Ab 1. Juli 2012 schauen TÜV und Co noch genauer hin

  • kam gestern schon im fernseh. ist licht minimal verstellt oder zb nur eine kennzeichenleuchte defekt ist dies sofort ein erheblicher mangel und man kann zur nachprüfung, was natürlich kostet und der taat mit dran verdient.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Ja mein Gott, dann haltet eure ollen ranzbimmeln gefälligst in schuß, oder bringt die umweltverpester halt gleich zum schrott und kauft euch nen drei jahre mängelfreien neueimer an dem ihr dann 4-10 jahre abbbezahlt :wacko:


    Irgendwie muss ja diese dusselige eu und der staat der Auto-lobby helfen.

  • Mir gefällt besonders folgendes:

    Zitat

    • Probefahrt
    Mit dem Inkrafttreten der neuen Vorschriften wird eine Probefahrt mit mindestens acht km/h zu Beginn jeder HU durchgeführt. Diese kurze Fahrt dient zur Überprüfung der elektronischen Systeme.


    Da sollen die bei unseren Schätzchen mal versuchen solche Sachen wie Airbags, ESP oder ABS (Ja ich weiß, hatte aber nicht alle 2er) zu testen :D 
    Zum Glück war ich im Juni erst die Plakette holen und hab erstmal 2 Jahre Ruhe vor diesem Irsinn! :rolleyes:

  • das ist wohl auch nicht alles ein Kollege der bei VW arbeitet und neulich seine 18zoller am BMW hat eintragen lassen hat sich mit dem tüver mal darüber unterhalten und der meinte wohl das ab diesem Datum auch die Eintragung von Fahrwerk und Felgen erschwert wird.


    zb. muss der Prüfer mit dem wagen dann eine Testfahrt machen laut Vorschrift ( Landstraße-autobahn-kreisel)
    was alles in allem einer einzel Abnahme gleich kommt das soll dann 300 euronen kosten

    Unwesentliche Abweichungen und uneindeutige Rechtschreibung bzw. Grammatik unterliegen dem Copyright und dürfen nur unter Quellenangabe verwendet werden.

  • bin ich froh dass ich schon tüv hatte und schon alles so eingetragen ist wie ich will!

    Ein selbstbewusster, erfolgreicher Mann muss nicht mit einer geldgeilen,
    komplex-behafteten Frau posieren, genausowenig mit teuren Autos.
    Beides ist nur Spielzeug, aber wenigstens die Autos haben Charakter.;-)

  • Absolute Abzocke ist das wiedermal! Ich persönlich sehe es nicht ein dass irgend so ein daher gelaufener TÜV-Futzi mit meinem Auto durch die gegend fährt und mir dabei noch die Knöpfe aus der Tasche zieht! Ich finde ja die bisherigen Preise schon zu viel, aber wenn es dann noch teurer wird!? Na Prost Mahlzeit :cursing: :cursing: :cursing:

  • oh man das ist alles reine abzocke nur noch


    wenn ich lese irgendeine birne futsch und dann keine hu und nachprüfung das ist schwachsinn das ist echt nur noch mit fehlender plus pol abdeckung und keine HU zu topen


    das mit der probefahrt zum hu begin ist laut meinen wissens nur für neufahrzeuge ab dieses jahr


    naja wenn der mit meinen auto rumfahren würde um abs und esp in stunts zu testen würd ich dem erstmal eine reinhauen.


    die futzis dürfen mein auto nur in die halle und wieder raus fahren aber keinen meter weiter

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von DarkBeauty ()

  • Die Kleine Proberunde gilt für alle Autos, alt wie neu. Der Prüfer ist eine Runde um die Halle gedüst, das wars. Selbst wenn eine Glühlampe defekt ist, oder die Spritzdüse das Dach trifft, so lassen sich diese Kleinigkeiten vor Ort bzw. am selben Tag beseitigen - dann kostet die " Nachprüfung" nicht mal was.

  • aha also diese hier?

    Zitat

    Der Sachverständige muss diese Runde mit mindestens 8 km/h drehen, das Lenkrad in beide Richtungen einschlagen und auch mal auf die Bremse treten. Der Grund: Die elektronischen Sicherheitsassistenten wie Airbag, ABS, ESP, Abstandsregler & Co. rücken künftig noch stärker in den Fokus der Hauptuntersuchung.


    wat will der da bei nen golf 2 wie meinen testen? ich hab keine assistensssysteme also kann er das rumgekurve und bremsen- und reifenverschleissen lassen.



    doof muss im september eine menge abnehmen lassen udn dan au/hu mit machen

    Golf 2 1.8L (RP)mit 7,5l/100km Verbrauch, ausfahrbaren heckspoiler, Golf 4 climatronic usw usw ^^


    Ich dachte ich könnte auch so tuen als wäre ich einer von diesen Taubstummen oder nicht? - GitS SC "der lachende mann"


    Wat will ich mit nen Mercedes? Mein Subaru hat 6!! Sterne! ;D

  • mein Dekra-Mensch hat da herzhaft drüber gelacht, auch über die "Strafgebühr" bei überzogenem Termin wegen "erhöhtem Prüfaufwand"...der sagt selbst die haben nen Knall 8)

    Alle sagten: "Das geht nicht". Dann kam einer der wußte das nicht, der hat es einfach gemacht...

