Bomber 3.0 - TÜV bis 12/2018!


  • Machst du auch wieder dunkle Rückleuchten dran?


    Wenn dann maximal die partiell abgedunkelten. Komplett schwarz ist mir zu duster.
    Finde die bunten im Moment echt passend, aber kennst das ja selbst, die Rückleuchten wechseln je nach Laune regelmäßig :thumbsup:


    Edit: Seite 2! Geil! Noch freu ich mich über jede Seite die wir in Thread #3 voll kriegen 8)

  • Also ich hab mir heute den "Bomber" mal aus der nähe angeschaut.
    Er wird eigentlich immer schlimmer geredet als er ist.
    Normale altersübliche Gebrauchsspuren bleiben bei keinem Auto aus, so schlimm finde ich den Golf nicht.


    Der Himmel gefällt mir :thumbsup:.

  • Martin
    schön dass du die radkappen abgenommen hast, sieht so viel geiler aus
    deine idee von kippschaltern, anstelle der originalen ist mal richtig geil - mach das auf jeden fall, aber bitte verchromte und keine aus plastik, dann passt es so richtig zum bomberthema :thumbsup:


    OEM-BS
    du bist echt ein stalker :P



    ach so, noch was am rande, was mir grad einfällt
    sollte dieses jahr ein golfboard treffen stattfinden, will ich den bomber dort nicht missen müssen ^^

  • Schwarze Stahlfelgen sind sowieso geil!


    Ich fahre immer noch die 15 mm Distanzscheiben die ich für Tommy aus dem Fundus gekramt habe im E36 spazieren. Willst'e die haben? Für die HA? Sind H&R und günstig bis billig abzugeben.

  • Eeeennndlich ist der DSW grill wieder drauf !!!


    Sieht sofort geiler aus mit dem roten Rand und den schwarzen Felgen. Die selben Bilder mit nem trockenen Bomber wären noch cooler gewesen, so glänzt er zu viel. :]


    Ich würde an deiner Stelle, wenns schon normale orangene Rüllis sein sollen, wieder US Rückleuchten einbauen, die habe ich damals immer gefahren und die haben mir am besten gefallen. Oder alternativ die US`ler auf schwarz /rot umbauen, so wie ich sie hatte,aber das is ne Schweinearbeit. Hatte sich aber gelohnt.



    Zum Thema Innenraum,...


    Die Idee mit den Kippschaltern find ich gar nicht schlecht.
    Ich hätte da immer noch die Idee,.die ich damals auch schon hatte, aber nie verwirklicht habe. Vielleicht machst du es ja....


    Ich wollte damals den Bomber dem Huey Vietnam-Hubschrauber .....



    nachempfinden.


    Das Cockpit des Huey hatte es mir angetan,....




    ,..deswegen baute ich mir damals den Handbremsgriff im Huey Style,......



    ...da die " Pedale " des echten Huey´s ja ziemlich genauso aussehen, wie man auf dem Cockpit Bild sehen kann.


    Aber eine Sache hatte noch gefehlt,wo wir wieder beim Thema wären.


    Guck dir mal die A Säule und die Türverkleidungen des Huey `s an,.....




    Das im Bomber innen an der A Säule und an den Türpappen unter dem Türgriff,...das fand ich sooo geil.


    "Emergency Exit",..schön in gelber A-Team Schrift an der Türpappe, " Pull to release " etwas kleiner innen an die A Säule ,...das war damals mein Plan. Leider nie verwirklicht.


    Aber vielleicht schaffst du es ja... :]


    ...

  • Hahaha ich erinnere mich! Hab ja damals schon mitgelesen und alle threads komplett nochmal gelesen als es letzte Woche in die heiße Phase ging. Habe vor mir demnächst einen langen Wunsch zu erfüllen und mir ein airbrush Set zuzulegen. Dann ist sowas gar nicht mehr schwer!
    Alle deine Ideen finde ich geil und würde das Thema weiter aufgreifen und verfeinern. Schwarz-gelb gestreifte A-Säulen finde ich eventuell dezent krass, so im Alltag, aber das kann man ja nach Belieben probieren (und das werde ich auch!!).


    Der UH-1 ist mir bestens bekannt, in Battlefield Vietnam und anderen Spielen Sau gerne geflogen!


    Draußen dachte ich an eine strichliste wie man sie von Bombern/Jets/Helis kennt (Bild eines Autos, Passanten oder ein Opel-Logo oder so und dahinter abgestrichelt), weiß nur noch nicht wie. Eventuell auch Markierungen auf den radläufen '2,2 Bar' bzw das ganze als PSI Angabe. 'Jet fuel only' auf den tankdeckel etc..... Ideeeeeeen! Alles dank airbrush kein Ding!


    Nieten drauf brushen sodass die Karre aussieht als sei sie aus einzelnen Platten zusammen genietet. Oh man! Beim Kacken kommen einem die geilsten Ideen! :D


    Im Innenraum eventuell den Instrumenteneinsatz aus Metall nachbauen (bin kein schlosser :(),um ne saubere Basis für Schalter etc zu haben. Und jetzt kein Witz: ich hab mich gestern aus Spaß mal umgesehen wie man an so einen künstlichen horizont als Instrument kommt, aber die Dinger kannste nicht bezahlen (400 Schleifen, ne Menge Umbauarbeiten, spannungswandler etc nicht eingerechnet) :(


    Rückleuchten ja die US teile sind schon geil dafür. Aber woher nehmen. Hatte ja auch den US Tacho tierisch gefeiert aber als Thomas dann meinte der ist raus war ich traurig :P



    ........ Die distanzscheiben wären ja schon ein Schritt in Richtung breiter. Geil! Glaube nämlich nicht dass ich mir die Mattig, wenn Daniel die verkauft, leisten kann. Die Scheibchen wären greifbarer :D Wird nur eventuell knapp im Radhaus mit den Estoril die ich für den Sommer hab (da sind 195er drauf)

  • Mario, deine ideen sind wieder mal sensationell :]


    noch ein gruß an die beiden ex bomberpiloten mario und thomas, und damit auch der erste musiklink im neuen thread
    http://www.youtube.com/watch?v=xZbAY1kqq00
    auch wenn das video auf biker spezialisiert ist (mit den großartigen zeichnungen des unübertroffenen david mann), passt es denn noch auch auf autofahrer ^^ --- molly hatchet - one last ride :thumbsup:


    in diesem sinne, einen schönen abend euch allen noch
    gruß greg

  • Tjoa...wo ihr das hier alles so postet...fällt mir gerade auf, dass ich einen E36-Bomber fahre. :D


    Ich habe genau den Schlüsselanhänger und einige aufgenietete Bleche auf der Karosse.



    Als Inspirationsquelle kann ich euch KLEs Blog empfehlen.
    http://www.fusselblog.de/index.php?blog=1


    Besonders empfehlenswert ist der Fred über seinen "Pirat"
    http://www.fusselblog.de/index.php?blog=29
    Da wurde das Luftfahrt-Thema komplett ausgereizt. Fantastische Umsetzung mit viel "Know How".

  • ja doc, da hast du uns ja ne richtige knallerseite rausgesucht, mit dem fusselblog :thumbsup:


    hemmungslos?? oder doch eher schmerzfrei? naja kommt eh aufs selbe raus :wink:


    [edit]:
    ernsthaft leute, ich bin von der bomber geschichte so dermaßen infiziert, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, das rallygolfprojekt, das ich ursprünglich im sinn hatte sausen zu lassen und stattdessen auch einen bomber zu bauen - versteht mich nicht falsch, ich rede nicht von einem exakten nachbau des originalbombers, sondern von einer eigenen kreation :]


    verdammt.... wenn ich so darüber nachdenke - ein bombergeschwader wär doch mal der brüller :thumbsup:

  • Und damit man sich als Bomber auch erkennt, kommt ein schwarzes Windrad als Heckrotor auf die Anhängerkupplung. Und wehe, ein Fahrer hat keine Militärklamotten an.....was wird das für ein Bild, wenn die Polente 30 Bomber im Rudel kontrolliert... hoho, ich seh schon die BLÖD-Schlagzeilen... "Hilfe, der 3. Weltkrieg ist ausgebrochen!"

  • Und damit man sich als Bomber auch erkennt, kommt ein schwarzes Windrad als Heckrotor auf die Anhängerkupplung. Und wehe, ein Fahrer hat keine Militärklamotten an.....was wird das für ein Bild, wenn die Polente 30 Bomber im Rudel kontrolliert... hoho, ich seh schon die BLÖD-Schlagzeilen... "Hilfe, der 3. Weltkrieg ist ausgebrochen!"


     :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Hatte auch schon an einen NatoGolf in Oliv/Schwarz kombi nachgedacht :whistling:


    Die Funke Hätte ich auch Schon...
    Is ja nicht so als würde ich nicht auf so nen "Retro"-zeugs stehen :D


    Ich hätte da aber noch eine Idee. Weiß nur nicht als Schalthebel oder Handbremshebel



    MfG
    Matze