Project G2 ein Golf GL auf dem langen Weg zum klassischen original

  • bitte löschen

  • Wenns meiner wär: ich würd die Ausstattungsextras ausbauen und den Rest sauber machen, eine normale Sitzausstattung rein hauen und dann das Auto wieder verkaufen.


    Würd sogar behaupten das es "nur" ein CL Pasadena war, der mal die GLer bekommen hat. Oder die Radläufe sind nachgerüstet, aber beides zusammen gabs nicht ab Werk. Wer weiß was wirklich ab Werk drin war und was später nachgerüstet wurde. Vorbesitzer sind da meist keine verläßliche Wissensquelle.

  • Wer weiß was wirklich ab Werk drin war


    Wenn irgendwo noch ein ID Aufkleber vorhanden ist, lässt sich das ja nachvollziehen.

    Der Unterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte, und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann. :whistling:

  • echt traurig, was manche menschen so anstellen können. versteh ich immer nicht so ganz, welche motivation dahinter steckt.
    aber ich denke, wenn der golf von der karosserie her ok ist, sollte es kein all zu großer akt werden, den wieder hinzubekommen.
    das mit den radläufen und der stoßstange ist mir auch aufgefallen. aber das amaturenbrett spricht für einen gl. bin mir jetzt nicht 100% sicher, aber ich glaub der pasadena hat doch ein hartes...
    sollte ja lt kofferraumaufkleber, so denn noch vorhanden, nachvollziehbar sein.
    ansonsten für den preis und mit klima doch ganz ok. hoffe nur, dass dir irgendwelche vorherigen fusch- und bastelleien beim herstellen des originalzustands erspart bleiben.
    in diesem sinne, das wird schon.
    grüße...

  • Als Basis natürlich ne coole Sache: wer hat schon Klima und ABS im Golf 2?
    Der Rest ist natürlich grauenhaft und ich weiß nicht, ob ich mir die Mühe damit machen würde, muß ja quasi alles raus. Mir sagen sowieso die Baujahre vor 1989 wesentlich mehr zu, hätte ihn deshalb sicher nicht genommen. Denn wie schon geschrieben wurde: wer weiß, was bei dieser Art der "Fahrzeugbehandlung" noch zum Vorschein kommt...

  • Na

    Klima und ABS im Golf 2 ist selten ??


    Nö war Serie ab 1984 ! :wink:


    Ich tippe ebenfalls auf nen GL ab Werk. Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand nen weiches Brett nachrüstet ist wesemtlich geringer als Pasadena Sitze reinzustellen. Vielleicht kannste die ja retten, wäre zwar nicht original im "Velour GL" allerdings sind sie recht ansehnlich ! Die übrigen Innenraumteile lassen sich ja in Kürze austauschen und kosten fast nix. Bin auf weitere Fotos gespannt, wie sehen Bremsleitungen, Achsen und der Motorraum aus ?

  • Echt ? Was gehört deiner Meinung nach getauscht ?


    Edit: AAHHHH ! Wo ist denn der Aufsatz hin den ich oben getippt habe..... Kann das ein Mod vielleicht wiederherstellen ?

  • Ein GL, ok.
    Dann heißts, wenns Orignal werden soll (wie die Überschrift sagt)... die passenden Sitze besorgen und die Radlaufleisten abmachen.

  • So also heute hab ich mich mal um die Mittelkonsole gekümmert.