Bomber 3.0 - TÜV bis 12/2018!

  • Sorry für Doppelpost -.- Stichwort Antenne: Nicht lang quatschen, machen! Hrhr.


    Himmel hinten ab gehangen, geguckt wo es am stabilsten ist, gebohrt, mit Zinkspray behandelt, rein mit dem Teil!
    Kabel rechts durch die B-Säule verlegt (weil nur 4 Meter).


      


    Soooooo bin ich zufrieden :D:]


    Morgen noch den Antennenstecker ans Kabel löten, Kabel in die Funke und Mittelkonsole wieder rein. Dann bin ich QRV 8)


    Nebenbei die Seitenleisten ab gemacht, hinten rechts ein wenig Rost, aber nix dramatisches.


      


    Und wo ich schon mal so weit bin kann ichs ja verraten: In die Löcher von den Seitenleisten kommen Popnieten bevor er nächste Woche lackiert wird :love: Das MUSS geil aussehen!

  • die antenne kommt super an der stelle :D jetzt musst du nur aufpassen, dass du flache tunnel und unterführungen meidest :whistling: aber die kranke variante an der seite fand ich einfach nur geil :thumbsup: :thumbsup:


    jetzt hast du ja doch endlich ne stelle gefunden, wo du ohne hämmungen zu haben nieten reinziehen kannst :wink:

  • Der Bomber hat ja Chromstoßstangen 8o Die Keder hat nur irgendjemand schwarz überlackiert.. Hmm freilegen oder nicht? :D


    oben auf dem dach sind aber die wenigsten störungen wegen karosserie :wink:


    Das war letztlich auch der Grund warum sie nach oben gewandert ist ^^
    Die andere Position sah zwar lässig aus aber war unbenutzbar, und es soll ja nicht nur Show sein sondern, wenn möglich, auch funktionieren. Zudem hatte ich Windgeräusche ohne Ende, das war nervig..


    Ich freue mich wie ein kleines Schulmädchen auf den Lack nächste Woche :love:

  • Ich muss hier auch noch mal die geile Scheiße zeigen, die ein Freund von mir entworfen hat. 8)



    Das hängt jetzt in meinem 540i



    Ist auch durchaus realistisch, da ich überlege mir einen mechanischen Radialverdichter von Vortech zu besorgen und diesen einzubauen. 300 PS sind viel zu wenig, wenn man auch 450 PS haben kann. :thumbsup:



    Und an meinem 3er hängt jetzt der hier:



    Vielleicht gefällt's euch ja. ^^

  • I Like :D Sehr individuell und unauffällig, erst bei genauerem Hinsehen fällt das auf. Very nice!
    Hab da auch was vorbereitet fürn Bomber was Aufkleber/Beschriftung angeht, dazu aber später mehr :whistling:



    War heute mal einkaufen. Da ich leider keine Blindniete mit 8 mm Durchmesser gefunden hab musste eine andere Lösung her: Schrauben!
     
    Die werden dann einfach überlackiert und sollten dann einen ähnlichen, eventuell sogar cooleren, Effekt als Nieten haben.


    Oh und Lack ist auch schon da :thumbsup: 
     

  • Also die auf den Türen kommen ab und kommen dann neu, aber eine andere Version, das verrate ich aber noch nicht ^^


    Was ich mit dem Pinup vorn mache, darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Darunter soll auf jeden Fall lackiert werden. Will dass der Lack ordentlich in allen Ecken etc ist und hab sogar schon das Heckemblem raus gemacht. Das einzige was ich nicht ab machen werde zum Lackieren sind die Dachleisten, Heckscheibe/Seitenfenster und die Dichtung vom Schiebedach. Ansonsten geht alles ab was ab kann (nur außen versteht sich). Eventuell noch Einstiege.


    Zurück zum Pin Up: Würde das maximal neu kaufen und kleben, oder vielleicht ordentlich abfotografieren, drauf projizieren und dann malen. Neukauf, da müsst ich von Mario wissen wo er das Ding her hat. Hat er dir das mal verraten?

  • Sooo das wars. Zwei Tage lang schleifen, spachteln, schleifen, vorbereiten..
    Gestern die kleinen ** Stellen gepinselt bis in die Dunkelheit und heute dann den großen Rest gerollt.
    Hab noch was vorbereitet aber war noch nicht in der Lage das so schnell fertig zu stellen. Reiche ich nach :wink:


    Naja hier ist jedenfalls das Ergebnis :P


     


    Ziemlich cool wie ich finde. Leider hier und da kleine unschöne Stellen, aber im Großen und Ganzen ganz gut :] 
    Aufkleber bzw. lackierte Aufschriften folgen dann irgendwie demnächst.

  • sieht ja ganz gut aus :D 
    ist nur schwer das neue erscheinungsbild mit DEM BOMBER in verbindung zu bringen, wo wir ihn nach dieser langen bomberstory, die bei mario begann, in einem im großen und ganzen ganz anderen gewand kannten :wink:

  • Ich muss Greg einfach zu 110% zustimmen. Vieles, was den Bomber ausgemacht hat, ist verloren gegangen.


    Aktuell sieht man auf den Bildern einen matten Golf...mehr nicht.


    Ich habe die Hoffnung, dass man das Auto wieder als "Den Bomber" erkennen wird, wenn du fertig bist (bis auf die Farbe natürlich)
    Wo Mario das Pin-Up her hat, weiß ich nicht. Ich habe aber mal via google was finden können. Auch ich habe lange gehadert, das Auto umzulackieren...hab mich aber davon abbringen lassen, damit der Bomber auch der Bomber bleibt.

  • Er hatte uns ja Zeit gegeben uns drauf einzustellen... Ich find die Farbe steht DEM BOMBER echt gut!!!


    Aber die Felgen find ich scheiße zum oliv. :[ Aber da soll sich jetzt mal keiner dran stören - ich hab grad eh voll den Stahlfelgentick..

  • Also ich muß auch sagen das der Bomber im Moment etwas komisch aussieht, obwohl mir die Farbe selber schon gefällt. Auf jeden Fall gehören wieder schwarze SSF drauf und der GTI Spoiler unter die Stoßstange. Außerdem nat. der Army Stern auf die Türen, ohne wirkt der Golf da auf dem Bild überhaupt nicht, wie ich finde.


    Das Pin Up habe ich damals auf ner Seite in ebay gekauft, ABER,....habe gesehen, das es ihn mittlerweile auch beim Louis Motorradladen gibt.


    Ist also kein Thema den wieder zu bekommen,. :thumbsup:


    Ansonsten wären dann auch noch andere Mäuschen interessant,....ist der selbe Anbieter wie damals : http://www.ebay.de/itm/LETHAL-THREAT-OLD-SCHOOL-AUFKLEBER-BOMBER-GIRL-HOT-ROD-STICKER-PIN-UP-DECAL-/400307229852?pt=Autozubeh%C3%B6r&hash=item5d342b949c


    Auf jeden Fall muß der Bomber wieder als Bomber zu erkennen sein, denn im Moment siehts wirklich aus wie ein matter Golf und mehr eben nicht.


    Gruß Lt. Dan !

  • Mario und Thomas, schön von euch zu lesen :)


    Ich geb euch recht, ohne o.b. Dinge sieht er halt nur nach irgendeinem Golf aus. Spoiler hab ich erst einmal ab gelassen, da das so eine f*ckerei war den ab zu bekommen und ich mal sehen muss wie ich den wieder ordentlich fest bekomme. So viele Kabelbinder hab ich noch nie gesehen :D
    Pinup hab ich heil ab bekommen, aber ein neues bzw größeres steht schon auf meiner Einkaufsliste.


    Hat jemand von Euch Erfahrung mit Airbrush Zeug? Würde mir gern ein Einsteigerset holen um damit dann die Beschriftungen zu verwirklichen, aber hab keine Ahnung wie man da ran geht. Hab immerhin 6 A4 Seiten voll mit Schablonen zum Auflackieren ^^


    Die Mattig gibt es nur in 13 Zoll ja? Werde wenn dann jedoch erstmal noch die G60 Stahlräder nutzen, da meine passenden Reifen erst eine Saison auf dem Buckel haben.

  • 100% agree!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Ich muß ehrlich sagen das Grün gefällt mir zumindest auf den Fotos irgendwie gar nicht. Das sieht aus wie Babyspinatflitzekacke! Ich hoffe es wirkt besser wenn er wieder komplett ist! Sorry!
    Hätte noch Powertech SSF in 7x14 daliegen! Mal was Anderes wie Mattig! :wink:

  • Jetzt muss ich auch mal wieder den Mund aufmachen... :whistling:


    Erstmal: Es gibt auch große Blindniete die statt der usseligen Außensechskantmuttern in die Bohrungen gepasst hätten. Das ist mein Hauptkritikpunkt, neben den immer noch montierten Alufelgen. Egal was, egal wie...aber pack Stahlfelchen drauf. Am besten wieder schön tief geschüsselte Sportstahlfelgen. Gibt's natürlich auch von Mattig in 14" und 15" zu haben. Nicht nur in der Bollerwagenbereifung 13".


    Aber: Der Farbwechsel ist ein guter Grundstein um das eigentliche Ziel, die Optik eines Bell UH-1, weiter zu verfolgen. Bis dahin muss aber noch einiges geleistet werden. Bohrer, Großpackung Blindniete und Abfahrt! Außerdem die ganzen Schilder "Rescue" und "Danger! Jet Intake" bzw. "Don't step", "Danger! Jet blast"...uvm. Dazu Bezeichnung im Heckbereich (Einheit), das obligatorische Pin Up auf der Seite...und Tür oder Heckklappe/Motorhaube demontieren, zu einem befreundeten Jäger bringen und mit großkalibriger Munition durchlöchern lassen. Das sind nur ein paar Gedanken die mir in den Sinn kommen.