Golf 1 GTI 1.8L Zentralelektrik

  • Hallo!


    Ich hab bei mir einen Golf 1 GTI von einem Freund der was nun seit über 5 Jahren steht und wartet das er zusammen gebaut wird.
    Da ich leider beim zerlegen nicht dabei war brauch ich nun Hilfe zum anschließen von ein paar Kabeln der ZE und Motorraum.
    Optimal wäre wenn jemand einen zerlegten GTI zuhause hat oder wer sich die mühe macht und seine ZE mal ausbaut.


    Also anbei ein paar Bilder. Das ist nur mal der Anfang. Ich möchte mich schön langsam vorkämpfen :-)
    Übrigens wurde auch ein Digifiz Tacho verbaut den ich heute aber zum Leuchten gebracht habe.


    Sind die richtig angesteckt oder gehöen die getauscht? Ist nämlich der gleiche Stecker!
    img1785or.th.jpg
    img1786up.th.jpg


    Wer weiß wo das rot/sw Kabel angesteckt gehört? Daneben bei Kleme 30? Und das schwarze was auf dem Bild zu sehen ist bei Masse?
    img1784yu.th.jpg


    Wo gehört das angesteckt?
    img1783sw.th.jpg


    Die Leiste die ich hier makiert habe (leider schlecht zu sehen) sind das Massepunkte?
    img1782dq.th.jpg


    Danke schon mal!

  • VW
  • Servus,


    letzte Fotos: sind keine Masseanschlüsse- siehe
    http://www.cabby-info.com/Files/ElectricalSystem.pdf


    Etwas weiter unten, Steckplatz "G"


    G1+G3 Zündung X-Kontakt (geht über Entlastungsrelais, abgesichert über Sicherung 12 mit 15A
    G2+ G5 Zündung "normal" Klemme 15, abgesichert über Sicherung 18 mit 15A
    G4- D+ Ladekontrolle LIMA
    G6- Öldruckschalter 1,8Bar
    G7- 56 , "Scheinwerferlicht"
    G8- Instrumentenbeleuchtung "Dimmer", bei Golf1/Cabrio ältere Baujahre evtl. nicht belegt?
    G9- 58 , Begrenzungs-, Kennzeichen-, Instrumenten-, Schlussleuchten
    G10- Scheibenwaschpumpe vorne, für SWRA Relais ansteuerung, grün/rot


    Wenn, dann rechts oberhalb neben den Halter der Zentralelektrik, ist ein Massesternpunkt, da kannst anstecken


    Der einzelne Weiße Stecker mit Kabel Rot/schwarz; geht das vom Gelben Anschlußstecker raus?
    Also wäre C18 lt- Plan; wäre Anlassersignal (Kl.50 ) für z.b. Motorsteuergerät, bei GTI Kaltstartventil aber ab und an blind.
    Da bei dir GTI, kommt der zu den Doppelstecker vorletzte Foto an Rot/schwarz drauf, der weiß/ grün bleibt blind
    Siehe http://www.golfcabrio.de/index.php?id=222
    Der einzelne Schwarze daneben glaub für Handbremskontrolleuchte, Zündung, kommt auf G2 oder G5



    Stecker Motorraum, Kabel blau/rot + braun ist Kühlmittelmangel Ausgleichsbehälter
    Stecker Motorraum, Kabel blau/braun+ braun wäre Bremsflüssigkeitsstand


    Was das nun für ein Geber sein soll, k.a.? Evtl. Unterdruckschalter für Verbrauchsanzeige?
    2niw6qr.jpg
    Wäre aber lt. Plan Grün/weiß+ braun ??


    Gruß

  • Servus,


    na dann...


    leider ist ja unser User VWG 40 bis jetzt ne Antwort schuldig geblieben :[
    Ech; da gibt man sich mühe nen "Neuling" zu helfen (wahrscheinlich das selbe in X-Foren gepostet) und dann kriegt man 0,00% rückmeldung- sowas krieg ich echt noch nen Kropf...


    Zum Thema:
    D.h.: er hat ein Getriebe mit Schaltkontakt 5.er Gang;


    Im Prinzip bräucht er ja dann nur die Stecker brücken, hier glaub gibts nur 3 möglichkeiten
    - Wassermangel (Kühlwasseranzeige Diode blinkt)
    -Bremsflüssigkeit (Handbremskontrolleuchte geht nicht aus)
    -oder eben die gelbe LED die leuchtet (oder wie auch immer das funzt...)


    Hoff nur er hat für das Fiz das richtige Drehzahlsignal abgegriffen, sprich Transistorzündmodul PIN 7

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen