Bomber 3.0 - TÜV bis 12/2018!

  • Puhh da sind wir. Dank einer ausgedehnten Rundfahrt durch Kassel und mehreren Pausen, sowie verfahren und sich gegenseitig in der Stadt suchen weil #2 aus dem Konvoi, als sie vor gefahren ist, ständig über gelbe Ampeln gezimmert ist und mich hat stehen lassen. Aber Wir haben es geschafft.


    Vorweg: Mein erster RP, und gleich in Gasannahme und Spritzigkeit verliebt. Dass es der Bomber ist macht es noch unfassbarer :thumbsup: 


    Kurz nachdem ich beim Major Tom vom Hof bin haben wir am Aldi angehalten und das Radio rein gefummelt. Kumpel dabei, also vier Hände. Leider keine Lüsterklemmen sondern nur Stoßverbinder, was sich später als riesen Fehler herausstellen sollte. Nachdem wir das Problem geklärt hatten ging es erstmal auf ne Stadtrundfahrt und anschließend futtern. Dann, nachdem ich im Parkhaus direkt mal erlebt hab was es heißt wenn die Lippe aufsetzt, ab nach Hause auf die Bahn.


    Gerade 20 Minuten unterwegs, fing mein Kumpel dann an das frisch eingebaute Radio heraus zu friemeln weil ihm aufgefallen war, dass die rechte Seite keinen Mucks mehr macht. Der wollte die Kabel, während der Fahrt, im Dunkeln, auf der Autobahn, neu verbinden :rolleyes: Naja, denk ich, lass ihn mal. Er also mit beiden Händen im Radioschacht, da ruft ihn jemand an. Eine Hand raus, ans Telefon, und mit der anderen weiter im Schacht das lose Kabel festhalten. Hinbekommen hat er es am Ende nicht, der Dunkelheit sei Dank. Aber das wird nachgeholt.


    So viel zur ersten Story. To be continued  :] 


    Bilder von der Übergabe gibts natürlich auch.

  • Moinmoin!!


    Es freut mich, dass du glücklich und wohlauf zu Hause angekommen bist. Mit den ganzen spirenzchen konntest du den Bomber wenigstens schonmal ausführlich testen :-) Gut, dass der Tank noch relativ voll war.


    Die Geschichte, dass dein Kumpel versucht hat am Radio rumzufuhrwerken ist auch schon nicht schlecht, solch hirnrissige Handlungen die eigentlich wenig Sinn auf Erfolg haben passen zu dem Auto. Ihr seid also auf dem richtigen Weg...weiter so! :D 
    Wenn ers dann noch geschafft hätte, wärs der Hit gewesen.


    Als ich den Bomber geholt habe, ist ihn mein Schwiegervater in spe ohne Radio mit Winterreifen wo man Angst bekommt im Regen in der Dämmerung heimgefahren. Weil zwei der Reifen -scheinbar von einer ausgedehnten Vollbremsung- extreme Bremsplatte hatten, konnte man das eigentlich nicht fahren nennen...sondern eher gehoppel. Aber ihn hats nicht gestört, er hat sich in seine Jugend zurück versetzt gefühlt :D
    Was er und ich zu dem Zeitpunkt nicht wussten war, dass ein Tacho vom Synchro verbaut war....der zeigte mit seiner Wegstreckenzahl von 1010(?) ein wenig zu hohe Geschwindigkeiten an, wie man es mit einem Golf gewohnt war.
    Und ich im E30 hinter ihm her...mit 110 durch Baustellen wo ja 80 ist. Dachte nur...Mensch, jetzt will ers aber wissen und das mit einer fremden roten Nummer.


    Aber es ist ja alles gut gegangen. Ich hab mich auf der ersten Fahr mit dem Bomber auch gefreut wie ein kleiner Schneekönig :-)


    Also Maddin:
    Viel Spaß mit dem Bomber!

  • Hrhr werd ich haben! Sind das im Grill Fern- oder Nebelscheinwerfer? Hatte das schon in einem von euren Threads gelesen aber kann das am Handy jetzt nicht so raussuchen. Du hast mir übrigens meinen Durchschlag vom Vertrag vorenthalten, oder steckt der im Stapel mit den anderen Unterlagen und ich war einfach nur zu blind?
    Als ich das sah wie er da hing hab ich gleich gedacht dass das ne passende Story für hier ist :D 
    Dass ich die ganze Zeit 80 fahren musste hatte den Vorteil, dass der Tank jetzt immer noch halb voll ist.


    Hey so wie du das beschreibst mit dem Hoppeln, so kam ich mir gestern auch vor. Nur dass ich in den 90ern noch nicht Autofahren durfte, weshalb ich wenige Erinnerungen an diese Epoche des Autofahrens hab :whistling:


    Eine Macke ist schon hinzu gekommen. Als ich los Gefahren bin war noch nix, aber jetzt springt immer das Handschuhfach auf wenn ich über einen Huppel fahr :huh: Egal, muss ich mir heute nochmal angucken..

  • Was das für Scheinwerfer sein weiß icht nicht. Das wird dir Mario eher sagen können.
    Also ich hab nur einen Zettel mitgenommen und das ist meine Ausführung vom Vertrag, also müsste deine eigentlich in dem Stapel sein.
    Wieso musstest du denn 80 fahren?


    Das ist doch kein gehoppel! Bedenke, dass der eingebaute Fahrwerk eines mit Komfortbetonung ist ;-)
    Gehoppel wars bei meinem Schwiegervatter doch auch nur, weil der den Bomber mit den zwei Bremsplatten und dem knüppelharten Gewindefahrwerk heimgefahren ist.


    Das mit dem Handschuhfach ist neu. Bei mir ist es NIE aufgesprungen und das obwohl immer ein Kaffeebecher im Halter stand. Klopp es mal richtig zu, dann hält das auch :D

  • Ich sag doch, die erste NEUE Macke in meiner Amtszeit :D


    80 weil der weiße Polo sonst nicht hinterher gekommen wäre. Bin mal aufs Gas gelatscht und weg war er ;)


    Und gehoppelt bin ich wegen der blöden langen Baustelle bei Salzgitter. Betonplatten zusammengeschweißt -.- Bin ja nur Serienfahrwerke gewohnt ^^

  • Hi Maddin !


    na dann hast du s also geschafft und den Bomber noch weiter in den Norden geholt..
    Freut mich das alles geklappt hat.


    Zu deiner Frage,..falls du den DSW Grill meinst,den Thomas noch hatte und dir sicherlich mitgegeben hat,..also das sind Fernscheinwerfer.


    Das mit dem Handschuhfach könnt mal so spontan überlegt bedeuten,....das da eventuell noch mein DOLLARSCHEIN drin liegt, den Thomas mir seit 1,5 Jahren zuschicken wollte.... :whistling: 
    Er will damit sagen, guck mal hier rein,da liegt was...


    Das damalige Gehoppel lag an den alten Winterreifen, die ich vom Dr. Gofast für den Verkauf bekam. Die Vollbremsung ging damals auf seine Kappe, das war ich nicht. Waren sozusagen nur " Überführungsräder ", da die 14er Mattig`s schon den Besitzer gewechselt hatten. ( das sind übrigens die, die du schon angeboten bekommen hast :thumbsup: )


    Ach ja,...schön das alles so gelaufen ist.

  • Hahaha ja über den Dollarschein hatten wir gestern auch gesprochen als ich mich erinnert hab dass du den wieder haben wolltest :D Ich find das geil! Hab aber selber noch einen rumfliegen, wenn ich den gebügelt hab :wink: Schick ich dir deinen gern zu :D


    Ich mach mich dann mal über die Scheinwerfer her und tausche die Klarglas gegen welche mit Streuscheibe. Die Klarglasteile und der Grillspoiler sind mir noch zu hart ^^ dafür bin ich noch nicht bereit (erstmal Eier wachsen lassen, der erste Ritt nach Braunschweig gerade hat schon Fortschritte gezeigt was die Immunisierung gegen doofe Blicke angeht).

  • Eine Macke ist schon hinzu gekommen. Als ich los Gefahren bin war noch nix, aber jetzt springt immer das Handschuhfach auf wenn ich über einen Huppel fahr :huh: Egal, muss ich mir heute nochmal angucken..


    Hast du evtl keine Dose Mattschwarz drinliegen? Fehlt ihm die evtl? :P


    An doofe Blicke gewöhnt man sich recht schnell - seit dem mein Hochbein im Alltag fährt - komm ich mir vor wie im Zoo :thumbsup:


    Die Radkappen find ich immernoch.... :wacko:

  • Jetzt verstehe ich auch welche Vollbremsungsreifen du meinst!!! Na wenn ichs nicht besser wüsste würde ich behaupten die Vollbremsung wäre von Tempo 320 auf Null gewesen, aber die Karre vom Doc kann maximalst 180 mit Rückenwind und Heimweh gelaufen sein! Da ist echt ne üble Rille im Profil. Aber man gewöhnt sich ja an Alles! :D


    Martin, wenn du mal wissen willst was "Gehoppel" ist dann musst mal bei mir mitfahren!


    Werde die Felgen falls Martin sie nicht will im Frühjahr nochmal neu lackieren und dann gleich Sommerschluffen draufpacken! Die laufen nämlich richtig gut!


