Plötzlich starker weiß-bläulicher Qualm!? ZKD???

  • Hallo, bin heute von der arbeit nach hause. Kurz bevor ich an der
    letzten Kreuzung war, fing der Golf im Standgas an zu rucken und ich hab
    Ihn abgesoffen! Danach sofort wieder angeschmissen, aufs Gas und
    los.....hinter mir eine super starke weiß-bläuliche Rauchwolke und ein
    echt übler gestank !!! :-( Der Fahrer hinter mir hat nichts, aber auch
    gar nichts mehr gesehen!!!


    Zuhause gleich Haube aufgemacht und siehe da, zwischen Block und
    Kopf, unter dem Abgaskrümmer (Golf 2 1.3l NZ), kommt Wasser raus und im
    Vorratsbehälter war kein Tropfen mehr drin! :(


    Da ich erst im April alles am Motor gemacht habe ( Zahnriemen,
    Wasserpumpe, Kupplung usw.) und kein verdacht da war, das die ZKD bald
    den Geist aufgibt, habe ich sie nicht gleich mit gewechselt!


    Frage: Es wird doch die ZKD sein, oder???


    Kann ich damit noch 5km zur meiner Schrauberwerkstatt fahren oder doch lieber abschleppen???


    Hab soweit alle Teile bestellt! Soll bzw. muss ich den Kopf planen lassen?


    Laufleistung: ca. 204tkm !


    Danke im Vorraus!!! :)


    Goose

    1x Corrado G60 1.9L
    2x Golf 2 GT 1.8l 4türig Oak-Grün
    (einer davon bekommt bald 1.0l obendrauf :P )



    ACHTUNG G60 !!!
    Kinder und Kleintiere vom Ansaugbereich fernhalten!
    :thumbsup:

  • auf eigene verantwortung kannst du natürlich noch fahren, planen musst du nicht unbedingt... solltest du vorher mit einem haarlineal prüfen ob der kopf krumm ist.


    Wasserschlag ist die größte Gefahr bei einer defekten Kopfdichtung. Weil Wasser lässt sich nunmal nicht komprimieren :wink: