RP - Unrunder Leerlauf und Leistungsverlust nach Vergaserflanschtausch

  • Guten Abend,


    vor ca. 2 Wochen habe ich an meinem RP den Monojetflansch und ein Teil des Schlauches von BKV zu Ansaugbrücke getauscht. Diese sind mir zeitgleich während eines Tour durch Hamburg kaputtgegangen. Da ich zu der Zeit auf einer Hauptstraße stand, musste ich mit stotterndem Motor noch einige hundert Meter fahren. Soweit so gut, der gute fährt und bremst wieder.


    Problem ist nur, dass der Gute seit dem Tausch einen ziemlich unrunden Leerlauf hat und ich - subjektiv - einen Leistungsverlust (Beschleunigen & Endgeschwindigkeit) feststellen muss. Vom Benzinverbrauch her hat sich nichts geändert, Öl und Wasser verbraucht er auch nicht mehr.


    Habt ihr Ratschläge, was es sein könnte?
    Könnte es vielleicht sein, dass sich durch die Störung in der Einspritzung ein Fehler im Fehlerspeicher "festgesetzt" hat, der das Steuergerät zum Notlauf o.ä. verleitet?
    Würde der Fehler erhalten bleiben, auch wenn die Ursache abgestellt ist?


    Danke u mfg
    Christian

  • Hast du wirklich alle Unterdruckschläuche wieder dicht dran?
    Meist liegts ja am Unterdruck.
    Hast du eventuell was verstellt?


    Tempfühler könnte es auch sein.
    Lambda....
    Zündung.


    Es können viele Dinge sein.


    Fang erstmal bei den kleinen Dingen an. Du kannst ja mal die Batterie fürne Stunde abklemmen.
    Und in der Zeit die Unterdruckschläuche kontrollieren :) Vielleicht hast ja einen vertauscht?


    Bin zwar neu dabei beim Golf und RP, aber hm ja, man liest ja hier viel mit und hat schon viel gelernt:D

  • Hey SIlverPGT,


    das mit der Batterie werde ich am Freitag mal machen, morgen brauche ich den Guten.


    Verstellt habe ich nichts, gab ja eigentlich auch nichts zum dran rumstellen...
    Alle Schläuche sind wieder da wo sie waren und fest. Kontrolliere das aber bei Gelegenheit auch nochmal.


    Bzgl. der Sensoren, Zündung und Lambdasonde bin ich aber iwie skeptisch, weil es genau ab dem Zeitpunkt war, wo ich Flansch und Schlauch getauscht habe und ich an diesen Bauteilen ja garnicht dran war - etwas viel Zufall, oder?

  • Hast den speicher mal ausgeblinkt?!


    Klingt fast so wie bei mir 2121 Leerlaufsteller 8)


    Ansonsten mal in betracht ziehen ne ersatz Mono Jetronic zu Test zwecken mal zu fahren und zu testen.


    Was noch in frage käme das kleine Ventil hinten an der Motor womit der ZZP verstellt wird, wobei dies eigentlich durch nen dauerhaften erhöhten leerlauf auf sich aufmerksam macht.


    Kannst ja wie folgt ausschließen das du mal den Unterdruckschlauch vom Verteiler abnimmst im Leerlauf wenn er warm ist. Sollte eigentlich kein unterdruck anliegen.


    :) Grüße Jakob

  • Hast du auch die Verschlusstüllen (grüneoder gelbe nippel) vom alten Schlauch auf die Abzweige des neuen Schlauchs gesteckt?
    Da zieht er sonst Falschluft.. ^^

    Wehe mir sagt einer was über mein Sondermodell...
    Nein, es ist keine Pommesbude,
    Nein, es hat auch keinen Grill oder Ähnliches im Handschuhfach
    Nein, es ist auch nicht Mädchenhaft, und es soll auch nicht "Bar" heißen
    Nein, ich schäme mich nicht damit!


    Es ist ein Stinknormaler BISTRO! Kapische?


    :D