90er GTI 16V

  • Guck dir mal dein Bordwerkzeug genauer an, vielleicht hängt das Ding da noch.
    Dieser Haken ist echt nicht groß und steckt da irgendwo in so zwei Aussparungen.
    Meiner Meinung nach braucht man sowas für die RM Deckel aber wirklich nicht, die bekommt man ja schon mit der Hand sehr leicht ab. Darum nehme ich sie auch immer ab wenn das Auto länger steht, nicht das jemand auf dumme Gedanken kommt.


    So sieht der Haken aus



    Für die Embleme guck hier mal ein paar Beiträge zurück.
    Funktioniert genau so wie mit den Rückleuchten.

  • Werde dann gleich mal schauen im Bordwerkzeug, jedoch mache ich mir keine großen Hoffnungen da ich einen GT habe und keinen 16V.


    Finde meine Kappen der RM gehen sehr sehr schwer ab, hab immer angst die Nasen weg zu brechen.


    Gerade habe ich noch das mit dem Polieren durchgelesen. Da ich ja ne gute Exenter da habe und sehr viele Polituren, Probier ichs gleich mal

  • Ja mit nem Exenter geht das auch, aber da muss man etwas aufpassen weil es recht warm/heiß werden kann. Und ganz gefährlich sind die Kanten der Pads/Auflagefläche, wenn man das Gerät zu schief ansetzt hat man schnell ne Macke im Kunststoff!


    Gehen tut es aber, habe zwei Rückleuchten per Hand und eine mit nem Exenter gemacht wo ich das Poliertuch rüber gezogen habe. Eine Leuchte muss ich noch ;)

  • hattest recht, das Polieren geht super, habs erstmal mit Hologramm Paste gemacht, dann Hochglanz und jetzt noch ne schicht canuba wachs drauf, sieht prima aus. Schlüssel hab ich leider nicht :-(


    Habe für meine Liquid elemets t2000 eine Halterung für den Schraubstock gebaut vor einigen jahren, so kann man die Teile festhalten und polieren

  • Die BBS werden wohl komplett gemacht, sprich Lack und Betten.
    Mir ist der Lack einfach zu schlecht. Zwei Felgen sind ok aber die anderen beiden müssen eh gelackt werden, dann können auch gleich alle vier neu.
    Bei den Betten habe ich den Eindruck die wurden doch schon mal poliert und sind jetzt einfach angelaufen.
    Na ja habe zwei Adressen wo ich mal anfragen werden, eine recht nahe und eine etwas weiter weg.
    Wird sich dann zeigen ob ich da nur die Betten polieren lasse und die Sterne wo anders zum strahlen und lacken/pulvern hin gebe. Gibt es das BBS Silber nur als Lack oder auch als Pulver?
    Weil ich denke pulvern ist deutlich leichter und evt. auch schöner bei den ganzen Zwischenräumen!?
    Es muss unbedingt das BBS Silber sein, ihr werdet noch sehen warum 8):D


    Ich weiß nicht ob ich die Schrauben wieder benutzen soll, weil die sehen echt noch gut aus. Andernfalls Chrom- oder Edelstahschrauben? Tendiere zu Edelstahl, weil nix abplatzen kann.



    Achso was habe ich da jetzt überhaupt für Stahlfelgen. Sind die vom Zweier oder Dreier? Das sind aber nicht die standard GTI Felgen die bei meine ab Werk drauf gewesen sein könnten oder?

  • Ui Tolle Neue SCHUHE für denn GTI..hihi sind Golf 3 Stahteller!!!!


    Also mein Tip..für BBS lass die Sterne PULVERN!!--Sicherlich BBS Silber schön und gut..Betten poliert..mache die Sterne etwas Dunkler!!So wie ich!Dann hebt das besser ab mit denn polierten Betten!!
    Das Org Helle Silber mit Polierten Betten ist MEINE MEINUNG etwas eintönig..


    Die Schrauben würd ich entweder in Edelstahl nehmen..oder lass Verchromen..das passt zu polierten am besten...
    2 Merkmale für EXTREM Orginalfetischisten.



    Edelstahl : Kein BBS Schrift eingegossen an denn Schrauben..
    Org. BBS Schrauben verchromt MIT eingegossenen BBS Schrift... :P


    Preislich wird sich das fast gleich sein..


    PS: Meine sind Verchromt!!
    Da is NIX abgeplatzt beim zusammenbauen..kommt natürlich auch auf den Chromer an :]

  • Okay dann waren meine Felgen auf jeden Fall schon mal auseinander, denn auf den Schrauben ist kein Schriftzug eingegossen. Denke es sind Edelstahlschrauben, kann ich die wieder benutzen? Die sehen echt noch richtig gut aus. Vielleicht kann man die ja auch chromen lassen, ist vielleicht günstiger als Chromschrauben zu kaufen.


    hmm es gibt nen Grund warum ich eigentlich das original BBS Silber haben möchte, aber dazu mehr im Laufe der Woche :wink:

  • Also das ist der Grund warum die Sterne schon im originalen BBS Silber gelackt werden sollten.
    Nagelneu 8):thumbsup: 


    Scheinbar haben die späteren Deckel alle die zwei Löcher. Diese haben sie auf jeden Fall.
    Soweit ich weiß gabs auch auf dem Corrado und Golf 3 einteilige BBS Felgen mit dem selben Sechskant wie für die RM. Kann mir gut vorstellen, dass damit die neuen Deckel mit den Löchern eingeführt wurden.

  • Heute habe ich versucht den Tank leer zu pumpen bzw. zu saugen. BAHHH den Mund voll Super Benzin brauch ich auch nicht jeden Tag.
    Na ja Die Tanknadel steht jetzt knapp über Resever, mehr habe ich nicht raus bekommen.


    Was muss ich denn nun alles machen um den Tank auszubauen?
    Klar die Schrauben der drei Bänder und des Einfüllstutzens lösen, aber was ist mit den Schläuchen?
    Sind das nur die, die am Tankgeber hängen?
    Wenns irgendwie geht möchte ich keine Schläuche lösen, besser gesagt ich möchte die Quetschschellen nicht kaputt machen.
    Reicht es den Tankgeber mitsamt der Schläuche heraus zu nehmen?

  • also sind halt die tankbänder und die 2 schrauben vom stuzzen, wobei die wohl schon abgeschimmelt sind :rolleyes:


    dann wären halt nurnoch die leitungen und der stecker der pumpe. ich habe die quetschverbindungen geöffnet und anschließend wieder mit ner kneifzange zusammen gekniffen. bekommst man mit nem kleinen schlitz schraubendreher gut auf.


    was spricht eigentlich gegen neue schraubschellen?

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen