Mein 32B - und wieder Golf

  • kenn ich irgendwo her, denn von meiner zündapp kann und will ich mich auch nicht trennen :D

  • Ich will ihn einfach nicht mehr im Alltag fahrn, mir is er zu schade.
    Der Winter hat schon ein paar Spuren hinterlassen (Steinschläge und so)
    Zudem hab ich noch die Vespa, die auch Zeit frisst.


    Und die Alltagsschlampe wird ein durchreparierter 32B,
    der nicht zu schade is, durch den Winter zu scheuchen.
    Muss allerdings noch zusagen und ihn abholen.


    Wenn ich ihn abmeld, steht er erstmal bei nem Kumpel, aber draußen hald...


    Wenn ihn mein Kumpel nicht nimmt, steht er erstmal,
    In Mobile oder Autoscout stell ich ihn auch ungern.
    Aber abgemeldet wird er sicher

  • musst ihn ja nicht gleich verkaufen. melde ihn ab und lasse ihn erstmal stehen. evtl findet sich eine günstige unterstellmöglichkeit.


    steinschläge passieren auch bei einem reinen sommerfahrzeug, lässt sich nicht vermeiden. du glaubst garnicht wieviele ich habe.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Es geht ja nicht nur um den Winter.
    Ich wollte ihn einfach so wegstellen.


    Zudem reizen mich 32B einfach wie sau 8) 
    Ich hab den GTI damals ja auch gekauft, weil er mir übern Weg gelaufen is,
    obwohl ich damals schon 32Bs gesucht habe :D


    Dort kann er erstmal stehn, wies dann weiter geht wird sich zeigen :wink:

  • also wennst den GTI jetzt verkaufst machst den selben fehler, den soviele gemacht haben.
    in ein paar jahren denkst dir: was war das für ein tolles auto. ewig schade, dass ich den damals hergegeben hab!


    das forum hier ist voll von leuten die jetzt wieder teuer sich GTIs restaurieren.


    such dir nen unterstellplatz. stell ihn weg und hol ihn wieder raus, wenns finanziell und zeitlich wieder besser geht!


    lg lukas

  • Oh ja, da weiß ich auch.
    Den Passat hol ich am Mittwoch ab und dann stell ich den Golf erstmal weg,
    kann ich fürn guten Kurs zu nem Kumpel stellen :wink: 
    Dann schau ich mal weiter :wink:


    Ich hab mich nur für eins entschieden.
    Nicht mehr im Alltag. Ich würde weinen, wenn mir einer reinfährt.


    Solange ich ihn finanziell nebenher abgemeldet irgendwo hinstellen kann, werd ich das tun.


    Ich hab ja nur Verkaufsgedanken, heißt ja nicht, dass ich ihn sofort Verkauf.


    Mit nem 32B kann ich ja schlecht aufs Wobber-Treffen im Sommer fahrn :]


    Ihr habt ja alle Recht :]

  • Ich habe früher meine 2er GTI verkauft. Hatte einen 107 PS Tornadorot und danach zwei GTI 16V (grau und dunkelblau)
    Im nachhinein ärgere ich mich schwarz, dass ich damals ( ca. 6 Jahre her) verkauft habe.


    Da mich aber der GTI Virus (2er Golf) nie ganz losließ, konnte ich nicht anders und habe mir meinen jetzigen GTI 16V in Tornadorot gekauft. Ich hab aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und werde diesen GTI bestimmt nicht mehr hergeben. Lieber stell ich ihn trocken ab und hol ihn irgendwann wenn ich Lust und Zeit habe wieder raus!


    Solche Entscheidungen musst du dir ganz genau überlegen. Wenn er weg ist, ist er weg! ;(


    Und billiger werden die 2er GTI bestimmt nicht... :!:


    Grüße oidaewas

  • Ich weiß,


    nur ist das Problem, das bei mir der Drang Passerati zu fahren größer als Golf zu fahren.
    Is ja auchn geiler Youngtimer, son 32B.
    Ich werd mir von dem Erlös vom GTI irgendwann wohl nen 32B holen, den ich wegstellen will.
    Jetzt hab ich einen, der nicht zu schade ist, um ihn als Alltagsschlampe zu fahren.


    Habe lange nach Golf 3/Polo 86C bzw 6N gesucht,
    aber sowas will ich einfach nicht fahren...


    Viele Träumen von GTIs, es gibt aber auch Leute, die von nem schönen Fünfender träumen :] 
    Habe gestern den Passat abgeholt.
    Trotzdem steht der GTI erstmal, wenn er ne gute Hand findet, die ihn nicht nur als Studentenkiste benutzt,
    warum nicht?


    Gruß

  • Moin Vespa


    Mach bloß kein Scheisssss :[ :[ :[ 
    .
    Der 32b ist ein geiles Auto,hab wie Du weißt auch 8 Jahre nen Carat gefahren.
    Gegenüber dem 2er GTI wird er aber immer ein Schattendasein fristen.
    Von wieviel Leuten hier aus dem Forum brauchst Du noch den Ratschlag, ihn zu behalten.
    Irgend etwas aus einer Laune heraus zu verkaufen endet immer mit später Reue. ?( 
    Soviel wie Du über deinen GTI hier im Forum berichtet hast, sagt mir klar, daß er dir sehr ans Herz gewachsen ist
    Stell ihn weg, schließ ihn ab, und sag deiner Mutter sie soll den Schlüssel verstecken.


    Grüsse von der Nordseeküste