Feder gebrochen vom vorderen Haubenschloss

  • Hallo, bei meinem Golfi hat sich die Feder der vorderen Haubenschlossverriegelung verabschiedet. Als Notlösung habe ich eine grössere Feder aus einem alten Moped ausgeschlachtet. Funktioniert ersteinmal. Gibt es diese Feder einzeln oder hat das Teil jemand liegen?

  • davon gibt es auf jedem schrotti x-beliebig viele. halt einfach mal bei einem an und hohl dir das teil. ich gehe davon aus, dass ich das hier geschenkt bekommen würde. kann also eigentlich (fast) nix kosten.

  • Das Haubenschloss ist bei meinem pfiffigerweise genietet worden. Ich habe die Feder aus dem Moped ersteinmal so eingepasst, das sie nicht den Abflug machen kann. Geht ersteinmal. Die Feder zieht den Sicherungsbügel unter die Haubenverriegelung. Ist also ein wichtiges Bauteil, damit die Haube nicht gegen die Windschutzscheibe fliegt (falls der Fangbügel versagt). Beim nächsten Gang zum Schrotti werde ich mir 2 Federn ausbauen.

  • Mach den Frontgrill weg, dann kommst du wunderbar an die Feder ran, brauchst ja nich das komplette Schloss auszutauschen wenn nur die Feder hin ist ;-)


    Auf die Frage beim Schrott, was sie denn für die Feder haben möchten, wurde ich verabschiedet mit den Worten "Hau ab so schnell du kannst!" :D

  • Ohne den Frontgrill zu demontieren, kommt man an die Feder nicht heran. Die Feder aus dem alten Moped tut es ersteinmal. Im ersten Moment erst einmal dumm, weil die Haube nicht verriegelt werden kann. Ein Sackband oder Bindedraht ist Gold im Kofferraum für solch Ungemach..................