Warum ich heute gute Laune habe

  • Das hatte ich auf jeden Fall. :]


    Im Büro, wo die Führerstandsmitfahrten gebucht werden, wissen die Mitarbeiter nicht ob der jeweilige Zug von einer alten aus den 30ern oder der neuen Lok bespannt ist. Die sind aber sowieso weitgehend baugleich, da die Neubaulok nach den alten Originalplänen gebaut wurde. ;)

  • VW
  • Eben, wenn man es nicht weiß erkennt man fast nicht dass es ein Neubau ist, ganz im Gegensatz zu solch bewussten modernen Dampfloks wie den Zahnradloks am Schneeberg oder am Brienzer Rothorn. Aber mir gefallen Dampfmaschinen sowieso am besten auf einem Schiff wenn sie zwei Schaufelräder antreiben dürfen.:love:

    Und sehr schöner Ausblick aus der Ferienwohnung.:thumbup:

  • Eine Dampflok ist schon was geiles! Egal ob Neubau oder 100 Jahre alt. Letzt Endlich ist bei so einer alten Maschine der Kessel eh neu gebaut worden da der nie so lange hält. Aber Gott sei dank gibt es das Dampflockwerk in Meiningen. Die kriegen jedes Dampfross wieder hin! Positiv zu erwähnen ist das das Werk Europaweit die NR. 1 ist, Aufträge aus Fern und nah bekommt und immer noch zur DB AG gehört. Hoffentlich bleibt das auch so! Dieses Wissen darf nicht verloren gehen!

  • Ja allerdings!

    Es gibt nur noch sehr wenige Betriebe die bei solchen Maschinen Großinstandhaltung oder Reperaturen machen können, bei den Dampfschiffen ist es die Shiptec in Lucern die fast bei jeder Generalüberholung involviert ist.

    Absolut bewundernswert finde ich diesbezüglich aber auch die Gruppe der Dampfbahn Furka-Bergstrecke die in jahrelanger Arbeit den Loks aus dem Vietnam wieder Leben einhauchen! Ein Wahnsinn wenn man die Loks bei Rückankunft und jetzt anschaut!

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen