Mein 32B - und wieder Golf

  • musst nach dem farbcode auf den federn schauen, daran erkennst das fahrwerk. denke aber mal das dein gti schonmal neue dämpfer bekommen hat und dadurch höher steht. ein dämpfer kann sich auch kaputt stehen was beim moda trotz der erst 75tkm gut sein könnte, stand ja ein paar jahrzehnte das teil :D

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Hmm,


    im TÜV Bericht vor 4 Jahren steht was wegen Stoßdämpfer, der Verkäufer haut auch gesagt, wurde alles gemacht.


    Sehn aber trotzdem nicht neu aus.
    Ich guck mir das morgen mal an.


    Wo steht die Farbnummer?
    Muss ich das Rad abnehmen?
    Wäre gut zu wissen.


    Hat jemand nen ori GTI zufällig?
    Soll ja noch ein paar geben :D


    Kann jmd mal den Abstand vom Radkasten zum Boden messen?


    Sind bei mir 69cm (laut meinem Bruder :P )


    Und den Ölverbrauc hab ich mal gecheckt, da ich am WE mal 500km Langstrecke gefahren bin.
    Mein PN hat immer nen 0,25l auf 1000km gebraucht, wenn ich viel kurz und plötzlich mal weit gefahren bin.
    Der GTI hat seit der letzten Inspektion bei 206500km genau 0,0l gebraucht, Top für die Laufleistung,
    immer noch alles brav bei max :]


    Gruß

    Beim Aussteigen bitte Knöpfchen runter drücken!!! :thumbsup:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von vespa1993 ()

  • Abend zusammen,


    heut hab ich mal nach dem Produktionsdatum geschaut.
    Gebaut wurde er am Freitag, den 16.12. im Jahr 1988 :]


    Mit dem Fahrwerk bin ich noch nicht weiter gekommen.
    Habe ihn heute mal neben den CL eines Kumpels gestellt, und ist wieder locker 1cm höher,
    der CL hat erst 90tkm drauf und hängt nicht den popo runter...


    Auf dem Stoßdämpfer war ein kleber drauf, hab den mal Abgezogen,
    darauf Stand folgendes: 1HO413031 und drunter in dickerer Schrift: 06 D 3 G 3


    So, wenn ich das jetzt google finde ich Golf III Federbeine...


    Hat da wer ein Golf III Fahrwerk eingebaut? 1HO ist ja auch die Werksinterne Bezeichnung für den dreier oder?
    Passt das Federbein ohne Pfusch überhaupt rein?


    Sieht zumindest alles ordentlich aus, mach gerne auch mal Bilder von unten ;)




    Vorallem an den Spiegeln sieht mans recht deutlich.
    Der Hof ist eben!


    Gruß


  • Passt das Federbein ohne Pfusch überhaupt rein?


    Darauf kann ich dir eine Antwort geben: Das Federbein passt eins zu eins und dürfte auch nicht das Problem sein. Die höhe wird ja durch die Feder gegeben, welche wohl zu stark ist für das Gewicht vom 2er. Daher kanns gut sein, dass es vom 3er ist. Als ich beim Bomber mal den Versuch gemacht hatte mit 3er Federbeinen war er auch vorn viel zu hoch, zumal es Diesel-Federn waren.

  • also ists kein Pfusch, der Golf II ist einfach zu leicht für Golf III Federn? Ist da jetzt eindeutig ein Golf 3 Fahrwerk? Untedscheidet sich der Stoßdämpfer auch? oder würde der mit ori Federn wieder runter kommen?


    Drin lassen oder ori reinbaun?
    Nein, Tiefer wird er nicht gelegt, auch wenn mans zurückbaun kann, ich will 100% original bleiben :)

  • So,


    bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, mir ne Winterhure zu holen, wenn ich nen Stellplatz für den GTI finde...


    Wenn jemand iwas hat, alles anbieten, wichtig ist TÜV bis März!
    Kann gammelig sein, löchrig wie schweizer Käse, sollte nicht soweit weg stehen (200km um 74722)
    Maximum: 200-300 Euro
    Sollte hald noch den winter laufen


    2er wäre Geil, kann aber auch nen ranziger Ford oder sonstwas sein,
    VW ist bevorzugt.


    Gruß

  • Weiter gehts ;)


    Ich habe ja gedacht, dass die WaPu Geräusche macht...
    Aber da die noch dicht war, hab ich einfach mal ne neue LiMa reingebaut und siehe da,
    alles läuft rund und leise :)


    Den Auspuff hab ich mit GumGum oder wie das Zeugs heißt abgedichtet,
    da ich anstatt der komischen Schelle was anderes für Euro 2 eingebaut hab und zu viel weggeflext habe.
    Dich isser jetzt, aber innen ist er total kaputt. Also krach macht er trotzdem bzw klingt kernig.
    Der Auspuff ist von 98, sieht aber von außen aus, als wäre er 1-2 Jahre alt, hoffentlich finde ich bis Mai nen gnädigen Prüfer.
    Der Klang ist ja gut und warum nen den Auspuff wegwerfen...


