Bomber 3.0 - TÜV bis 12/2018!

  • Ganz einfach,...einmal die Nieten drin, dann wars das . Falls es aus irgendwelchen Gründen am Ende scheiße aussieht oder es nicht gefällt,hat er Pech gehabt und ein durchlöchertes Auto.
    Bei ner Winterkarre mit nem halben Jahr Resttüv und absolut keiner Chance auf Überleben sag ich ja nichts, aber der Bomber ist noch fit und soooo supergeil find ich s glaub ich optisch auch nicht, das ich deswegen das Auto zersieben würde. Aber jeder wie s ihm gefällt.


    Es geht ja hier so wie ich s verstanden hab nicht mal um ein Blechelchen, das auf den kotflügel geklatscht wird, so wie s bei dir ist,..sondern um ein komplettes Nietenmuster rund ums Auto.
    Es wird ja auch kein Blech drübergenietet, sondern einfach nur Nieten als Verzierung rund ums Auto eingesetzt. Je nachdem wie viele das dann sein sollen, kann ich mir gut vorstellen, das der Tüv das nicht so gut finden wird,denn immerhin wird ja auch die gesammte Karrosse unstabil gemacht mit den hunderten Löchern, die zwar durch Nieten wieder verschlossen werden,..aber trotzdem.
    Bei den Mopedfahrern wird beim Tüv rumgemotzt, wenn sie die Felgen hochglanzpolieren, weil damit Material abgetragen wurde. :wacko:


    Der Bomber führe dann aber sozusagen komplett durchlöchert umher...,


    ich find das hat nichts mit Weichei zu tun, ich finds einfach ein bißchen drüber,..mehr nicht.

  • Hat sich KLE's Pirat (sein Passat) mal einer richtig angeguckt?


    Der hat nicht nur ein paar Nieten für ein Blechlein - der hat dan ganzen Passat damit voll.


    Da könnt ihr ja froh sein das der Bomber - mangels Patte - nicht bei mir gelandet ist. Bohrmaschine und Nieten hab ich.


    Aber ne Huey ohne Nieten - das ähem naja... :pinch:

  • Weil wir grad dabei sind! Bei meiner Winterkarre, der durchlöcherte 3er, hat noch TÜV bis Oktober 13 und dann Schrott, Unterboden durchgerostet, Schweller, Türen rosten, da hängt vorne an der Stoßstange ein Schild "Fahrräder anstellen Verboten", is doch eh egal bei der Karre, hässlich, machen wir sie noch hässlicher, vielleicht häng ich noch Schutt abladen Verboten drunter, nur weiß ich nicht wies mit der Politesse aussieht? Darf ich diese Schild einfach an die Stoßstange annieten?


  • Ich meinte mit den paar Blechelchen auch nicht KLE ´s Passat,sondern Doc`s BMW,weil er sich vorher geäußert hatte.

  • so der reihe nach:


    @ mario und thomas
    ich bin auch zu 110% eurer meinung, durchlöscherung an einer guten karosserie find ich gelinde gesagt sch**ße :!:


    WOLF3
    klar die idee mit der nietenoptik find ich auch richtig geil, nur würde ich, wie schon mehrmals angedeutet, die niete "in der luft" zumachen, hinten abschneiden und aufkleben
    es gibt genug klebstoffe, mit denen du die dinger anklebst und wenns einmal trocken ist, musst du se mit der flex runtermachen :]


    VR6-Cruiser
    warum sollte man das schild nicht dran machen dürfen? "Schutt abladen Verboten" ist kein verbotener spruch, denner ist:
    -nicht rassistisch,
    -nicht diskriminierend,
    -verstößt gegen kein gesetz


    in dem zusammenhang ist es blos lustig gemeint und etwas sarkastisch (was ich auch wieder lustig finde :thumbsup: )


    ist quasi wie beim bmw vom doc, nur dass bei dir noch ein spruch drauf ist - da kann auch die rennleitung nichts sagen :]



    aber was sagt eigentlich unser bomberpilot zu der entwiklung hier? martin, melde dich zu wort :P


    gruß Col. Greg

  • Er will ja garnicht löchern...
    Aber wieso die Aufregung, wenn er es tun wollte?
    Wir reden hier nicht über einen Rometsch, einen 300SL Flügeltürer, es geht "nur" um einen Golf 2. Kein rares Sondermodell, kein Auto in sensationellem Originalzustand etc. Einer von vielen.
    Und selbst wenn es einen Rarität wäre. Es ist SEIN Auto. Er hat mit dem Kauf die Erlaubnis erworben, mit dem Auto zu machen, was er will. Wenn er ihn also sieben will und zunieten, dann ist das SEINE Sache, die ihm KEINER verbieten kann.


    Mein Passat ist übrigens ein 1982er Vorfacelift. Und er wird noch einige Jahre weiterleben, wenn kein Unfall dazwischen kommt, was vielleicht auch an diesem netten Buchstaben auf dem Kennzeichen liegt.


  • Ganz recht, löchern will ich wahrlich nicht. Oh wie geschwollen das klingt :D Aber ihr versteht mich.


    Das einzige Loch, was ich mal in ein Stück Karosserieblech gebohrt hab, war an der obersten Kante meiner Heckklappe um das Kabel für das dritte Bremslicht zu verlegen. Das war zwar ok und auch nicht von Rost befallen, aber jetzt wo bald der Spoiler ab soll bereue ich diesen Schritt schon. Dann muss ich das Loch nämlich wieder ungeschehen machen. Darauf hab ich keine Lust. Wie ist das bei 500+ Löchern? :P 


    Die nächste Zeit kommen erstmal neue Dämpfer für die Heckklappe, neue Türgriffe (die jetzigen kann man kaum öffnen weil die Tür erst auf geht wenn man den Hebel gaaaanz feste gaaaanz weit rein drückt) und die Türpappen/Folien werden auch überprüft, denn gestern als ich die Heizung an hatte hab ich gemerkt wie es innen am Türöffner eiskalt rein zieht.


    @ Mario: Mein Dollarschein ist gebügelt, kann sich nur noch um ein paar Tage handeln bis ich deinen befreit hab und ihn auf dem Postweg zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurück schicken kann :D Bis dahin bleibt mein Schein noch in meinem 10 Jahre alten Schulbuch "Fachkunde Kraftfahrzeugtechnik" ^^




    Edit: Es macht von Tag zu Tag mehr Spaß umher zu bombern. Die Leute gucken teils sooo doof und ich lache daraufhin laut drauflos :thumbsup:

  • Es macht von Tag zu Tag mehr Spaß umher zu bombern. Die Leute gucken teils sooo doof und ich lache daraufhin laut drauflos :thumbsup:

    genau so soll das auch sein, sonst machts doch nur halb so viel spaß :thumbsup:

  • Er will ja garnicht löchern...
    Aber wieso die Aufregung, wenn er es tun wollte?
    Wir reden hier nicht über einen Rometsch, einen 300SL Flügeltürer, es geht "nur" um einen Golf 2. Kein rares Sondermodell, kein Auto in sensationellem Originalzustand etc. Einer von vielen.
    Und selbst wenn es einen Rarität wäre. Es ist SEIN Auto. Er hat mit dem Kauf die Erlaubnis erworben, mit dem Auto zu machen, was er will. Wenn er ihn also sieben will und zunieten, dann ist das SEINE Sache, die ihm KEINER verbieten kann.


    Mein Passat ist übrigens ein 1982er Vorfacelift. Und er wird noch einige Jahre weiterleben, wenn kein Unfall dazwischen kommt, was vielleicht auch an diesem netten Buchstaben auf dem Kennzeichen liegt.




    Danke!
    Meine Meinung.


    Das ist nur ein scheiß Golf der auch noch in mattschwarz "verschandelt" wurde. Da machen die paar Löcher auch nix mehr aus.



    Ganz davon abgesehen habe ich ernsthaft darüber nachgedacht meinen 3er komplett im Bomber-Style zu blindnieten. Das wäre zwar nur schnödes kopieren von KLEs Idee, aber ich finde es irgendwie auch eine Art Würdigung seiner Arbeit. Und solange ich kein Kabel anbohre was dahinter liegt, wüsste ich keinen Grund das nicht zu tun. Es ist schließlich NUUUR ein scheiß 3er BMW.


    Gut, muss jeder selber wissen. Ich habe da überhaupt keine Skrupel!



    Einzig so "Scherze" wie ein Reichsadler etc. würde ich mir wirklich NIEMALS auf die Karre pinseln. :[

  • ja hattste ja oben auch geschrieben "bitte keine fahrräder anlehnen", dann kannste ruhigen gewissens das andere schild hinten auch noch dran machen 8o

  • Boah der Gebläsemotor geht ja mal gar nicht ey :D Direkt mal um Ersatz kümmern. Hat nicht zufällig noch jemand zu Hause liegen?


    Vorhin den Heckwischer bzw die Welle davon auseinander gefriemelt, geschliffen und gangbar gemacht. Huiii das Ding geht jetzt ab ^^


    Funkgerät von nem Kumpel sollte bald bei mir eintreffen, freu mich schon 8)

  • ach... macht der nervende geräuche als wenn ein lager hin ist und dadurch plastik an plastik schleift? :P 
    wenn ja, ist bei mir auch, aber nur manschmal, wenns besonders kalt und nass gleichzeitig ist :pinch:

  • hatte ich schon länger vor abzustellen, nur fehlt mir ein austauschteil und bei dem wetter, wenn du nichts zum unterstellen hast, ist das auch alles driss :|

  • Jaja, das liebe Gebläse singt sein lied.


    Ähm zum Thema Wetter, um das Ding zu Wechseln. Also das dauert maximal 3 Minuten das Gebläse auszutauschen!


    Und Martin: Heckwischer?? Hat der Bomber sowas?? Nie benutzt...wozu auch. Es sind ja noch zwei weitere Spiegel da, die völlig ausreichen ;-)