hupe funktioniert nicht

  • mahlzeit
    an dem kabrio von nem kumpel von mir funktioniert die hupe nicht
    wenn man auf den hupknopf drückt, hört man in der ze ein leises "tick tick tick....."
    vorne kommt aber nichts an
    wir haben natürlich die hupe ausgebaut und direkt an die batterie gehalten und da hat sie auch verdammt laut losgehupt


    liegt hier einfach nur irgendwo ein banaler kabelbruch vor oder könnte da mehr im busch sein?


    danke scchonmal im vorraus


    gruß greg

  • VW
  • ok, ich wusste garnicht, dass die hupe ein relai hat :whistling:
    ich dachte für sowas "unkomplizertes, das nur einen befehl auszuführen hat, reicht ne einfaache sicherung :P

  • Servus,


    oder einfach Schleifring vom Lenkrad verdreckt.Dann ist der Widerstand zu hoch und Hupt einfach nicht mehr.


    Abhilfe:
    Lenkrad demontieren, reinigen, evtl Messingschleifer leicht nachbiegen
    Evtl. hilft es auch, wenn Steckbrücke auf der ZE verbaut ist, diese gegen ein Entlastungsrelais zu tauschen.
    Guck mal ob auf Relaissteckplatz 6 (oben rechts aussen) ne Steckbrücke verbaut ist; diese entfernen, und statt dessen ein "53" Entlastungsrelais einstecken.


    Hilft so zu 90% (geschätzt) :D


    Gruß

  • gute idee gremlin :thumbsup: mit der steckbrücke


    lenkrad können wir ausschließen, denn weder mit orig. lenkrad, noch mit dem jetzt verbauten raid funktionierte die hupe bis jetzt

  • neuster stand der dinge
    auf relaissteckplatz 6 war schon ein 53 entlastungsrelais eingebaut, was ich natürlich raugenommen hab
    hab dann zwei von mir ausprobiert, die definitiv funktionieren, aber immer noch dieses "tickern" und keine hupfunktion ;(


    die idee fand ich klasse :thumbsup: , nur wär das ja dann zu einfach gewesen :|


    was könnte es denn noch sein?

  • Vielleicht sollte man erstmal klären WELCHES Cabrio gemeint ist :wink:


    Wenn's 'n 3er ist, dann ist das Relais für die Doppeltonhupe auf Steckplatz 11.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • kabrio


    sogar das schreibt man schon mit 'C', das tut ja in den Augen weh :D


    Aber Gremlin hat somit recht, Steckplatz 6 ist dann richtig.


    Wenn du die Hupe direkt anschließt geht sie?
    An der ZE muß auf der Rückseite auch noch eine Brücke von B25 auf L2 vorhanden sein, vielleicht ist die weg.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Kommt denn am schwarz-gelben Kabel an der Hupe bei eingeschalteter Zündung Strom an? Wenn nicht liegt es vielleicht an Sicherung Nr. 16 oder an der Trennstelle unterhalb der Batterie.


    Gruß Michael

  • wenn man auf den hupknopf drückt, hört man in der ze ein leises "tick tick tick....."
    vorne kommt aber nichts an
    wir haben natürlich die hupe ausgebaut und direkt an die batterie gehalten und da hat sie auch verdammt laut losgehupt

    @4x19
    speziell das kabel haben wir nicht einzeln geprüft, aber ich geh mal davon aus, dass kein strom ankommt, denn sonst würde sie ja hupen :wink:
    hupr selbst iste es nicht, siehe zitat :D


    ich werd das checken, wenn ich das nächste mal da bin

  • Servus,


    Pläne hast wohl nicht studiert? :wink:


    Das "gemeine" an der Verdahtung ist, das am schwarz/gelb bei "Zündung ein" Dauerstrom anliegt ( X-Kontakt)
    Die Hupe wird über Masse geschalten.


    Vorschlag:
    Zweite Person misst an schwarz/gelb, bricht die Spannung bei Hupen ein, liegts wohl am Sicherungskasten ( Anschlusstecker C13 bzw. evtl. Sicherung S16 die Klemmbügel ausgeleiert)


    Dann Gegenkontrolle: Stück Draht, braunen an der Hupe abstecken und mit dem Draht dann Hupe gegen Masse halten.


    Oder einfach Verbindungstecker (ist ja ein Y-Adapter für 2 Hupen) total oxydiert...

  • durchgeschaut hab ich die pläne schon, nur sind die für mich irgendwie sehr schwer zu verstehen - ich bin halt metallbauer und hobbyschrauber und elektrische schaltpläne hab ich noch nie richtig begriffen :whistling:


    wenn ich eine spezielle sache in diesem bereich mit einem der ahnung hat zwei...drei mal gemacht hab, kann ich das beim vierten mal mit etwas überlegung alleine, nur beschränkt sich das dann auch auf diese eine sache, weil ich was elektrik angeht kein nenneswertes grundverständnis hab (wir sind wie zwei feinde, die gezwungen sind miteinander zu leben)


    bei elektrik ist es bei mir halt so - in mansche dinge kann ich mich sofort reindenken und hab ne vorstellung davon und bei anderen dingen hab ich keine peilung was zum teufel ich jetzt tun soll und begreife es im grunde genommen erst, wenn ich es am praktischen beispiel gezeigt bekomme :whistling:

    aber keine sorge, diese beschreibung hab sogar ich begriffen :thumbsup:
    wird kontrolliert, wenn ich das nächste mal bei meinem kumpel bin :]

  • so leute,
    das hupenproblem hat sich in sofern erledigt, dass mein kumpel das cabrio am mittwoch verkauft hat und gestern einen viertürigen geschlossenen 1er golf gekauft hat, den wir dann gestern auch abgeholt haben :D


    da muss nur der vergaser eingswerden (auch im warmen zustand muss man bei standgas den choke ziehen, sonst geht er sofort aus) und an ein paar unkomplizierten stellen was geschweißt werden :wink:

  • Macht echt Sinn das Auto abzugeben weil die Hupe nicht geht! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Aber wenn ihr so was einfaches wie die Hupe nicht in den Griff kriegt dann würde mich das Ergebnis vom Vergaser und der Blecharbeiten echt interessieren!

  • nein nein, er hat den nicht wegen ner defekten hupe verkauft. er hatte den für wenig geld gekauft und wollte den gewinnbringend verhökern, was auch geklappt hat :D


    den er jetzt hat will er behalten :rolleyes:

    Aber wenn ihr so was einfaches wie die Hupe nicht in den Griff kriegt

    für dich als elektriker ist das mit sicherheit einfach, aber ich bekomm es gerade mal hin radio und lautsprecher zu verkabeln und an nem einfachen mokick die verkabelung zu machen :P wesentlich mehr kann ich in diesem bereich nicht und ganz ehrlich gesagt fehlt mir da auch irgendwie das grundverständnis - ich finds einfach sehr kompliziert, aber jeder kann halt was anderes gut :D
    wir haben alles probiert, was ich an tips in diesen thema bekommen hab und die hupe funktioniert trotz dem nicht :pinch:


    was den vergaser angeht, da meint er, er weiss wie das geht :]
    und blecharbeiten sind kein großes problem, da wir beide metallbauer sind und mit metallbearbeitung jeden tag auffer arbeit zu tun haben :thumbsup:
    zudem hab ich von sommer 2006 bis sommer 2008, also 2 jahre, in einer oldtimerwerkstatt gearbeitet 8o

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen