Golf 2 Carat, Bj. '84

  • Zitat

    Du Sack. :D
    Einen vernünftigen KR suche ich schon lange, aber hierum gibts entweder gar nix oder nix vernünftiges... denn mehr Leistung muss her. :D 
    Der PL geht zwar auch gut aber der KR wird wohl noch etwas bissiger sein!


    Gutes Gelingen beim Umbau, denn 16V geht wie die Saauuu! :D
    Da wirst du ne Menge Spaß dran haben!


    Übrigens: Die Sitze hatte ich früher in meinem Ibiza drin, mega eng die Dinger und echt eine Qual nach dem Besuch der Lieblings-Dönerbude, aber in Kurven sind die 1A+. :]



    Es war reiner Zufall den Rocco gefunden haben, aufm Schrott! :D 
    Kann ich glücklicherweise Problemlos einbauen und eintragen, da nachgerüsteter Kat. Hoffe das er trotzdem gut läuft!


    Die sitze sind schon weg, kommen in n Japaner, glücklicher schlanker Fahrer! :D



    TPunkt: Ja das ist mir bewusst, hoffe das das nicht zuviel Umstände macht, der Carat soll diese Saison nochmal rollen!

  • Zitat

    Du Sack. :D
    Einen vernünftigen KR suche ich schon lange, aber hierum gibts entweder gar nix oder nix vernünftiges... denn mehr Leistung muss her. :D 
    Der PL geht zwar auch gut aber der KR wird wohl noch etwas bissiger sein!


    Gutes Gelingen beim Umbau, denn 16V geht wie die Saauuu! :D
    Da wirst du ne Menge Spaß dran haben!


    Übrigens: Die Sitze hatte ich früher in meinem Ibiza drin, mega eng die Dinger und echt eine Qual nach dem Besuch der Lieblings-Dönerbude, aber in Kurven sind die 1A+. :]



    Es war reiner Zufall den Rocco gefunden haben, aufm Schrott! :D 
    Kann ich glücklicherweise Problemlos einbauen und eintragen, da nachgerüsteter Kat. Hoffe das er trotzdem gut läuft!


    Die sitze sind schon weg, kommen in n Japaner, glücklicher schlanker Fahrer! :D



    TPunkt: Ja das ist mir bewusst, hoffe das das nicht zuviel Umstände macht, der Carat soll diese Saison nochmal rollen!

  • Moin ihr meinerseits vernachlässigten Menschen! Es tut mir leid. Aber nun gehts voran!
    Nach 6 Monaten habe ich endlich ne Halle gefunden und habe vor 2 Wochen direkt mal angefangen, den Rocco auseinander zu nehmen. Mittlerweile steht er doch recht nackt da und ich bin erstaunt wie gut es bis jetzt lief.
    Der Carat ist vorne rum auch soweit nackt, doch eins ist mir aufgefallen, die fast tote Karosse wird noch unendlich viel Geld mit Schweiß-, Spachtel- & Lackierarbeit verschlingen.
    Erstmal die beiden 17er Schrauben von der Stoßstange gelöst, da kam auch direkt vorne auf beiden seiten der Motorträger runter und hätte mir fast noch meine letzte heile Hand kaputt gemacht. Jetzt sind wir grade dran nach einer Lösung dafür zu suchen.
    Beschließen mussten wir leider, das der Carat einmal komplett bis aufs Dach komplett lackiert werden muss.
    Scheibenrahmen, Heck und Heckschlussblech, Schweller, alles muss gemacht werden. Das kann noch was werden.
    Hier mal n paar Bilder.




    Neuen Zuwachs habe ich auch bekommen, der 3er geht wieder als kurzer Begleiter und ein 5er kam als neuer treuer Daily.



    Da wird auch noch n bisschen was dran gemacht, vorerst bleibt er aber erstmal so. abgesehen vom Grill, da kommt unbedingt einer mit Emblem!



    Wenn ichs mitm Carat nicht zum Edersee schaffe, kommen wir mitm 5er. Falls das jemanden interessieren sollte. :D


    Somit wünsche ich euch erstmal n schönen Tag und halte euch mal wieder mehr auf dem laufenden!


    Wer teile vom Rocco braucht, möge bitte nachfragen, über die Preise kann man noch gut verhandeln!


