Sauber ausgelöste Inlets von Fire und Ice Sitzen + Kopfstützen.

  • Habe meine abgerockten und kaputten Fire und Ice Sitze rausgeschmissen und waren mir zu schade zum Simplen Wegschmeissen. Also hab ich dann sauber mit dem Cuttermesser die Inlets ausgetrennt. Wangen/Keder und der gleichen waren sowieso schrott, wie auch der Fahrersitz vor meiner Zeit anscheinend mal in einen Crash verwickelt (Verm. höhe B-Säule), da der Umklapper (3Türer) ein Loch in die Türpappe stempelte, und der gesamte Fahrersitz gefühlt nach links lenhte.


    Wollte mir eigntlich Kissen oder so draus nähen lassen. Auch die Schaumstoffe (Sitz/Lehne) des Beifahrersitzes sind noch annehmbar gut erhalten.


    Meint ihr da gibt es intressenten für sowas ?


    Also die KS sind komplett incl Montage-hülsen und Klammern.

  • Hmm...


    Sitze gibt es leider genug...Die Teile die du rausgetrennt hast werden bei den meisten F&I Sitzen noch in Ordnung sein


    davon hätte ich ca. ein Dutzend wenn ich alle defekten Sitze die ich habe auseinander nehme.


    Die Seitenwangen sind ja immer die Teile die kaputt sind, dafür und für die Keder würde man sicher mehr Abnehmer finden.


    Ich denke wenn du pro Logo 10 Euro bekommst hast du schon einen guten Preis erzielt.


    Bei den Kopfstützen ist es ähnlich, nur interessant bei leuten die sich ne Rückbank mit Kopfstützen bauen wollen, dafür sind aber die benötigten Streben viel begehrter.


    also auch hier wahrscheinlich im besten Fall nicht mehr als 10 Euro drin.