    Ein Freund von mir hat sich gestern nen mattolivgrünen 1er Jetta geholt! Was für ne Stylische Kiste! Sowas könnte mir auch noch gefallen!
    Dann aber definitiv als Zweitwagen! Für so einen Zweck liegen Mattigs immer gut im Keller, egal was mit meinem Golf passiert!
    Da trenne ich mich lieber wieder von meinen TH-Line!


    Martin, ich hab noch Nebelscheinwerfer in sehr gutem Zustand da. Sogar mit den blauen kleinen Hella Aufklebern in der Mitte. Falls du Interesse hast sag einfach bescheid.

  • ich hab noch Nebelscheinwerfer in sehr gutem Zustand da. Sogar mit den blauen kleinen Hella Aufklebern in der Mitte. Falls du Interesse hast sag einfach bescheid.


    Meinst die für den Grill ja? Finde da gehört Fernlicht rein, Nebler müssen drunter hängen :D Letzere hab ich ja am PN, bin mir aber unsicher in wiefern das zum Bomber passt. Gebrauchen kann man die ja, aber ob das aussieht?


    Für die Nebler bzw generell für die Schalter im Cockpit hab ich schon die Spinnerei im Kopf gehabt so kleine Kippschalter wie im Flugzeug einzubauen anstelle der normalen. Und so ein bedrucktes Panel wo dann die Beschreibung steht (bei den Neblern zb 'Landing Lights' oder 'Taxi Lights' oder so) :D


    Tag 2: Freundin sagt "Scheiß Auto" weil es ihr zu hart ist. Aber der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier :P

  • Naja als wir vorhin fast zu Hause waren meinte sie ich soll weiter zum Kumpel fahren, wobei es 10 min vorher noch hieß ihr ist so schlecht :D Und das gequietsche vom offenen Handschuhfach bringt sie nun eher zum Lachen :huh:

  • Jetzt verstehe ich auch welche Vollbremsungsreifen du meinst!!! Na wenn ichs nicht besser wüsste würde ich behaupten die Vollbremsung wäre von Tempo 320 auf Null gewesen, aber die Karre vom Doc kann maximalst 180 mit Rückenwind und Heimweh gelaufen sein! Da ist echt ne üble Rille im Profil. Aber man gewöhnt sich ja an Alles! :D 


    Jetzt klär mich aber mal auf...
    Was für eine Karre?


    Also mein MH damals ist mit viel Liebe und Zuspruch 160 gefahren. In den 14"-Rost-Stahlfelgen war damals mal eine Kerbe drin. Ich hatte da so ein nettes Erlebnis im Stadtverkehr mit der Rennleitung. Fahre durch's Industriegebiet, hab's echt eilig, bin so mit 70 oder etwas mehr unterwegs. Sehe dann so'n komischen Kasten an der Ecke stehen...funkelt so rot aus der Optik. Also mal eben den Anker geschmissen. Hat mich zwar etwas eckige Reifen gekostet, dafür durfte ich weiter fahren und musste nicht einen Monat zufuß gehen.


    Den Golf gibbet bei mir nicht mehr. 4-Zylinder is' für mich auch nix mehr. 8o 
    320 läuft die neue Karre trotzdem noch nicht. Daran muss ich noch etwas arbeiten.


    Und in welchen Reifen soll jetzt eine Kante sein? Die hast du doch nie zu sehen bekommen?

  • Na deinen grauen Golf meinte ich. Aber hab da eh etwas auf der Timeline durcheinandergebracht! Du hattest die Räder ja nach dem Bomber und nicht davor! Ich bin mir auch nicht mehr sicher ob ich den Reifen nicht doch selbst gekillt hab. Da ich ja ziemlich tierlieb bin hab ich nächtens mal ordentlich den Anker geworfen um ein Reh über die Strasse zu lassen. Habs schon knallen gehört, aber das Vieh ist zum Glück doch noch rechtzeitig in den Wald gehüpft. Da hatte ich die Mattig ganz neu. Von daher weiß ich nicht mehr genau ob die Reifen schon geschruppt waren oder nicht. Bei meiner Rumpelbude macht das aber eh keinen Unterschied!

  • Update! Letzter Tag heute mit Kurzzeitkennzeichen. War richtig traurig als ich den in die Garage gefahren hab und dann mit meinem PN weiter musste ;( 
    Ist zwar nur für 1-2 Wochen, aber ich vermisse jetzt dieses direkte Fahren...


    Heute mal um den Grill gekümmert. Was für ne Fummelei. Hatte keine Kabelbinder da und hab dann weiße dünne Leine genommen. Hält :wink: Dennoch bald mal einen Austauschgrill besorgen.
    Das Resonanzrohr ist nun auch wieder im Lufi Kasten drin. Und die Radkappen schlummern in der Garage.