    Mfg Marcel :)


    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  • Der Carat wurde heute wieder provisorisch zusammengesetzt und wird nächstes Wochenende in ein neues Zuhause umziehen und dort etwas modifiziert... :wink:


    ...und danach gibt es das H-Kennzeichen :thumbsup:

  • Carat ist also verkauft und wird wie man sieht in gute Hände kommen.


    Wanns bei mir mit dem 16V weiter geht, steht noch in den Sternen. Kommt ganz drauf an wann sich ne vernünftige Karosse findet und ich sie bezahlen kann. Das kann morgen sein, das kann aber auch in 2 Jahren sein.
    Hat vllt jemand was vernünftiges zu nem vernünftigen Preis?


    Gruß Marcel.

  • Soooo, kleine Zusammenfassung der letzten zwei Tage:




    Freitag stand erstmal die Auffrischung zweier Querlenker auf dem Plan, die der Carat dann bekommen soll.


    Also nach Feierabend auf Arbeit malzur Werkstattpresse durchgearbeiten und mit den vorderen Buchsen angefangen.


    Hülse untergelegt, mit 17er Nuss aus- und eingepresst... Hmm, läuft ja gut, dann gleich die großen ausgepresst.


    Kurz mal meinen vorgesetzten als Querlenkerhalter dazugeholt, Pressstück angesetzt und los.




    1 Tonne




    2 Tonnen




    3 Tonnen




    Inzischen STAND ich mit meinen 100 KG Kampfgewicht auf dem Fusshebel der Presse :cursing:




    3,4...3,5...3,6... PAMM!!!!!


    Die Presse macht nen Satz und das Lager ist schon zur Hälfte raus ^^


    Aber wie sagte schon der Dicke Helmut? Nur was hinten rauskommt, zählt :thumbsup:





    Gestern war dann der große Tag: Abholung :love:


    Sicherheitshalber wollten wir trailern, da der Carat ne defekte Bremse hat. Marcel organisierte uns einen für lau, danke nochmal dafür :thumbsup:


    Also mit Mad² aka Alex dem Verkäufer gefolgt und von nem Gebrauchtwagenschotterplatz den Trailer angehängt und ab zur Halle den Carat aufladen :)






    Dan ging es los in Richtung Mad² Customs


    Während der Fahrt stellte Alex fest, dass es auch ungebremste Autotrailer gibt





    In Höxter erwartete uns eine Umleitung quer durch die Berge :[


    Wir fuhren so weit westlich, ich hatte zwischendurch erwartet, dass wir den Sauerlandstern passieren oder die Skisprungschanze von Willingen zu sehen ist :D


    Hier beide Carats beim tanken, denn der Trend geht ja zum Zweitcarat :]





    Dann waren wir endlich bei Alex und konnten abladen und danach Räder und Lenkrad ausbauen.


    Ich suche übrigens noch ein schönes Serienlenkrad in grobverzahnt :whistling: Und vielleicht Felgen ähnlich der MTI's :whistling::whistling::whistling:


    Später konkretisierten wir noch unser Ziel





    Und das ist übrigens mein Erstcarat :)



  • In der Zwischenzeit war ich nicht ganz untätig ;)


    Ich war mal wieder bei Alex, um den neuen Motor für den Einbau vorzubereiten :)





    Nicht den, den Ihr denkt


    DEN :D





    1,6TD MKB JR :)
    Schonmal Zahnriemen, Luftfilter, Ölfilter ersetzt...
    Dabei festgestellt, dass der Ackerbauer, der den TD vorher besaß, soviel Dreck zwischen Riemenscheibe und Verkleidung geschaufelt hat, dass diese völlig hinüber ist :[ 
    Beim :D natürlich nicht mehr zu bekommen... :rolleyes: 
    Falls wer hat? 8o :thumbsup:





    Danach wurde die Tachokonvertierung vollzogen :)





    Von MFA und Verbrauchsanzeige mit Schaltanzeige undundund auf.... Drehzahlmesser :P


    Nachher werden erstmal serienmäßige, zeitgenössische, aber trotzdem auffällige Felgen besichtigt :wink:


    ...und gekauft :)





    Und vor die Tür kommt ein ordentliches Parkschild :]



  • Weil ich nen sparsamen daily brauche, der auch in die umweltzone darf. Da passen diesel und h-Kennzeichen gut zusammen.
    Das es ein Carat als Basis geworden ist, ist nur eine wundervolle Fügung des Schicksals :)


    Sent from my Nokia 5110 using ExpressOn covers :D

  • Aktuelle Meldung von heute: Es wurde am Tag der deutschen Einheit, das geteilt, was geteilt werden musste!



