Humydry Luftentfeuchter 8,49€ / Ein selbstversuch gegen vereiste Innenscheiben

  • Nun, wer von uns Golf 2 Besitzern kennt das nicht, zur Kalten Jahreszeit.
    Man kommt Morgens zum Auto und wenn man ne Iso matte hat braucht man nicht kratzen, oder nur ein wenig ^^.
    Ich habe so was aber nicht 8) stehe auf kratzen und blaue kalte Finger ^^.


    Also außen alles schön freigekratzt ab ins Auto und dannnnn grrrrrrrrrrrrrrrrr.
    Scheiben haben auch von innen Eis angesetzt (Vorne, Mitte Hinten, Hinten) . Mist verdammter.
    Genau das hatte ich heute Morgen auch wieder, ich dachte mir nur frei nach Danny Glover " man, bin zu alt für son scheiß" :)


    Heute Abend war ich dann im Baumarkt und um mit meiner Frau noch ein wenig Farbe für die neue Wohnung zu kaufen.
    An der Kasse ist mir dann "Humydry Luftentfeuchter" aufgefallen. Kurz die Packung durchgelesen, Preis gecheckt und eingepackt.


    8,49€ für den Auffangbehälter und 3 nachfüll Packs.


    https://www.youtube.com/watch?v=BS6okovnc-0&list=PL61A523AC3D254712



    So das teil steht jetzt bei mir im Golf, bin mal gespannt ob es was bringt.
    Mache Fotos wenn sich der Auffangbehälter füllen sollte und berichte euch wie es sich mit den Scheiben in den nächsten Tagen so verhält.


    Man bin ich gespannt ^^

  • VW
  • Das sind aber die kleinen Pakete und nicht die 1kg Variante?


    Ich hatte diese Dinger von Humydry auch im Jetta und nach meiner Erinnerung waren die richtig gut.
    Alle 2 Wochen habe ich ca. 1-2 Liter Wasser aus dem Behälter gekippt und vor allem beschlugen die Scheiben nicht mehr von innen.


    Dann habe ich mal die Teile von UHU probiert und die waren irgendwie Rotz.
    Da hätte man auch alte Socken ins Auto legen können.

  • Statt die Ursache zu bekämpfen, bekämpft ihr die Sympthome ?(
    Wenn das Auto von Innen gefroren ist, ist Wasser im Auto, das muss irgendwo herkommen.
    Ich würde mal danach suchen.


    Ich hatte das auch, seit meiner Resto vor 1,5 Jahren ist mein Auto von Innen trocken, das Problem hab ich nicht mehr.

  • ich muss auch sagen in 7 jahren 2er bzw auch andere autos wie coupes mit rahmenlosenscheiben die ja nicht ganz 100% dicht sind hatte ich nie vereiste scheiben von innen bzw beschlagen.


    fängt ja schon an wenn man einsteigt und die latschen nass sind, zack ist die fussmatte nass und man hat feuchtigkeit im auto. dann der klassiekr beim 2er türfolien usw.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Statt die Ursache zu bekämpfen, bekämpft ihr die Sympthome ?(
    Wenn das Auto von Innen gefroren ist, ist Wasser im Auto, das muss irgendwo herkommen.
    Ich würde mal danach suchen.

    Zum einen sind unsere 2er halt einfach nur alt und Dichtungen meist spröde und zum anderen bringt der Mensch der mit einem Auto fährt genug Feuchtigkeit mit ins Auto.

  • Man muss immer unterscheiden, ob die Nässe durch normalen Gebrauch ins Fz kommt oder ob zusätzlich anderweitig Feuchtigkeit entsteht. Das merkt man aber auch im Sommer, wenn es länger regnet.
    Im Winter wirkt sich das eben bescheidener aus...


    Im Winter mache ich es so, dass ich die letzten Km die Scheiben etwas öffne und kältere Luft an die Scheiben blase.
    Dadurch wird die warme, feuchte Luft nach aussen gerissen und der Wagen trocknet etwas aus.
    Inwieweit dabei ein Gleichgewicht entsteht, hängt von der Nassmenge und der gefahrenen Strecke ab.
    Wer nur Kurzstrecke fährt, wird es schwer haben, die Feuchtigkeit herauszubringen.

  • ich hab beim wintergolf dasselbe problem wenn ich nur kurzstrecke fahre.. auto wird kurz warm, feuchtigkeit ins auto durch schuhe etc und dann die karre wieder hinstellen. wenn ich langstrecken fahre (am wochenende) hab ich ruhe. daher kann ich davon ausgehen, das mein auto prinzipiell trocken ist, die feuchtigkeit aber rein durch die geannten faktoren reingetragen wird.
    seit einiger zeit achte ich deswegen drauf, bei kurzstrecke gar nicht so aufzuheizen und das fenster ein spalt offen zu halten. wenn man sitzheizung hat, lässt sichs wunderbar aushalten. :D



    die luftentfeuchter hab ich auch schon probiert, die stell ich immer ins auto wenn einer über den winter steht. ich find die auch wunderbar, alle paar wochen seh ich nach dem rechten und kipp das wasser aus.


    einzig etwas blöd find ichs, wenn ich das auto täglich benutze, da ich normal keine lust hab die jeden tag aus dem auto zu nehmen und am abend wieder reinzustellen. bei der fahrt wüßte ich nämlich immer nicht wie ich die befestigen soll, das die nich umfallen..

  • Ich hatte die 1KG Säckchen im Auto.
    Da kommt schon eine Menge zusammen.
    Ebenso fahre ich zu 99% nur Kurzstrecke, da bekommt man den Innenraum nicht ordentlich heiß, geschweige denn die Feuchtigkeit raus.


    Zudem sind die Scheibendichtungen nicht mehr die besten.
    Aber berichte mal, mich würde das wirklich interessieren.

  • Statt die Ursache zu bekämpfen, bekämpft ihr die Sympthome ?(


    Immer diese Vorurteile.
    Die Ursache ist bekämpft. Schuld war die Dichtung unter dem Laubschutz vom Lüftermotor im Innenraum und die Plastik Abdeckung vom Scheibenwischermotor hatte auch einen riss.
    Nur habe ich die Rest Feuchtigkeit nicht mehr rechtzeitig raus bekommen und jetzt wo es so Kalt ist und ich nur Kurzstrecken fahre ist das auch recht schwer...... ;-)
    Und Heute, bei Schnee ist auch fürn Arsch, und Ja, ik klopp die Füße vorher ab, Schuhe sind aber trotzdem nass ^^
    Wenns Klappt Supi, und wenn nicht kommt er nächste Woche 2 Std in die Trockenkammer der Lackierkabine bei einem Kumpel, dazu müsste ich aber 200 km fahren und dazu habe ich gerade kein Nerf.


    Daher der versuch.
    Gruß

  • Habe das Phänomen der von innen vereisten Scheibe gestern nach der Arbeit beim Kratzen mitbekommen. Außen gekratzt, da war noch was, *kratz* ne, das ist innen :huh:
    Zu Hause in der Garage lass ich nachts über immer das Fenster so 1-2 cm auf, da entweicht die Feuchtigkeit dann schön und es beschlägt am nächsten Morgen nicht einmal. Aber wenn ich arbeiten bin, steht der Golf ja die ganze Zeit draußen, und da kann ich das Fenster nicht auf lassen. Hatte mir kurz überlegt eine Standheizung nachzurüsten, aber das dauert noch bis ich mir so einen Luxus leisten kann. Von daher bin ich auf deine Ergebnisse gespannt!


    Ich schiebe es allerdings einzig und allein auf die nassen Schuhe.
    Als meine Freundin gestern ausgestiegen ist und ich den Wagen in die Garage buchsiert hab, war auf ihrer Gummimatte ein kleiner Tümpel, und mir war so, als hätte ich kurz einen Frosch quaken gehört ( :wink: )...

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Der „DataPlug“ kann im Zusammenspiel mit der neuen App „Volkswagen Connect“ fast jeden Volkswagen in ein modernes „Connected Car“ verwandeln.