Plattis 89er Edition One. Originalität als Ziel, nicht als Ausgangsbasis

  • Moin,
    neben meinem Umbau Gti besitze ich noch einen originalen Gti. Und zwar einen ganz besonderen. Einen 1989er Edition One in Brilliantschwarz Metallic. Diesen habe ich durch zufall bei mobile.de entdeckt und nach einer kurzen Besichtiung gekauft. Für ganze 6008o :] .
    Hier die Fakten:
    - Unfallfrei
    - Rund 200Tkm auf der Uhr
    - Scheckheft bis 2004
    - Einige Originalteile fehlen leider
    - Durchrostung Heckblech über der Auspuffausparung


    Meine Pläne:
    Der Edition soll bis auf ein Gewindefahrwerk und 195/45er Schlappen komplett auf Originalzustand zurück versetzt werden. Dies geschiet nach und nach. Er steht abgedeckt in einer staubtrockenen Halle. Immer wenn ich mal wieder ein originales Teil ergattern konnte, fahr ich zu dieser Halle schraub das Teil an und fahr zufrieden wieder nach Hause. :love:


    Was bereits gemacht wurde:
    Der Kühlergrill mit rotem Rand und Klarglasscheinwerfern wurde durch einen Grill ohne roten Rand und originale Scheinwerfern ersetzt. Außerdem habe ich das Loch im Heckblech geschweißt und die Querlenker mit neuen Lagern ausgestattet.


    Was noch gemacht werden muss:
    Siglachrom Heckscheibe auftreiben. Laut Vorbesitzer durch einen Diebstallversuch eingeschlagen worden :pinch: . BBS RM aufbereiten und verbauen. Ich hab mir schon einen günstigen Satz besorgt, die aber leider mal komplett lackiert wurden. Haube im Originallack mit Edition One Aufkleber verbauen. Die Haube und ein Nachdruck vom Aufkleber sind schon hier. Stoßstangen zum teil lackieren lassen und die roten Keder durch schwarze ersetzen. Zu guter Letzt muss das Auto mal ordentlich aufbereitet werden.


    Gruß Platti

  • VW
  • Ja, viel Spaß und Erfolg beim Wiederaufbau! ^^
    Ich glaube ich würde erstmal den Innenraum ausräumen und alles gründlich reinigen, v.a. mal schauen wie es unterm Teppich und hinter den Türverkleidungen ausschaut.


    Ist denn ansonsten motortechnisch und elektrisch alles Paletti? Tun die eFHs so wie sie sollen? Hast auch vor soundtechnisch die Türen mit 13ern und nem Beta/Gamma "auszureizen"?


    Gruß,
    Tobi

  • Grüsse!!!
    Na das istja schon mal was SUPER---aber da hast schon noch ne Menge Arbeit vor dir..denk das da Rein Kosmtik nicht alles ist..aber für denn Preis :D ..glaub ich kann man schon etwas in Kauf nehmen...
    Bin gespannt.wie es weiter geht damit immer schön fleißig berichten :whistling:


    Ach ja..fallls du mal eine Tolle Geschichte lesen möchtest wenn abend im Fernsehn nix läuft..Guck da rein :P
    MEINE UMBAUGESCHICHTE auch eines Golf GTI Edition One...


    vieleicht kannst ja daraus was für deinen Umbau entnehmen...


    Das Sommermärchen 2011>>>> Die Beste Idee die Volkswagen je hatte Golf GTI <<<< Edition One>>>and Only.Neuigkeiten!!

  • Moin,
    auch hier: Vielen dank für die netten Kommentare.
    @Torben16V: Ja, den Innenraum werde ich noch komplett zerlegen und reinigen etc. Und dann kommen die Teppiche aus dem 90er EO rein, den ich neulich geschlachtet habe. Motortechnisch ist er eigentlich top in Ordnung. Im Stand wird er nur heiß, weil der Lüfterschalter im Kühler kaputt ist.
    Die Elektrik ist auch in Ordnung. Bis auf die Efh die du schon angesprochen hast. Beifahrerseitig tut sich nichts und Fahrerseitig ist ein Heber mit Kurbel verbaut |( . Da muss ich also noch was machen. Ich bin am überlegen mir die Nachbauten ausm ebay zu holen. Aber ob die was taugen ?(
    Soundtechnisch wird ersteinmal nicht viel gemacht. Erstmal kommt ein Gamma 2 rein. Das war original auch verbaut. Irgendwann soll ein Gamma 2 CD rein. Leider noch seltener wie das gamma 3 cd und dementsprechend wertvoll/teuer. Eine Fischer CD Box hab ich aber schon hier :).
    @Originalveredler: Ja, das stimmt. Da ist noch ne menge Arbeit dran zu machen. Die Kosmetik wird das Hauptthema sein. Technisch ist er ziemlich fit. Die hinteren Bremsscheiben sind z.b. neu. Die Querlenker hab ich ja schon neu gelagert. Eigentlich muss nur noch ein anderes Fahrwerk und ein originaler 16V ESD rein.
    Ich hab deine Umbaugeschichte grad schonmal überflogen. Ein echt herrlicher Edition. Der Zustand ist der Hammer :thumbsup: . Ich werd mir die Sache heute Abend nochmal in Ruhe durch lesen und dann einen Kommi da lassen.