    Auto vom Motor


    Auto vom Tank


    Auto von Abgasanlage


    Dank angedotztem Querlenker Auto von Vorderachse




    EDafür gab es auch eine Wiedervereinigung:


    Auto mit neuem Tank ohne Vorförderpumpe mit großem Schlund für großen Dieselrüssel




    Anfang:



    Da hat es wohl mal "BÄHM" gemacht   



    Motor raus



    VA raus



    Feierabend



    Morgens warf ich aus versehen den Alex erstmal aus dem Bett


    Ich habe den Carat auch heute zum ersten Mal von unten gesehn, er sah
    vielen Stellen BESSER aus als ich dachte, dafür an anderen deutlich
    SCHLECHTER




    Und während des Tages fiel sehr oft der Satz: "Ähm, Alex, hast Du noch....?"


    Also kommt mehr neu oder besser wieder zusammen, wie geplant, aber man will es ja richtig machen




    Morgen gehts weiter  

  • Da bin ich nur zu Besuch drin, ist nicht meine Scheune :)


    Motor iss drin!


    Sonst ging es heute eher schleppend voran...


    Erstmal ne neue Achse vom Dachboden geholt und komplettiert:
    Querlenker mit neuen Buchsen
    Stabi mit komplett neuen Lagern


    Dann drunter den Trümmer!





    Dann ging es schon wieder los....
    Schrauben für die Motorhalter...


    Nehmen wir die drei hinten rechts aus dem alten RP Motor.
    Öhm, da sind nur zwei :kopfkratz
    Oh, eine ist sogar schon lose! Ups, nu ist die andere auch noch abgerissen :ver
    Gut, dass man ne Schraubenkiste hat :rolleyes:


    Schraube auf dem Getriebehalter wollten wir auch vom RP nehmen....
    Huch, die ist ja gar nicht ganz drin, aber knallefest ?( 
    Komisch, die passt gar nicht im neuen Lager...
    Oh, ist ja auch zu lang.
    Gut, dass Alex auch ne Schraubenkiste hat :thumbsup:


    Marcel hast Du Glück gehabt, irgendwann hätte das im Motorraum richtig geknallt...


    Neuer Querträger vom Dachboden verbaut, nun sitzt der Motor endlich da, wo er hin soll :wink:




    Während Alex und Thomas sich Gehöft und Fuhrpark ansahen, beschäftigte ich mich mit so schönen Spielen wie:
    "Steck den Zug vom KSB allein rein und triff das Loch in unendlichen Tiefen"
    oder
    "Ich weiss zwar nicht, wie das vorher mal gesessen hat, aber DA muss es hin"
    und den Klassiker schlechthin:
    "Was nicht passt, wird passend gemacht" :D


    Dann kam der nächste Zeitdieb:
    "Schraube einen Halter in Löcher, die seit 30 Jahren keine Schraube gesehen haben" :cursing:





    Endstand: TPunkt 1 : Motor 0 XD
    Nachdem dann auch der andere Halter gegen einen neuen getauscht wurde, weil die obere durchgehende (die lange) Schraube abgerissen war, konnte der Riementrieb gebaut werden.


    Denkste Puppe ;(


    Riementrieb mit einer Riemenscheibe auf der Wasserpumpe und einem extra Riemen nur für Servo geht nicht, wiel der Servoriemen an der Wapuriemenscheibe scheuern würde.
    Riementrieb mit der Wasserpumpe im Servotrieb geht nicht, weil dann der Riemen für die LIma am Schaft der Wasserpumpe schleift :handvorhirn


    Und daher meine Frage:
    Hat der Golf 2 Diesel mit Servo ZWEI RIemenscheiben auf der Wapu?
    Ich habe das jetzt so erstmal (mit den laut ETKA falschen Scheiben) gebaut:
    Wapuscheibe innen Golf 2 Diesel serie, außen die plane vom RP (die "KLIMA" Scheibe)







    Da wir in dem Thema nicht weiterkamen: Feierabend!





    In diesem Sinne :sleeping: :sleeping: :sleeping: