Kaufberatung Golf 3 Cabrio

  • Moin,


    da meiner Freundin ihr Peugeot 206 nun den Geist aufgegeben hat sind wir auf der Suche nach nem neuen Autowagen... Sie will unbedingt n Cabrio - leider sind unsere finanziellen Mittel momentan mit rund 1.000Eur gut begrenzt. Jetzt hab ich über mobile.de n Golf 3 Cabrio gefunden:



    Sondermodell Bon Jovi
    66kw/90PS - nehm mal an mit der 1,8l Maschine -> hat der dann "nur" G-Kat oder schon was besseres und kann da 'n KLR notfalls nachgerüstet werden?
    200tkm gelaufen


    Aber hier mal der Link zu mobile.de




    Auf was muss ich beim 3er Golf im speziellen beim Cabrio achten, damit ich keine bösen Überraschungen erlebe?
    Öl/Kühlwasser wird natürlich wenn der Wagen passt daheim sofort erledigt :)


    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte


    Vielen Dank im Voraus
    Grüße,


    Jan

    Ich suche die Deckel (TeileNummer: 191.601.149 A.) für die Pirelli-Felgen (6J x 14 H2) Bitte melden wenn Ihr was habt :]

  • Das Verdeck sollte beim Bon Jovi schon ein Stoff Verdeck sein. Das ist auf jeden Fall besser als das Gummi Verdeck.


    Mit der Euro 2 Norm hast du schon nen guten Steuersatz im Jahr. Da gibt es keinen KLR oder ähnliches.


    Rosttechnisch kann ich eigentlich nichts sagen.


    Zumindest meines ist Rostfrei. Was aber wohl daran liegt das das einzige Wasser was es sieht das Wasser beim Waschen ist. :thumbsup:


    Aber wenn das ein Alltagsauto ist dann schau am Tank-stutzen und an den vorderen Kotflügeln nach.