Mein 97er 20 Jahre Jubi GTI

  • der kübel läuft wieder.


    musste aber die motorhaube polieren, da sie durch das schieben gestern kratzer abbekommen hat. ganz feine kratzer an den stellen wo die hände waren und logischerweise staub. also soeinen empfindlichen lack habe ich noch nie gesehen. also diesmal muss ich mich dran halten NIE mehr ein schwarzes auto bzw schwarz uni.
    habe die haube jetzt nicht mehr mit liquid glass versiegelt, dauert zu lange. habe jetzt das hier genommen
    http://www.ebay.de/itm/Meguiars-Gold-Class-Liquid-Wax-Meguiars-Probe-inkl-Pad-473ml-39-11-L-/220954422419?pt=Autopflege_Wartung&hash=item3371e8ec93
    auftragen lässt es sich super. beim abtragen kommt es nicht an das liquid glass ran, geht etwas schwerer. vom glanz her aber echt top, halt anders als das LG.
    mal schauen wie lange es hält.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Na du wirst ja wohl, wenn du den GTI so auf Hochglanz gebracht hast wohl weisse Handschuhe tragen.
    Sein eigenes Auto mit der bloßen Hand begrabschen - was für ein Nogo. :D:D


    Meinst du etwa Reparaturen hast nur bei alten Autos und bei nem neuen VW hast du keine Reparaturen ?
    Ja hast du und zwar die wo du evtl. ne Chance hast es selber zu lösen. :wink:


    Der Neue Dienst Passat TDI 2012er Modell von meinem Onkel bock immer im Winter wenn er kalt ist und keiner findet es.
    Jetzt wollen die mit dem Werk telefonieren, warum der Diesel so am Bocken ist. Fehlerspeicher ist leer. :rolleyes:

  • auto steht beim lackierer. fahrertüre wird unterhalb der zierleiste lackiert wo der blumenkohl war. dann kann ich beim verkauf, der früher oder später sein wird die kiste als rostfrei verkaufen und ausserdem sieht es besser aus. geht ja garnicht die stelle. ist ja schon peinlich :D hoffe nur das schwarz in sachen farbunterschied gut zu lackieren ist.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • auto habe ich wieder. leider war es am regnen, aber man erkennt es nicht das lackiert wurde. kein farbunterschied oder sonstwas. muss jetzt im trockenen auch so sein.
    so neues und frisch lackiertes schwarz sieht aber auch edel aus, keine kratzer, keine flecken, einfach geil.


    war auch heute die erste regen/schnee fahrt überhaupt mit einen auto was liquid glass versiegelt ist. also perlt schon richtig geil ab :]

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • schwarz uni ist echt ne pimmel farbe wenns um kratzer geht. habe ich ja beim schieben gesehen. ganze haube zerkratz :rolleyes: unirot ist da nicht so extrem bzw man sieht es nicht. habe eh das gefühl das die lackqualität beim 2er deutlich besser war. weiss jetzt auch nicht auf welcher basis der lack beim 3er war.


    hatte die haube ja mit dem meguiars gemacht, perlt genauso gut ab wie LG. denke aber das es nicht so lange halten wird wie das LG.


    ja, schwarz und rot sind bei mir ganz oben auf der liste der farben welche ich nie wieder haben möchste. sind zwarschön zum ansehen, aber fürn alltag nicht zu gebrauchen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Darum hätte ich so gerne nen GTI in Diamantsilber gehabt. Sieht fast immer gut aus, nur beim Nachlackieren muss man aufpassen.
    Aber Unirot finde ich ehrlich gesagt auch sehr gut zu handhaben. Lackieren geht prima, Kratzer sieht man kaum und das mit dem ausbleichen wird meiner Meinung nach immer viel zu negativ gesehen. Klar wenn man sich jahrelang nicht drum kümmer, dann wird der Lack milchig, aber dafür hat man ihn im Handumdrehen auch wieder fast wie neu, wenn man mal drüberpoliert.


    Ich wollte auch nie wieder ein schwarzes Auto haben und jetzt habe ich ein dunkel blaues was fast genau so schlimm ist :wacko:

  • am besten ist echt silber, ob poliert oder nicht, sieht eh immer gleich gut aus. hatte ja nach dem ersten 2er in schwarz schon gesagt das ich nie mehr einen in schwarz will. stattdessen kam nach brilliantschwarz met. einer in schwarz uni, dann der 2er in royalblau und dann jetzt wieder einer in schwarz uni. wieso ich immer schwarze autos erwische ist mir auch schleierhaft.


    vor gut nen halben jahr stand ein 2er gti in silber in neuss zum verkauf, wurde 2 mal bei ebay angeboten und danach stand er in moers. der gute mann welcher ihn in moers verkauft hatte war der selbe verkäufer der mir meinen roten gti verkauft hatte etliche jahre zuvor.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • ich wollte dort auch hin, ist ja direkt um der ecke, aber irgendwas war da was mich störte. selbst die felgen sahen geil aus. weiss garnicht mehr was es für welche waren, ich meine aber diese vom 1ser cab die ähnlich aussen wie die vom fire&ice.


    wie dem auch sei. du hast ja nen guten 2er :] hatsich das warten und suchen ja gelohnt.



    ich werde jetzt mal weiter beobachten was das LG und das megiuars machen und dann weiter berichten. hoffe nur das es vom wetter her mal besser wird. will endlich die BBS drauf haben.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • also die BBS wären soweit. das eine bild zeigt nur wie das bett gemacht ist und das andere wo die ganze felge zu sehen ist wurde die komplette felge mit 1Z wachs eingeschmiert. lässt sich sau gut verabreiten.


    neue embleme wurden natürlich auch verbaut.


     

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • danke :]


    schauen schon gut aus, nur von innen wurden sie nicht lackiert. das hätte den rahmen für ein alltagsfahrzeug gesprengt.
    winter scheint vorbei zu sein, wobei hier ist wieder frost und es hatte geregnet, würde mich nicht wundern wenn wieder gestreut wurde. also bis alles salz weg ist wird noch locker bis ende april vergehen, da ja einfach kein richtig kräftiger regen angesagt ist.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • schön das er gefällt :]


    leider sind wir ja aktuell allein unterhalter :D


    die stelle an der fahrertüre welche lackiert wurde sieht man auch nicht, wurde 1A gemacht.


    auto stand übrignds bis gestern 2 wochen und wurde nicht gefahren. war aber auf schlag da ohne hydro geklapper oder ähnlichen. also vom motor her ist der auch echt super in schuss, da merkt man das die 160tkm langstrecke waren, denn in 4 jahren rund 120tkm zu fahren ist ja nicht schlecht.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ach ja, was ich dich noch fragen wollte, was für Blinkerbirnen hast du drin? Und welcher Hersteller sind die Blinker?
    Bei mir wirkt das recht deutlich orange. Nur bei meiner rechten Blinkerbirne, war schon fast keine Farbe mehr drauf und trotzdem wirkte das ganze Blinker rechte orange.