    Gruß Platti

  • Hab gelesen du suchst schwarzen Keder? Für vorn hät ich schwarzen Keder da (oben wo bei dir rot ist). Falls du Interesse hast schick mir einfach eine PN. lg

  • wegen den eFH:
    Ich würde Originale nehmen und keine Nachbauten. Habe in meinem Edi alle 4 im Zuge der Überholung des Schaltgestänges demontiert und neu gefettet, da das alte Fett verharzt bzw. teilweise nicht mehr vorhanden war. Als Fett habe ich ein bläuliches Polyharnstofffett genommen, welches auch fürs Schaltgestänge vorgesehen ist. Gibts von SKF und nennt sich LGHP 2 und gibts relativ günstig in 420ml Kartuschen.
    Eventuell ist ja aber bei dir auf der Beifahrerseite ja nur der Kabelbaum platt, der Schalter defekt oder ne Sicherung durchgebrannt?!

  • Moin,
    vielen dank für die Hinweise.
    @Biertrinker: Danke für das Angebot, aber ich hab bereits einen Satz CLér mit schwarzem Keder besorgt. Die gehen zum Lackierer, sobald ich mal wieder etwas Kohle übrig hab.
    @Torben16V: Der Tipp mit dem SKF Fett ist gut. Ich hatte mich schon gefragt, was ich da am besten nehmen kann, wenn ich mal solche Motoren grundüberhole. Das müssten wir sogar bei uns in der Werkstatt haben.
    Der EO steht leider in einer 50km entfernten Halle. Und ich bin gesundheitlich zurzeit etwas eingeschränkt. Sonst hätte ich den Innenraum wahrscheinlich schon mal zerlegt.
    Sobald ich meinen Pasadena fertig umgebaut hab, gehts ran an den Edition.
    Gruß

  • Moin,
    heute bin ich bei meinem Edition einen Schritt voran gekommen. Nja, zumindest bin ich jetzt schlauer...
    Die Haube war mit einem Karomuster beklebt. Fand ich nicht sonderlich schön und deshalb besorgte ich eine Haube in LA9V. Mein Edition ist aber nicht LA9V Brillant-Schwarz-Metallic 8o 8o 8o


    Auf dem Datenaufkleber ist der zweite Buchstabe vom Lackcode fast
    nicht mehr zu sehen. Ich hab also folgenes abgelesen: L...9V .


    Also, die Datenbank hier von Doppelwobber aufgemacht. Dort sind beim Edition folgene Farben aufgelistet.


    LA9V Brilliantschwarz Metallic
    LD7Y Quarzit Metallic
    LA7U Perlgrau Metallic
    LC3U Dark Burgundy


    Diese 4 Farben werden auch im EO-Prospekt genannt !!


    Weil ich ich nur folgene ziffern lesen konnte: L--9V und mein Edition
    auch ziemlich schwarz daher kommt, bin ich dann davon ausgegangen, dass
    er in LA9V lackiert ist.



    So, heute hab ich dann die Haube aufgelegt. Ein leichter, aber
    deutlicher unterschied.... Ich konnte mir abzulut nicht vorstellen, dass
    mein Teiledealer da einen Fehler gemacht hat.


    Also: Internet-Recherche.
    Ich bin angefangen und hab das komplette Alphabet an stelle von der unbekannten Ziffer abgesucht.
    LB9V
    LC9V
    LD9V
    ......


    Bei LP9V hab ich dann folgenes gefunden: http://www.doppel-wobber.de/.../thread_40027_edition-one-16v-lp9v.html
    Ein Edition One !! Und zwar auch ein 89er. In Schwarz Metallic LP9V.
    Das ist des Rätsels Lösung... Da muss man ersmal drauf kommen.
    Jetzt weiß ich, dass mein Edition Schwarz Metallic LP9V ist und ich die Haube lackieren lassen muss :D .


    Ich bin echt froh, dass ich meinen Lackierer noch nicht bezahlen konnte, um meine Stoßstangen in LA9V zu lackieren :thumbsup:


    "to be continued"

  • Hallo,


    das war eigentlich das erste was mir auffiel und ich jetzt eigentlich schreiben wollte: ein EO mit kleinen Stoßstangen kann nicht Brillantschwarz sein.


    Bevor du zum Lackierer fährst: ich muß mal schauen wie gut die Teile sind, ich hab aber ne Haube, einen Kotflügel (weiß jetzt nicht welchen), beide Türen und ne Heckklappe in LP9V. Und suche ne Haube in LA9V. Da müßten wir uns irgendwo bei Bremen treffen...


    LP9V heißt übrigens komplett Diamant-schwarz-met..


    Grüße, Jörn

  • satin schwarz ist die farbe von den schwarzen innenraum teilen :wink:

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Ich hatte wohl, mit meinem G das selbe problem mit der Farbe.
    Normal gibt es einen G60 ja nicht in meinem Capri-Grün, aber da wollte wohl der erstbesitzer was besonderes und lies es vom Werk so lackieren.
    Hatten auch ewig gesucht am Anfang, da wir dachten es sei ein umgebauter, bei dem der "Aufkleber" geändert angebracht wurde.


    Aber für 600tacken wohl sicherlich Lohnenswert wieder aufzubauen.
    Wenn man es ja nicht eilig hat, wirds Preislich auch nicht SOOO teuer, ebay eben genau beobachten :)

VW GTI Buch

Reprint: Das große VW-GTI-Buch

VW Merch

Merchandise zu Volkswagen. Caps, Anhänger, Modellautos, Schriftzüge, und vieles mehr.

DataPlug VW

Volkswagen Connect und „DataPlug“ können fast jedes Modell ab Baujahr 2008 vernetzen