Mein Golf 3 GTI 20 Jahre

  • ich brauche ja nur eine von den kappen die zwischen NZW und blinker sind, die hat nen mini riss. bekommt man aber noch bei VW für 19€.


    Nen Jubi Kollege ist gerade bei uns zu VW hingefahren und hat nach den Kappen gefragt, nachdem ich das hier gelesen habe. Und die Herren dort sagten, dass die schon entfallen sind. ?( 
    Linke Seite seit 2010 entfallen und rechte seit 2011.
    Ich brauche nämlich eine Seite neu, da die zersprungen ist.


    Okay, dann schaue ich mir mal vorsichtshalber die Zündspule an. Relais hatte auch mal getauscht gehabt, weil er mal ne zeitlang zwischendurch nicht ansprang. Aber nur gegen an anderes gebrauchtes, zum Testen. Danach sprang er immer wieder zuverlässig an, deswegen hab ich das noch drin.


    Als fänds cool, wenn du Sonntag kommst. Wollte eigentlich noch 3 andere Jubis mitbringen, aber die sind noch alle im Winterschlaf ^^

  • also vor ein paar monaten gab es sie noch und mein programm ist stand 2012, da gab es sie auch noch und zwar beide seiten. laut nininet kosten sie jetzt aktuell 21€.



    mit sonntag muss ich mal schauen.



    edit: mal den teilehändler wechseln. habe bei Vw angerufen und mir das teil jetzt bestellt, ist morgen da und lieferbar. bevor es die wirklich nicht mehr gibt.



    edit2: sogar beide seiten noch bestellt, da die andere auch nen kleinen steinschalg hat und wer weiss wielange es die noch gibt. kann ich morgen ab 7.30uhr abholen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Golf1.6 ()

  • Gemein. :pinch: Er ist gestern auch noch in ein anderen Stadt zu VW gefahren und dort auch das selbe Spiel. Die meinten, alles das selbe Lager und deswegen hätten die auch keine.
    Wahrscheinlich Lagerbestand bei dir oder?

  • Ich wuerde eher unfaehig sagen. Die gibt es ganz offiziel zu kaufen. Die teile lagen sogar hier im zentrallager und koennen so innerhalb von nen halben tag da sein. Ist es dort nicht verfuegbar kommt es aus dem hauptlager in kassel mueste es sein. Dauert zwar dann paar tage, aber es kann jeder bestellen.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Seitdem letzten Wochenende sind Zündkappe + Läufer neu. Hatte aber noch keinen Erfolg gebracht.


    Heute waren die Zündkerzen dran und damit neuer Ärger. Eine Zündkerze wurde scheinbar vom Vorbesitzer oder einer Werkstatt falsch reingedreht, ergo das Gewinde im Kopf ist etwas schrottig. Deswegen geht die neue Kerze nicht rein. Die alte eigentlich auch nicht, weil sie sich ab einem bestimmten Punkt schief dreht. Die alte ist jetzt trotzdem nicht, nicht nur komplett. Logischer Weise keine Dauerlösung - keine Frage!


    D.h. irgendwann muss der ganze Kopf und ein anderer drauf. In dem Zug könnte man auch gleich den Krümmer neu machen (weil der evtl. defekt ist). Alles in einem belaufen sich dann die Materialkosten auf eine Höhe, bei der die Zukunft des Auto bei mir unklar ist.

  • brauchst keinen neuen kopf!
    kopf abbauen, kaputtes gewinde ausbohren und auf die nächste gewindegröße ein neues rein bohren und ein "einsatzgewinde" mit metallkleber da drin verklebt - fertig :thumbsup:


    wenn du´s machen lässt, kostets immer noch nen haufen geld, aber da hast du dann keinen neuen kopf im preis mit drin :]

  • neuer kopf muss echt nicht sein. ein motoreninstandsetzer macht das schon falls du nicht selbe rhand anlegen kannst. kopf drauf bauen könntest ja selbe rinkl neuen zahnreimen und schon läuft die geschichte wieder.


    wenn der krümmer defekt ist, also undicht ist dies ungünstig, da die lambdasonde ja danach kommt.



    die frage ist nur was willst danach kaufen? machst dne kopf fertig mit neuer ZKD hast da ruhe und den rest des autos kennst du ja auch.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Jaaa, das sagt sich so einfach "eben Kopf abmachen, nachdrehen und alles zusammen bauen". :wink:


    Aaaaaaber


    1. Benötige ich jemanden dafür, der das macht.
    Die Leute, die ich kenne haben selber mit ihren eignen Projekten zu tun. Außerdem möchte da keinen von denen selber dran rumdrehen, in der Hoffnung das es klappt.


    2. Der größte Haken: Die Knete!
    Anderer gebrauchter Kopf (da wie gesagt, keiner das drehen will), Zahnriemensatz, Kopfdichtungssatz, Krümmer, Ventildeckeldichtung (schwitzt eh), Arbeitsstunden und wer weiß, was da noch alles bei einem Glück auftaucht.


    Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber so ne riesen Reserve habe ich nicht


    Mir wurde aber der Tipp gegeben, dass es so nen Spezialeinsatz gibt, mit dem man das Gewinde wieder retten kann ohne Kopf auszubauen. Ich glaube, das kommt ehr in Frage.
    Bisher läuft er, als wäre nix. Ich hoffe, das bleibt erstmal so.
    Verkaufen so an sich will ich ihn nicht. Nur wenns kalt, habe ich defintiv nen Problem. Da ich so viel Geld nicht mal eben aufbringen kann.

  • ist die kerze denn wieder ganz drin? weil wenn die nicht ganz drin ist ist es kacke wegen de rverbrennung, da der funke ja nicht so ganz da ist wo er hingehört.


    mit dme fehlenden gewinde ist auch soeine sache, nem bekannten ist mal bei nem astra die kerze samt stecker rausgeflogen, da war auch das gewinde vorher defekt.


    ansonsten sollte bzw muss man bei nen äletren auto immer damit rechnen das wa skaputt geht und somit eine gewisse reserve haben. normal ist das beim golf nicht viel, natürlich nur blöd wen wegen sowas geld ausgegeben werdne muss.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ich glaube, ein 2-3 Ringe sind jetzt nicht drin.
    Klar, bei einem alten Auto rechne ich IMMER mit etwas. Kann ja auch jeder Zeit, der Zahnriemen reißen oder so. Darauf bin ich vorbereitet. Aber nicht auf alles auf einmal.


    Ich hab heute meinem linken schwarzen Nebler erhalten. Hatte mir ja nen Set gekauft, wo einer defekten, aber ich es nicht geschafft habe den auseinander zu bauen. Und bei den Kleinanzeigen war ein linker drin.
    Das Positive: Er sieht aus wie neu


    Das Negative: Er passt mal so gar nicht mit dem anderen zusammen :D

  • ich hab auch nicht viel geld auf lager - das ist quasi ein durchlaufender posten, wo nicht viel hängen bleibt, aber ich habe inzwichen einige wichtige teile auf lager und es werden so wie es finanziell machbar ist jeden monat mehr :thumbsup: 
    das mit dem gewinde an sich kostet so gut wie nichts - bei einer meiner zündapps war das gewinde so hinüber, dass auch während der fahrt die zündkerze rausgeknallt war :| ich bin dann mit dem kopf zum boschdienst und die haben mir da für nen zehner das einsatzgewinde reingewimstund festgeklebt :]


    wovor habt ihr angst bei der sache, vorm gewinde reparieren oder vorm kopf ausbauen? wenn du dir zutraust den kopf abzunehmen, dann kostet die sache mit dem gewinde wie gesagt nicht die welt :P

    kein wunder dass die nicht zusammen passen - der andere ist ja auch weiß und nicht schwarz :rolleyes:

  • ja, auf dem bild ist einer für die beifahrerseite und einer für die fahrerseite und dieses bild in verbindung mit deinem text....

    Ich hab heute meinem linken schwarzen Nebler erhalten

    ....hab ich dann so verstanden, dass der neue zu dem alten nicht passt - wegen farbunterschied :wink:

  • Total super dein Jubi! Absoluter Traum in dem Zustand! So einen hätte ich auch gerne.
    Wobei ich fast sagen muß der darf kein Salz mehr sehen wenn du da länger mit Freude haben willst! Als Daily in dem Zustand zu schade. Da hätte es auch ein Abgerockterer getan!

  • genau deshalb würde ich den auch nicht verkaufen, sieht halt super aus. also lieber sparen und dann den kopf machen lassen.


    weiss jetzt auch nicht wie es vom rost her bei dem aussieht, aber auf den bildenr ist ja soweit nichts erkenbar. meiner hat ja zum glück auch keinen rost.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • @ TheGreg46 & Lukas
    War ja auch etwas gemein von mir, das nicht weiter zu erklären ^^ Mein Freund hatte auf Weiß & Klarglas schwarz getippt :whistling:


    @ Daniel2802
    Danke, danke :) Freut mich zu hören. Meistens bekomme ich nur gesagt "ihh, was willst du den mit nem 3er"


    @ Golf1.6
    Rost hält sich in Grenzen. Musste ja letztens Jahr den Unterboden schon mal schweißen lassen. Aber einer Stelle blüht es schon wieder etwas |( Beide Kotis haben ganz klassisch an den Spitzen kleine Blasen. Geht aber noch. Will ich aber nicht zu lange warten, bevor es noch zum Schweller übergeht. Die Schwelller sehen zumindest optisch gut aus. Heckklappe hat nichts, Windlauf nicht und die Dome nicht.
    Mein Jubi und Hallenkollege hat bei seinem hinten an den Radläufen unter der Stoßstange und unter der Dichtung der Heckklappe, die braune Pest entdeckt. |(


    Ich hab heute mal das gute Feierabend Wetter genutzt und meine schwarzen / möchtegern schwarzen Nebler verbaut. Aus Kostengründen werden ich mir noch Nachbau Blenden holen. Wenn se ein 1-2 Jahre ist das ok. Jetzt sind auch nur Nachbauten. Nur leider schon mit Steinschlag. Von nem anderen Jubi Kollegen bekomme ich noch nen schwarzen Blinker, da der linke bei mir gut Wasser zieht.


    Foto ist leider extrem blaustichig. Da nur Handyfoto und die Sonne natürlich dann weg war, als ich fertig war. Daneben das Foto mit schwarz und weiß als Direktvergleich.