  • ich hoffe mal das klappt bei mir weiterhin das die die waschdüsen nicht testen, haben die bisher noch nie gemacht da ich denen das gesagt habe es würden flecken auf dem lack entstehen :D


    nachprüfung am gleichen tag ist kostenlos, das stimmt. dennoch reinste abzocke. würde mich echt nicht wundenr wenn die fehlende pluspol abdekcung auch ein erheblicher mangel ist. ist die frage, was ist denn dann ein geringer mangel?

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen

  • Zitat

    würde mich echt nicht wundenr wenn die fehlende pluspol abdekcung auch ein erheblicher mangel ist...


    wars doch jetzt schon



    gesendet von unnerwegs ":D"

  • ich hoffe mal das klappt bei mir weiterhin das die die waschdüsen nicht testen, haben die bisher noch nie gemacht da ich denen das gesagt habe es würden flecken auf dem lack entstehen :D

    HAHA, das gleiche hab ich auch immer gesagt :D :D

  • Irgendwo ist es aber auch zu verstehen wenn man nachts mit nem kaputen Licht rumfährt denkt man schnell das es sich nur um ein 2 rad handelt. Und da gibt es genug Leute die mit sowas Wochenlang rumfahren. Bei sowas kann ich das voll verstehen und es ist auch richtig. Wenn zb ne Pluspol Abdeckung fehlt oder eine von 2 oder 3 KZ Leuchten nicht geht und man dadurch durchfällt ist das eig ne Sauerei.


    Das Problem ist nur das wir von denen Abhängig sind.


    Bin mal gespannt was das wird wenn ich 7jx15er BBs mit na 33er ET und 195/50/15 "eintragen" will was der prüfer dazu sagt :D

  • nachprüfung am gleichen tag ist kostenlos, das stimmt. dennoch reinste abzocke. würde mich echt nicht wundenr wenn die fehlende pluspol abdekcung auch ein erheblicher mangel ist. ist die frage, was ist denn dann ein geringer mangel?


    Vielleicht wenn die Scheiben nicht sauber ist? :wacko:


    Geringe Mängel:
    "Windschutzscheibe nicht zu 100% durchsichtig." :D

  • Zitat

    Irgendwo ist es aber auch zu verstehen wenn man nachts mit nem kaputen Licht rumfährt denkt man schnell das es sich nur um ein 2 rad handelt. Und da gibt es genug Leute die mit sowas Wochenlang rumfahren

    Macht in dem Zusammenhang irgendwie nicht wirklich Sinn


    Zitat

    "Windschutzscheibe nicht zu 100% durchsichtig."

    Der is gut :D



    Zitat

    Selbst wenn eine Glühlampe defekt ist, oder die Spritzdüse das Dach trifft, so lassen sich diese Kleinigkeiten vor Ort bzw. am selben Tag beseitigen - dann kostet die " Nachprüfung" nicht mal was.

    Och wie nett ... wegen ner Spritzdüse die falsch eingestellt ist Oo da müsste ich erstmal aufpassen das ich ihn nicht auslache
    Und Glühbirnen kannste dann da bestimmt gleich kaufen für das 3fache des Normalpreises


    Ich mein es gibt echt Tüver die sind oke aber wenn dann einer von den ********** (hier kann sich einfach jeder denken was ihm grad dafür einfällt ;) an mein Steuer setzt und da rumfährt ... bin ich nicht unbedingt scharf drauf


    Aber zum Glück haben die eh schon wieder neue Ideen, ala jedes Jahr zum TÜV... woot woot ich freu mich drauf :) :)

  • Eben noch gehört: gravierender Mangel weil die Fahrer Scheibe nicht runter geht bzw hängt, muss man von Hand runter drücken. Allein deshalb wäre er nicht durchgekommen.
    Begründung: Man könnte ja mal in ein parkhaus fahren und bei der Schranke halten.... Der Prüfer wär wahrscheinlich zu blöd die Tür aufzumachen...
    Waren aber auch noch andere Mängel.

  • Klar, im Parkhaus Tür aufmachen und schön ne Delle reinhauen weil der Kartenautomat daneben steht... Oo Fenster und alles andere sollten schon funktionieren, schließlich kann ein Fenster oder ein Schiebedach auch mal ein (letzter) Fluchtweg sein. Sicher sind Unfälle wo Autos im Wasser versinken selten, aber dann nicht rauskommen weil ein Fenster nicht öffnet muß auch nicht sein. Ich lese hier nur Gemecker über all die ach so unsinnigen TÜV-Regeln, nur jeder regt sich auf wenn auf der Bahn ein polnischer LKW mit durchgerosteten Rahmen und defekten Bremsen rumfährt. Er könnte ja was weiß ich wen alles gefährden. Ich nehme aus dem Thread mit: Sicherheit ist nur dann gut wenn es andere betrifft oder auch für einen selber wenns nix kostet. HU-Prüfer sind die Feinde aller Autofahrer. Kein Wunder bei der ich-kaschiere-jeden-Mangel-so-gut-es-geht Mentalität! Aber wehe euer Kind wird übern Haufen gefahren weil ein schrottreifes Auto ohne zu Bremsen die Straße verlassen hat.