    Ach ja, die Ventildeckeldichtung ist drauf.
    Ich habe alle Stehbolzen bis auf einen rausbekommen. An der Stelle dichtet die Dichtung nicht ganz.
    Ist aber an der Vorderseite und er läuft rund und spuckt nicht.
    Auch wenn man so normalerweise nicht fährt... Ich bin auf das Auto angewiesen, mir ist am Roller der Bremszug gerissen und es soll schneien...
    Ich habe es heiß gemacht und mit einer Gripzange probiert, keine chance...


    Evtl lass ich mir ne Mutter drauf schweißen, was haltet ihr davon?


    Das wars erstmal an Neuigkeiten, in geraumer Zeit kommt ne Hohlraumversiegelung, noch vorm Winter, so wies aussieht muss er (nur noch diesen) Winter doch herhalten.


    Gruß


    Niko

  • Und weiter gehts :D


    Habe heute ein Schnäppchen gemacht :D :D :D


    Letztens stend in der ortlichen Zeitung ne Annonce:


    original Golf II Felgen abzugeben 185/50 R15
    gegen eine packung Lavazza Cafecrema.


    Die Felgengröße erschien mir komisch, egal, direkt angerufen, niemand erreicht...
    Dann hald mal ne SMS geschrieben, könnte ja nen schnapp sein, soll mir niemand wegschnappen :whistling:


    Und siehe da. Original Avus, Die Prägung ist von 89, mein GTI EZ 89, gebaut Dez. 88, passt also auch noch :] 
    Okay, die Reifen sind nix mehr und die haben Bordsteinschäden, aber keine Klarlack-abplatzungen oder sonstige Schrammen.
    Zu Hause hab ich sie erst mal sauber gemacht. :love: 
    Aber nur mit Wasser, Felgenreiniger hatte ich leider nicht zur Hand.



    Wer noch Sommerreifen auf Felgen braucht, kann sich gerne melden, habe jetzt die Solitude (195/50 R15) aud Pirelli P6 von 08 mit mehr als hälfte Profil übrig.


    Direkt eingeladen.
    Er hatte noch nen CL mit RP Motor rumstehn, den er nem Kumpel schenken wollte, wenn er ihn nicht will, ruft er mich an :D 
    Hat zwar schon 300tkm drauf, aber ich such ja eh noch ne Wintergurke ^^


    Da es überall grad am schneien ist, mal ein Bild von meinem GTI,
    hoffentlich find ich ne billige gurke fürn Winter...


    Gruß


  • Danke VR6 cruiser. werd mich mal umschaun.


    Ich hatte vor, das da nur Felgen drauf zu machen, die im prospekt waren.
    Besser hätts nicht laufen können, ein bisschen Patina ist nicht schlimm, auch der GTI ist nicht (ganz) perfekt. ;)


    Der vorbesitzer hat noch nen rp mit 300tkm rumstehen. den will er seinem kumpel schenken, der hat sich aber noch nicht gemeldet. Wenn der ihn nicht will, ruft er mich an :D
    Das wäre dann die krönung ;)
    brauch ja sowieso noch nen Winterschlittn :)

  • Ich gehe mal davon aus, dass die Federn des GTI besser die Höhe über einen längeren Zeitraum halten, weil sie von Werk eine steilere Kennlinie haben, also eher eine progressive Abstimmung. Die Moda Federn sind ja doch schon erheblich weicher, sodass die auch mehr ausleiern bzw. nachgeben. Mir ist auch aufgefallen, dass GTI Federn korrosionsbeständiger sind als Serienfedern, das könnte ggf. an der Legierung liegen. Hatte bei Serienfahrzeugen schon oft gebrochene Federn, beim GTI noch nie. Kann aber auch Zufall sein.


    Mit den Felgen das finde ich interessant, mein Modell 89 GTI hatte damals noch die 13" verbaut mit den Kunststoffringen. Das Fahrzeug war 100% original und 7/88 zugelassen jedoch komplett ohne Sonderausstattungen und in weiß. Der hatte nichtmal Intervallscheibwischer, da musste ich ne Sperre aus dem Hebel nehmen um das zu aktivieren.

  • Okay,


    aber der GTI hat definitiv ein Golf 3 Fahrwerk.
    Naja, das bleibt drin und fertig. Der liegt ganz gut auf der Straße.
    Tiefer legen kommt eh nicht in die Tüte, es darf auch noch ein GTI geben, der noch nicht tiefer ist :wink:


    patrick8549 :
    In dem GTI Prospekt von Januar 89 ist der GTI auch noch mit den 13" Felgen drin, die mit den geriffelten Ringen, wie beim GT/GTD.
    Im "So wirds gemacht" Buch steht, das ab 8/88 auch der 8V 14" Felgen hat.
    Leider kann niemand konkret sagen welche wie lang verbaut wurden.
    Aber das ist nicht Schlimm, die Avus sind auch im Prospekt (sonst hätt ich sie wieder vertickt) und die Prägung passt auch :thumbsup:


    Gruß

  • Ist ein toller Wagen den du da an Land gezogen hast, da kommen alte Erinnerungen wieder hoch. Ich habe meinen damals zugunsten eines G60 weg getan, darüber ärgere ich mich noch heute. Der GTI hatte aufgrund seines geringen Gewichts und der kurzen Übersetzung erheblich mehr Spass gemacht als der G60. Vor allem weil er auch keine Servo und nichts weiteres an Ausstattung drinne hatte. Das war einfach GTI-Fahrspass pur und bis 180 km/h absolut gut im Sprint.
    Hmm, wenn ich so einen nochmal finden würde.... wenn er verkauft wird sag bescheid. :love:

  • Danke :)


    Bin auch zufrieden damit, auch wenns nicht geplant war, aber so ists ja oft im Leben :thumbsup:


    Mein GTI ist auch nackig, keine Servo, keine Zentral und kein Schiebedach.
    Die Kleinigkeiten machens aber.
    Abschließbares Handschuhfach, Kofferraumbeleuchtung.


    Letztens sagt mein Bruder so. "hast du nen abblendbaren Innenspiegel?"
    Hab gedacht, er will mich auf den Arm nehmen, aber da ist tatsächlich son Hebelchen dran.
    Wusste gar nicht, dass es das am Golf II überhaupt gibt :]


    Ich kann bald ne Liste mit Namen von Leuten erstellen, die mir gesagt haben:
    "Wenn du den verkaufst, meld dich bei mir"


    Der GTI ist erstmal nicht verkäuflich, ich hab mir das H rechts auf dem Nummernschild vorgenommen!


    Das einzige, was mich hier von dem GTI irgendwann vielleicht mal trennen kann, ist ein Passat 32B 5 Zylinder Fließheck.


    Es gibt noch was neues:
    Ich werde das Gamma II Radio noch wegschicken und hoffentlich reparieren lassen.
    Das Gamma III muss schleunigst raus, das gabs ja erst ab MJ 90 :thumbsup:


    Gruß

  • So,


    es gibt mal wieder kleine Neuigkeiten.


    1. Das Gamma II Radio habe ich weggeschickt an ein Forenmitglied und ich bete, dass es zu retten ist! Das Gamma III muss schleunigst wieder raus,
    Drückt mir die Daumen. Notfalls muss ich mir ein anderes Gamma II kaufen... PN wer eins hat!
    2. Zur Zeit muss der GTI leider morgens Kurzstrecken fahren, noch 3 Wochen, dann erst mal nicht mehr bis März, ab dann fahr ich täglich knapp 60km.
    Da ich ihn aber nicht trete, liegt der Verbrauch bei 7,7l.
    trotz kaltem Motor im Stadtverkehr
    3. Bin ich gerade am überlegen, ob ich nach dem Winter, wenn ich frischen TÜV hab ein Classic Gutachten machen lasse. Spätestens wenn mir einer reinfährt, zalht sich das aus (man stickt ja nie drin)
    Hab mich schon ein bisschen schlau gemacht darüber, soll so 2-300€ kosten. Aber erst nach dem TÜV


    Und es gibt wieder nen neuen Golf Fahrer bzw Fahrerin. Meine Schwester ist ab sofort in nem Golf 3 Rolling Stones unterwegs :thumbsup:

  • Hi,


    was für ein Gutachten willst denn machen lassen ? Es gibt wohl verschiedene Ausbaustufen.
    Ich habe für meinem silbernen eine Classic Data Bewertung erstellen lassen.
    Ergebnis war der Top Wert von einer glatten 2.0. Mehr geht nicht laut Prüfer für einen gebrauchten Youngtimer.
    Glatt 1 ginge wohl nur für einen seltenen Oldtimer, der noch neu ist. :D


    Naja gut war nicht der Riesenwert für mein Auto aber ein Golf 2 ist ja kein alter Porsche 911 Targa.
    Hat mich um die 100€ gekostet und nach einigen Wochen kam Post.
    Wie weit, daß bei der Versicherung zieht im Schadensfall weiss ich nicht - will ich aber auch nicht testen. :wink: