeckel - das wäre dann eine nicht
    originale Mehrfarbenlackierung)


    Der Lack muss in einem ordentlichen Zustand sein, Originale Patina und kleinere Kratzer und Dellen
    in geringer Zahl sind akzeptabel. Je älter das Fahrzeug ist, desto mehr Schönheitsfehler sind
    möglich. Die Zustandsnote '3' ist für eine positive Begutachtung ausreichend."


  • Danke für die Aufklärung :]

  • Hey. Es hat sich wieder einiges getan.


    Habe endlich mal die Türpappen abgenommen und kein wunder, dass die so gegammelt haben. Auf einer seite hat mal jemand die Folie komplett raus genommen und auf der anderen seite sah sie so aus...



    und rechts war nichts mehr :cursing:



    Meine Stahlfelgen für n Zwanni habe ich dann auch angepasst, geschliffen und zum Lackierer gebracht.




    Ich hab immer gehört: Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber mir war einfach nur kalt... Von nichts, kommt nichts



    Mittlerweile läuft und fährt er aus eigener Kraft :thumbsup:


    Das sind meine beiden Baustellen



    Die 3SDM musste ich auch gleich Probestecken



    Das erste mal, seit ich den Golf besitze, also seit September, dass ich ihn auf einer Bühne hatte, zuvor hatte ich ihn nie so von unten gesehen.



    Auf der Bühne hab ich noch ein paar Fehler gefunden und behoben.


    Als meine Felgen dann fertig waren, konnte ich gleich die neuen Reifen drauf ziehen und ab damit aufs auto 8o




    Dann hab ich noch ein bisschen mitm Fahrwerk gespielt, weil ich eigentlich die originale radlaufkante behalten wollte, aber als ich dann so hoch geschraubt hatte, dass es beim verschrenken vernünftig gepasst hat, war er mir im stand zu hoch, also kanten noch anlegen...




    Hinten passt es wunderbar :] Ist im verschrenktem Zustand.



    Am 13.04. steht der TÜV Termin an und bis dahin sollte noch einiges gehen, aber heute kam wieder schnee ;( und immernoch Outdoor ohne Garage :(


    Aber mein Motorraum passt soweit.





    Also wünsche euch Frohe Ostern






    Achja, ca 100Km bin ich jetzt gefahren und bis jetzt hält alles, nujr die radlager hinten hab ich noch neu gemacht.

  • Geilo!
    Die Stahlfelgen machen echt was her. Der Lack glänzt fast wie chrom! Sehr schön.


    Aber die meisten Respektpunkte bekommst Du wegen deiner Schrauberaktionen bei widerlichsten Wetterbedingungen. Und parallel dazu noch die Baustelle Haus.