Warum ich heute schlechte Laune habe

  • :cursing: Die Blödmänner bekommen die verschissenen Rufnummernportierungen nicht auf die Reihe. Ich bin seit 02.01. mobil offline und ein Ende ist nicht in Sicht. Ausserdem muß man sich als Kunde selbst um Informationen kümmern, von denen kommt keinerlei Reaktion!


    Wer sich also überlegt den Provider zu wechseln, dem kann ich von congstar nur abraten. X(

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • VW
  • Congstar lüppt 1a, schon seit Jahren. :]
    Musste da auch schon öfters mal privat anrufen, weil die nicht aus dem Knick kamen zwecks Vertrag, habe aber immer jmd. kompetenten erreicht. Aber da ich mit sowas auch beruflich zu tun habe, kann ich dir versichern, das du damit nicht alleine bist (leider).
    Sei es Vodafone, Telekom, 1&1, etc. Wenn es einmal hängt, dann hängts!

  • ich wechsle jetzt den DSL / Festnetzanbieter, weil mir die ganze sch...e mit alice zu viel war. Ich suche aber immernoch nach einem neuen.


    Welche erfahrungen habt ihr mit den Anbietern??


    Wen würdet ihr empfehlen??


    Mobilmässig bin ich seit fast 2 jahren bei o.tel.o, prepaid, weil ich wenig telefonierer bin, mit den 9,-€ komme ich bis zu 3 monate aus, und habe noch nie probleme gehabt.


    Desweiteren habe ich am Montag, mitgeteilt bekommen, dass mein Arbeitsvertrag nicht verlängert wird. Ich vermutte, dass es damit zusammen hängt, dass ich vom 02.01. bis 12.01.2013 zu hause habe bleiben müssen, weil meine Frau mit meinem jüngsten Sohn (3J.a.) im Krankenhaus wegen Lungenentzündung war, da auch der ältere (5J.a.) Sohn Krank war konnt e ich nicht arbeiten. Für diesen Zeitraum habe ich Kinderkrankengeld von der KK bekommen. Und nun am ersten Arbeitstag habe ich es schriftlich in der Hand gehabt. Dabei habe ich bereits beim Bewerbungsgespräch erwähnt, dass mein Kind an Muskelschwund leidet, und dass es dazu kommen kann, dass ich mal 1 oder auch 2 wochen mich um das andere Kind kümmern muss. War alles o.k., und jetzt wo es soweit war, hat´s nicht mehr gepasst.


    Es ist schon traurig, dass Familie und Kinder sowie eigene gesundheit nichts in unserer Geselschaft wert sind. Bloß irgenwann wird jeder von uns die Rente bekommen wolle, da frage ich mich, wenn die AG so mit den Angestellten umgehen, wer in 20/30/40 Jahren für unsere Rente sorgen wird, es werden vom Jahr zu Jahr weniger Kinder geboren, wer soll dann Arbeiten und Gelder in die Staatskassen pumpen??


    In Skandinavien gibt´s solche Rentenprobleme nichts, da wird Familie und Kind immer noch groß geschrieben, und kein AG dort kommt auf die Briliante Idee Dich wegen Krankheit Deines Kindes noch zu entlassen.


    Das schlimmste dabei ist, dass sowat die Politiker nicht interessiert, weil die eh volle Bezüge bokommen werden, und vermuttlich in 30 Jahren längst Tod sein werden.


    Es kotzt mich so an :cursing:

  • Adam19e


    Ohjee, ich hoffe du findest schnell wieder einen Job!
    Wenn ich sowas lese, bekomme ich den blanken Hass.
    Aber so ist es nun mal eben in unserer heutigen Leistungsdruck-Assigesellschaft.
    Ob im Straßenverkehr, Job oder sonstwo. Jeder ist sich selbst am nächsten.
    Rücksicht? Was ist das!?


    Aber lange wird das nicht gutgehen, irgentwann demnächst knallts mal richtig.
    Wenn die Leute wieder schauen müssen ob sie am nächsten Tag noch was zu essen haben,
    dann wird das soziale und die gegenseitige Rücksicht wieder großgeschrieben!


    Hyperinflation ick hör dich trapsen!

  • Dem kann ich nur zu stimmen. Ich habe auch einige Bekannte, denen es schon so geht und dabei gehen einige von denen auch arbeiten. Nur reicht an allen ecken nicht aus. Echt zum K.....

  • Aber lange wird das nicht gutgehen, irgentwann demnächst knallts mal richtig.
    Wenn die Leute wieder schauen müssen ob sie am nächsten Tag noch was zu essen haben,
    dann wird das soziale und die gegenseitige Rücksicht wieder großgeschrieben!

    Das denkst aber auch nur du! Wenn Essen und anderes täglich Notwendiges nicht da ist werden die Menschen schlimmer wie Tiere! Da kannst deine soziale Rücksichtnahme ganz schnell vergessen geschweige denn das Notrationen geordnet ausgeteilt werden. Plünderung und Anachie sind dann wohl eher die Tagesordnung. Beispiele: Vertreibung der deutschen Ostbevölkerung, Erdbeben in Haiti oder Hurrican in New Orleans. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen!

  • Warum ich heute schlechte Laune habe
    Weil nun schon der dritte tag vergangen ist an dem der sch.... pn motor in meinem jetta wieder streikt! :cursing: Sch... vergaser es wird wohl doch nen 90pser aus dem 3er platz nehmen! :thumbsup::thumbsup:

    SUCHE:Jetta 2 Rallye Grill (Mattig) vorzugsweise mit Emblem aber nicht zwingend!



    Das Auto
    ist jene technische Erfindung, welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger beträchtlich gesteigert hat. :thumbsup: 8o
    Lothar Schmidt deutscher Politologe und Schriftsteller (1922 -

  • Ich könnt' gerade Lumpen kotzen :cursing:
    Jetzt hab' ich am Red am WE den Motor gewechselt, gestern noch zum Achseinstellen gefahren und heute noch die vorderen Türpappen gemacht und eingebaut.
    Dann kam der Adapter für den Öldrucksensor. Alles dabei was das Herz begehrt, so konnte ich den Drucksensor aus dem ZK schrauben und alles zusammensetzen. Beim anziehen des Adapters passiert es dann!


    Gewinde im ZK überdreht, so ein F**k! :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:


    Morgen geht's an den Edersee!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Heute morgen kam ein weiteres Ersatzteilepäckchen für mich an. Inhalt sollte eine rot/schwarze Hella Rückleuchte im Top Zustand sein.
    Pustekuchen. Die Rückleuchte war von Saturnus, Lampenträger angebohrt und jetzt kommt der hamma die Rückleuchte war selber schrecklich lasiert worden. :cursing:
    Das zweite mal innerhalb von 3 Tagen das hier statt der versprochenen Sachen, "Schrott" angekommen ist. :cursing:
    Kaum lesen einige bei Ersatzteilkäufen einen Frauen Namen wird gleich gedacht die ist blöde und mit der kann man das machen. Zum Kotzen. X(

  • Das ist echt mies, war aber hoffentlich keiner aus dem Forum!?

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen