• Sers Leute,
    bin auch seit kurzer Zeit hier im Forum & möchte mein Schätzchen nunmal vorstellen ;)


    Er ist einer der letzten 83er & von :!: Anfang an in unserem Besitz. Nachdem ihn damals mein Vater bei VW neu gekauft hat, wurde der Golf einer sorgfältigen Unterboden- & Hohlraum-Behandlung unterzogen. Viele Augenzeugen äußerten sich ziemlich skeptisch, was mein Vater mit dem schönen Auto da anstellt. Sogar eine Scheidung musste sein, damit auch im Motorraum jede Schwachstelle ausgemerzt werden konnte. Nach ca. 1 Monat folgte wiedermals die Hochzeit & endlich war er fahrbereit. 10 Jahre später waren folgende Umbauten durchgeführt worden:


    + Umbau der Bremsanlage v/h auf Golf 2 GTI & Porsche-Bremsscheiben
    + KONI Fahrwerk
    + Nothelle Tieferlegungsfedern
    + Einbau einer HiFi-Anlage von der bekannten Marke Alpine
    + Einbau von Zusatz-Instrumenten in der Mittelkonsole
    + Domstrebe v/h
    + BBS Felgen "Michael Schumacher Edition" 15"
    + 2 Zusatz-Fernscheinwerfer der Marke Hella
    + Anhängerkupplung
    + 2 Batterien



    im Mai 2011 bekam ich den Golf, nachdem er seidem 8 Jahre in der Garage stand, & machte ihn wiede fahrbereit. Mit ihm fuhr ich zum Wörthersee & da gehts 2013 wieder hin !! :) Was noch zu sagen ist: das Auto wurde wenig gefahren, nur bei Schönem Wetter, von daher noch der :!: 1. Lack, ein kleiner Dach- und Heckschaden hatte er, welcher gründlichst wieder behoben wurde. Aufgrund weniger Fahrten hat er nur :!: 60000 km drauf.


    Ich hoffe, euch hat der Bericht gefallen, Bilder folgen noch, da ich im Moment nicht daheim bin!


    Fragen hab ich auch schon:


    - Wann & Wo sind Golf 1 Treffen in Deutschland :?: 
    - Wer hat so einen wie ich im Kreis Schweinfurt/Würzburg :?: 
    - Wer hat noch Autoteile bzw. braucht Autoteile :?:


    Viele Grüße aus Unterfranken,
    euer Michi :)

  • Hallo,


    ich warte dann mal auf Bilder. Aber eine Frage habe ich schon mal: >> Sportfedern & -dämpfer ( kein Sportfahrwerk )<<, wenn man Sportfedern und Dämpfer einbaut, warum ist das dann noch kein Sportfahrwerk?


    Grüße, Der Golf Zwei

  • Zitat

    - Wann & Wo sind Golf 1 Treffen in Deutschland :?:
    - Wer hat so einen wie ich im Kreis Schweinfurt/Würzburg :?:
    - Wer hat noch Autoteile bzw. braucht Autoteile :?:


    Servus Michi,


    komme
    aus dem Landkreis Würzburg und besitze u.a. auch einen orig. weißen
    Pirelli-GTI, ist ein Dreitürer, hat schon 200.000 km runter und befindet
    sich im orig. Zustand.


    Den Wagen besitze ich seit über 12 Jahren und er wird nur noch sporadisch mit 07er Kennzeichen bewegt.


    Gruß
    strobelix

  • Grüßt euch :)


    vom Bergrennen Eichenbühl hab ich schon gehört. Ich fahr jedes Jahr zum Bergrennen Hauenstein! Das ist eins meiner Top-Events im Jahr. Nach Eichenbühl möcht ich auch mal, vll klappts ja nächstes Jahr. Wann isn des wieder?


    Strobelix : Sau cool, dass du auch einen hast & dann noch einen in weiß! :thumbsup: warst du damit schon am Wörthersee??


    breiti : bin auch schon am Überlegen |( aber damit sieht man halt nachts wirklich gut !!


    UND DANKE; dass er euch gefällt :D

  • Ja echt schön. Nur mir selber sagen die lackierten Stoßstangen und auch die Verkleidungen nicht so zu, bin da mehr der Originalo. (Stoßstange meinetwegen teillackiert, aber Verkleidungen Schwarz ^^ )


    Und sag mal hat der nen Agrarhenkel hinten dran ? - geht ja garnet :whistling: Zumindest hetzutage nicht mehr.


    Und muss meinen Vorrednern zustimmen - mach die Zusatzscheinwerfer ab :pinch:


    Aber alles in allem ein echt schöner Einser.

  • Was meinst du mit Originalo? - Die Stoßfänger sind original lackiert in Wagenfarbe 8)


    Ja wegen den Zusatzscheinis und der Anhängerkupplung bin ich schon des Öfteren angesprochen worden. Falls ich sie entferne, dann jedenfalls erst nächstes Jahr & dann geb ich euch allen Hier bescheid :)

  • Mit originalo meine ich wie es im Auslieferungszustand war.


    Denke da eher das er da so gewesen sein müsste (Also Verkleidung und Stoßstange)


    ABER: Wenn ich google find ich fast so viele Komplettlackierte wie auch Schwarze ?!


    Kann sein das es den evtl. auf wunsch auch in Vollflächig lackiert gab ?! Dazu bin ich zu wenig belesen in einser Kreisen

  • Was du da zeigst ist aber ein StiNo GTI, im Thread geht es aber um den "Pirelli" und der hatte IMMER lackierte Anbauteile.
    Zudem auch noch spezielle Alu's.


    Hier mal ein bischen HintergrundInfo dazu.


    Und ja, ich Ärgere mich heute auch in Grund und Boden, dass ich meinen vor vielen Jahren hergegeben habe :(

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Servus. Lies Du doch bitte mal die Infos über den Einser GTI.


    Ich sag nur:
    1. Es ist ein GTI u.a. wegen des 1,8l Motors, der nur im GTI verbaut wurde
    2. Der Name Pirelli bedeutet ein gewisses Ausstattungsmerkmal, d.h. z.B. Stoßfänger in Wagenfarbe, Pirelli-Felgen, Doppelscheinwerfer-Grill usw.


    Das nur zur Info :)


    Ich hab noch die Pirelli-Felgen daheim, würde die aber gerne umlackieren, was meint ihr? Soll ichs tun oder besser original lassen?!? ?(


    Viele Grüße

  • ...was meint ihr? Soll ichs tun oder besser original lassen?!?


    Mach' das bloß nicht!
    Schnall' dir lieber andere Felgen drunter (was du ja auch schon gemacht hast), aber lass die Pirellis so wie sie sind!

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • Naja,


    Zitat

    Und ja, ich Ärgere mich heute auch in Grund und Boden, dass ich meinen vor vielen Jahren hergegeben habe

    Ich nicht! Ich hatte damals drei GTI, von denen mir zwei unter dem Hintern weggerostet waren.
    Zu diesem ganzen Hinterachs-Sch... hatte ich einfach keine Lust.
    Überlegt hatte ich damals, mir den Pirelli neu zu kaufen.
    Tuff-Kote-Dinol war damals die Hohlraumbehandlung - auch in meiner Überlegung. Ca. 300 DM, also erschwinglich.
    Der Vater vom GTI-Michiii hatte schon recht, den zu behandeln.


    Meinen Vorpostern gebe ich dahingehend Recht, diese Zusatzscheinis wieder abzubauen.
    Eine entsprechende Relais-Schaltung oder Booster erfüllt den gleichen Zweck. Die orginalen Pirelli-Felgen zu verändern. würde ich mir sehr genau überlegen. Es passen doch nur schwarze Felgen zu dem weissen GTI. Da findest du bestimmt Alternativen.


    Gute Fahrt weiterhin!


    Grüsse


  • Eichenbühl ist immer gut, ist auch bekannt als Bergrennen Unterfranken oder so.
    Ich kenn da jemand der da mitfährt und sehr erfolgreich (mehrmals die Klasse bis 2Liter, glaube Gruppe H gewonnen) ist und auch ne eigene Werkstatt hat.
    Hauenstein ist auch KW Bergcup oder? Das sind von mir aus 150km...


    Auf den ersten Blick sah dein GTI auch nicht original aus.
    Ich kenn weiße GTIs nur als "Normale" GTIs, deshalb erschiens etwas anders.
    Und Pirellis als 5 Türer sind relativ selten. Meistens sind Pirellis ja dunkel grün oder schwarz...
    Wenn ich mich recht erinner hat der, der beim Bercup mitfährt auch noch irgendwie einen 5 Türigen Pirelli :P 
    Muss ich das nächstes mal fragen^^


    Was ich auf jeden Fall noch machen würde, wären die Ori Alus draufziehn.
    Natürlich nur im Originallack.


    Gruß

  • Strobelix : Sau cool, dass du auch einen hast & dann noch einen in weiß! :thumbsup: warst du damit schon am Wörthersee??

    Ne, hatte es zwar meinem Pirelli `versprochen`, habe mich dann aber doch für meinen 2er entschieden. Den hatte ich gerade auf TDI und Faltdach vom Twingo umgebaut, da wollte ich es mir nicht nehmen lassen damit zum See zu fahren.


    Wo genau wohnst du ??